Die Suche ergab 44 Treffer

von Natschichilli
Sa 2. Jul 2011, 11:13
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Fußboden im Vogelzimmer und Voliere
Antworten: 8
Zugriffe: 565

Re: Fußboden im Vogelzimmer und Voliere

Hallo ihr Lieben, vielen Dank für eure Beiträge und Empfehlungen! Generell bin ich ja ein Fließen-Mensch, jedoch wird es sehr wahrscheinlich gar nicht möglich sein, großartig Fließen zu legen, aufgrund der Unterkonstruktion des Bodens. @Plüschraketen- vielen lieben Dank für die Verlinkung zu deinem ...
von Natschichilli
Mo 27. Jun 2011, 19:21
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Fußboden im Vogelzimmer und Voliere
Antworten: 8
Zugriffe: 565

Fußboden im Vogelzimmer und Voliere

Hallo zusammen, wir planen Ende des Jahres ein Vogelzimmer für unsere 14 Wellis und 4 Nymphen. Bisher leben sie mit uns zusammen und wir "teilen uns die Räumlichkeiten". :D Doch damit ist spätestens dann schluss, wenn wir umziehen. Wir möchten ein Vogelzimmer einrichten, dass ganz den Vögelis gehört...
von Natschichilli
Mo 23. Nov 2009, 19:01
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Siri - unser Sorgenkind
Antworten: 9
Zugriffe: 252

Re: Siri - unser Sorgenkind

Guten Abend zusammen! Wollte heute mal wieder berichten, wie es Siri derzeit geht. Ich muss sagen, dass sie mir von Tag zu Tag besser gefällt. Wir haben vor ca. 2 Wochen angefangen ein bisschen Propolis über das Trinkwasser zu geben und seit letzter Woche erhält sie Bachblüten gegen Atemnot. Ich hör...
von Natschichilli
Mi 4. Nov 2009, 22:08
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Siri - unser Sorgenkind
Antworten: 9
Zugriffe: 252

Re: Siri - unser Sorgenkind

Vielen lieben Dank! Das Herz war auf dem Röntgenbild normal. Auf allen Röntgenbildern. Jedoch meine ich, dass bei der Lunge ein Schatten vermutet wurde, das ist aber auch schon wieder eine Weile her. Zur Zeit geht es ihr so ganz gut, sie würgt nicht mehr, japst aber doch öfters am Tag geräuschvoll n...
von Natschichilli
Do 29. Okt 2009, 10:26
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Siri - unser Sorgenkind
Antworten: 9
Zugriffe: 252

Re: Siri - unser Sorgenkind

Hallo zusammen,

mit Amphomoronal wurde sie im Laufe der Zeit auch schon mal behandelt.
Ich muss meinen Mann mal fragen, ob sie auf Luftsackmilben schon getestet wurde. Bin leider aufgrund meines Studiums nicht immer bei den TA-Besuchen dabei gewesen.

LG Natalie
von Natschichilli
Mi 28. Okt 2009, 21:55
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Siri - unser Sorgenkind
Antworten: 9
Zugriffe: 252

Re: Siri - unser Sorgenkind

Ach ja, es hört sich eigentlich so an, als ob etwas in ihrem Hals hängt, das sie nicht heraus bekommt. Sie würgt keine Körner, sondern eher zäher Schleim. Im September meinte der TA, dass es evtl. eine schwere Lungenentzündung wäre. Aber er konnte es nicht definitiv sagen. Das noch als Nachtrag. LG ...
von Natschichilli
Mi 28. Okt 2009, 21:52
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Siri - unser Sorgenkind
Antworten: 9
Zugriffe: 252

Siri - unser Sorgenkind

Hallo zusammen, wie die Überschrift schon zeigt, haben wir ein Sorgenkind - unsere Siri. Und das nicht erst seit gestern, sondern seit Februar. Die Maus, die nun ca. 5 Jahre alt ist, beutelt es seit Februar immer wieder. Anfangs war es nur würgen, seit ca. 2 Monaten sind auch noch schwere Atemgeräus...
von Natschichilli
Di 7. Apr 2009, 16:10
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Coco wird endlich auf Megas behandelt
Antworten: 54
Zugriffe: 1176

Re: Coco wird endlich auf Megas behandelt

Liebe Nicole,

auch von mir weiterhin gute Besserung für die süße kleine Maus!!

Liebe Grüße,

Natalie
von Natschichilli
Di 17. Mär 2009, 13:23
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Legenot - manchmal muß auch etwas gut gehen!
Antworten: 6
Zugriffe: 224

Re: Legenot - manchmal muß auch etwas gut gehen!

Schön, dass alles gut ging! Weiterhin gute Besserung deiner Fiesta!!
von Natschichilli
Fr 27. Feb 2009, 20:14
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Geplatztes Ei im Bauch
Antworten: 40
Zugriffe: 1295

Re: Geplatztes Ei im Bauch

Nein, sie ist noch aufgewacht hinterher...

Danke euch allen... :sad:
von Natschichilli
Fr 27. Feb 2009, 18:58
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Geplatztes Ei im Bauch
Antworten: 40
Zugriffe: 1295

Re: Geplatztes Ei im Bauch

Vielen Dank euch allen! :sad: Habe Peggy vorhin abgeholt und beerdigt. Die Tierärzte haben gesagt, es sah sehr schlimm in ihr aus. Es war alles entzündet und es waren Unmengen von Kalkklümpchen. Einen Teil haben sie mir aufgehoben, das ist schon genug, es war aber noch mehr in ihr. Jetzt ist mein kl...
von Natschichilli
Fr 27. Feb 2009, 06:48
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Geplatztes Ei im Bauch
Antworten: 40
Zugriffe: 1295

Re: Geplatztes Ei im Bauch

Peggy hat es leider nicht geschafft :crying: :crying: :crying:
von Natschichilli
Do 26. Feb 2009, 22:09
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Geplatztes Ei im Bauch
Antworten: 40
Zugriffe: 1295

Re: Geplatztes Ei im Bauch

Dankeschön euch allen!!

Ich melde mich morgen!
von Natschichilli
Do 26. Feb 2009, 20:58
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Geplatztes Ei im Bauch
Antworten: 40
Zugriffe: 1295

Re: Geplatztes Ei im Bauch

Hallo Elster, Peggy wurde soeben zwischen 19.30 Uhr und fast 20.30 Uhr operiert. Der TA hat mir soeben angerufen. Leider lief es nicht so toll. Er hat zwar den restlichen Ei-Klumpen (er bezeichnete es als Kalkklumpen) rausbekommen, allerdings hatte sie während der OP sehr starke Atemprobleme sowie P...
von Natschichilli
So 22. Feb 2009, 10:26
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Geplatztes Ei im Bauch
Antworten: 40
Zugriffe: 1295

Re: Geplatztes Ei im Bauch

Vielen Dank euch, wir werden die Daumen wirklich brauchen! :super:
von Natschichilli
Sa 21. Feb 2009, 18:29
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Geplatztes Ei im Bauch
Antworten: 40
Zugriffe: 1295

Re: Geplatztes Ei im Bauch

Aktueller Stand: Peggy hat vor 2-3 Wochen ein verschrumpeltes Ei gelegt und irgendwann danach auch noch mal ein Stückchen Eierschale. Schwellung hat sich verringert, ist aber noch nicht weg. Waren bisher immer 1x pro Woche beim TA. Da immer noch was im Körper ist lt. Röntgenbild, wird sie nun am Don...
von Natschichilli
Fr 6. Feb 2009, 21:43
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Hansi...
Antworten: 55
Zugriffe: 996

Re: Hansi...

Feli, fühle dich gedrückt von mir. Ich drücke für Hansi alle Daumen!! :heftigknuddel:
von Natschichilli
Fr 23. Jan 2009, 17:09
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Geplatztes Ei im Bauch
Antworten: 40
Zugriffe: 1295

Re: Geplatztes Ei im Bauch

Peggy gehts heute etwas besser. Ich glaube schon, dass ich bei einem vk TA bin. Hat jemand Interesse, dann bitte per PN kontaktieren. Eine zweite vk Meinung hier in der Gegend einzuholen ist schwierig, ich denke das können mir alle Freiburger hier bestätigen. Da ich keine Tiermedizin studiert habe, ...
von Natschichilli
Do 22. Jan 2009, 21:41
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Geplatztes Ei im Bauch
Antworten: 40
Zugriffe: 1295

Re: Geplatztes Ei im Bauch

Waren vorhin nochmals beim TA. Von dem wenigen Blut, welches abgenommen wurde, wird vermutet, dass evtl. auch ein Nierentumor noch dabei ist. Organe sind alle vergrößert (Niere und Leber). Am Dienstag hat er ein Antibiotikum gegen die Entzündung gespritzt. Ein anderes Mittel bekomme ich nun für die ...
von Natschichilli
Mi 21. Jan 2009, 20:20
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Geplatztes Ei im Bauch
Antworten: 40
Zugriffe: 1295

Re: Geplatztes Ei im Bauch

Das Ei ist noch drin. TA hat noch nicht operiert. Frühestens nächsten Dienstag, das war gestern alles zuviel für Peggy. Da sie irgendwo im Bauch noch einen Schatten hat, und er sich nicht sicher ist, ob mit Niere und Leber alles okay ist, will er erst mal behandeln. Blutprobe wird am Dienstag nochma...