Die Suche ergab 823 Treffer

von MaggalW
Fr 19. Jan 2018, 21:42
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 161
Zugriffe: 5169

Re: Turbulente Zeiten :(

Das Mittel ist heute via Einschreiben gekommen: Vfend.
Wir sollen es 30 Tage! lang verabreichen. 2xtägl. :rolli: .
Es ist eine Tablette, die wir in Wasser auflösen sollen. Die Lösung soll 30 Tage reichen.

Er war auch heute gut drauf, nur Abends kam wieder dieses verdammte Pumpen :(
von MaggalW
Mi 17. Jan 2018, 20:01
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 161
Zugriffe: 5169

Re: Turbulente Zeiten :(

Ich bin froh, dass die Ärztin so gründlich ist und immer weiter nach einer Ursache gesucht hat. Heute war er topfit. Kein pumpen, balzt/ füttert Fiona und fliegt sogar ein bisschen rum( Er hat auch Polyoma). Vielleicht haben wir Glück, und sind dem Täter rechtzeitig auf die Spur gekommen. Wie ist es...
von MaggalW
Mi 17. Jan 2018, 08:08
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 161
Zugriffe: 5169

Re: Turbulente Zeiten :(

Es gibt Neuigkeiten. Gestern Anruf aus der Praxis: Bei einer erneuten Untersuchung des Abstrichs von Hansi, hat sich herausgestellt: Aspergillose. Nach fast 15 Tagen ist der Pilz im Labor gewachsen. Baytrilgabe ist zu Ende. Er bekommt nach wie vor Dimazon zur Entwässerung, was zumindest teilweise ei...
von MaggalW
Mi 10. Jan 2018, 20:17
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Xara – Du hattest ein großes Herz
Antworten: 18
Zugriffe: 265

Re: Xara – Du hattest ein großes Herz

Ich möchte nur sagen: 2 schöne, umsorgte Jahre sind oft mehr Wert als 7 oder 8 .
Mein Beileid für Dich und für Xara alles Gute, wo immer Du jetzt auch bist.

Übrigens: Ein wunderschön geschriebener, wenn auch trauriger, Abschieds“Brief“.
von MaggalW
Di 9. Jan 2018, 14:54
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 161
Zugriffe: 5169

Re: Turbulente Zeiten :(

PariBoy wäre vorhanden. Jedoch müsste ich Hansi in Transportkäfig setzen und das Ding reindampfen lassen. Unsere bewegen sich im völligen Freiflug im Vogelzimmer. Es wird nicht mal mehr die Käfigtür Abends geschlossen. Das wäre zusätzlicher Stress für ihn und ich habe ganz was anderes im Verdacht, w...
von MaggalW
Mo 8. Jan 2018, 21:06
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 161
Zugriffe: 5169

Re: Turbulente Zeiten :(

Guten Abend. Zum Stand: Die Praxis hat angerufen: AntiBiogram: Hansi und seine Partnerin Fiona haben den gleichen Keim. Baytril ist wirksam laut Labor. Klingt gut, iss es aber nicht :sad: Hansi bekommt seit 6 Tagen Baytril. Heute Abend hat er wieder dermaßen gepumpt und Atemgeräusche dabei gehabt. S...
von MaggalW
Sa 6. Jan 2018, 21:50
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Mein lieber "bellender" Mecki
Antworten: 18
Zugriffe: 271

Re: Mein lieber "bellender" Mecki

Ich werde es nie verstehen, wie Menschen so ignorant sein können: Der stirbt eh bald. Es sind Lebewesen *zefix* nochmal! Die spüren Schmerzen wie wir! Danke auch von mir, für Deine Zeit, Liebe, Fürsorge die dem kleinen Mecki hier auf Erden doch noch zu Teil wurde. Jetzt hast Du es überstanden Mecki....
von MaggalW
Fr 5. Jan 2018, 07:56
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 161
Zugriffe: 5169

Re: Turbulente Zeiten :(

So am Mittwoch bin ich zum Doc mit Fiona und Hansi. Fiona quitscht v.a. Abends vorm Schlafengehen wie ein Luftballon. Hansi hat wieder gepumpt wie ein Weltmeister. Atemnot. Auch in Schlafstellung. Eigentlich hätten wir erst Freitag einen Termin gehabt, wollte aber nicht mehr so lange warten. Hansi: ...
von MaggalW
Fr 5. Jan 2018, 07:31
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?
Antworten: 58
Zugriffe: 1153

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Mann o Mann! Das ist ja ein Lüstling der Milano :rolli:
Hast Du mal überlegt ihn für eine Woche jetzt raus zu nehmen, bis das Implantat Wirkung zeigt?
Ich hätte ehrlich gesagt genauso reagiert wie Du.

Irgendwann muß man die Notbremse ziehen.
von MaggalW
Do 4. Jan 2018, 12:32
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?
Antworten: 58
Zugriffe: 1153

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Was? Wieso? :bahnhof: Wenn doch kein Ei drin ist. Ich frag deshalb so doof, weil wir auch eine Kandidatin haben die etwas "pummelig" ist und schon mal mehrere Eier gelegt hat, bis wir dem Spuk mit einem Implantat ein Ende gesetzt haben. Ein Hernie kann auch ohne Ei entstehen. Und dadurch, daß Camil...
von MaggalW
Do 4. Jan 2018, 07:33
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?
Antworten: 58
Zugriffe: 1153

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Heute war der TA-Termin und Camilla wurde geröntgt. Ein Ei oder Reste von einem Ei waren nicht zu sehen, auch kein Tumor. Sie ist allerdings sehr brutig, mehr als beim letzten Besuch. Die Bauchdecke könnte reißen . :( Deshalb hat sie jetzt zuerst mal eine Hormonspritze erhalten, die ich in späteste...
von MaggalW
Mo 25. Dez 2017, 20:35
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 161
Zugriffe: 5169

Re: Turbulente Zeiten :(

Danke für Euren Zuspruch. Ich kann es absolut nicht ab, sie leiden zu sehen. Es macht mich fast wahnsinnig zu wissen, dass es ihnen nicht gut geht. Dann bin ich auch manchmal ungenießbar zu Mitmenschen. Da reicht oft eine Kleinigkeit und die Sicherung fliegt!!! Leider sind halt manchmal auch medizin...
von MaggalW
So 24. Dez 2017, 22:19
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 161
Zugriffe: 5169

Re: Turbulente Zeiten :(

Ich krame mal den Thread wieder hoch. Nicht, dass ihr denkt bei uns ist es besser geworden :rolli: Die traurige Geschichte von Hanni haben ja ein paar gelesen( siehe virtuelle Gedenkstätte). Danach ging’s auch munter weiter: Ich komm von der Arbeit heim und sehe Sissi breitbeinig, plusternd auf dem ...
von MaggalW
So 24. Dez 2017, 21:48
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?
Antworten: 58
Zugriffe: 1153

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Tja, sind wir nicht allein mit Sorgen an den Feiertagen :( unsere machen auch mal wieder Probleme :confused: . Aber zu Dir: Hast du Lactulose im Haus? Das hat bei unserer Sissi und Fips prima geholfen wenn mal nix mehr hinten raus kam außer Urin. Ich hab mir gleich selber was bestellt um für Notfäll...
von MaggalW
Fr 22. Dez 2017, 08:51
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Vogelzimmer sauber halten
Antworten: 33
Zugriffe: 703

Re: Vogelzimmer sauber halten

Hallo ihr Lieben :wink: Ich hätte da mal eine Frage: Wie gelingt es euch, eure Vogelzimmer und Volieren der kleinen Flauschbällchen immer so super sauber zu halten? :oehm: Egal welches Bild ich ansehe, nirgends eine Hinerlassenschaft :oehm: Wir haben das Problem, dass wir die Kotbällchen an der Wan...
von MaggalW
Do 21. Dez 2017, 19:51
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Auch Cindy hat uns verlassen
Antworten: 29
Zugriffe: 360

Re: Auch Cindy hat uns verlassen

Was für ein besch..... Jahr für Dich!
Mein Mitgefühl :sad:
Dir viel Kraft, verzweifle nicht!!!

Guten Flug, Cindy!
von MaggalW
Mi 13. Dez 2017, 14:48
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Nehmen wir heute Abend Abschied von Chili
Antworten: 31
Zugriffe: 492

Re: Nehmen wir heute Abend Abschied von Chili

Mir ists gerade eiskalt den Rücken runtergelaufen :sad:

Ein trauriger aber zugleich rührender Abschied von Dir:

Hab alles mitgekriegt. Hab sie ein paar
Minuten gehalten und gute Reise gewünscht
:schnief:
von MaggalW
Mo 4. Dez 2017, 13:04
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Socke
Antworten: 19
Zugriffe: 297

Re: Socke

Die Fragen die Du Dir stellst, die Zweifel.... sie werden immer da sein. Bei jedem Besitzer, der sein Tier liebt! Was hätte man besser machen können, war es richtig.... etc. Es bringt NICHTS. Dennoch ist es natürlich und gehört zur Trauerbewältigung. Oft ist man im nachhinein klüger, wie bei unserer...