Die Suche ergab 862 Treffer

von MaggalW
Do 26. Apr 2018, 08:38
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Frage zu einer möglichen Gefahr von Legenot.
Antworten: 3
Zugriffe: 67

Re: Frage zu einer möglichen Gefahr von Legenot.

Hallo.
Hast Du schon mal gekuckt: www.birds-online.de/zucht/legenot.htm.
Das ist es recht gut beschrieben . :wink:
von MaggalW
Di 24. Apr 2018, 07:27
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Zur Erinnerung an Jimi, 24.02.2018 – 12.04.2018
Antworten: 15
Zugriffe: 151

Re: Zur Erinnerung an Jimi, 24.02.2018 – 12.04.2018

:sad:
Was soll man dazu noch sagen..........
Ich hoffe ihr überwindet diese Zeit und lasst Euch nicht entmutigen.

LG
von MaggalW
Mo 23. Apr 2018, 09:08
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Zur Erinnerung an Jimi, 24.02.2018 – 12.04.2018
Antworten: 15
Zugriffe: 151

Re: Zur Erinnerung an Jimi, 24.02.2018 – 12.04.2018

Du musstest STROLCHI und jetzt auch noch JIMI in so kurzer Zeit gehen lassen?
Manchmal ist das Leben grausam..... :sad:

Viel Kraft und mein Mitgefühl!!!
von MaggalW
Fr 20. Apr 2018, 14:55
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: HANSI-wenn kleine Füße große Spuren hinterlassen
Antworten: 20
Zugriffe: 285

Re: HANSI-wenn kleine Füße große Spuren hinterlassen

Danke für die warmen tröstenden Worte.
von MaggalW
Fr 20. Apr 2018, 10:01
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: HANSI-wenn kleine Füße große Spuren hinterlassen
Antworten: 20
Zugriffe: 285

Re: HANSI-wenn kleine Füße große Spuren hinterlassen

Wir danken Euch herzlich für Eure Anteilnahme. Das Forum hier macht vieles erträglicher, wenn man sich mit Gleichgesinnten austauschen kann. Ob er verhungert wäre wissen wir nicht. Vielleicht wäre es ja doch nochmal geworden. Die Antwort wissen wir nicht. Vielleicht hätte er aber auch unnötig ein pa...
von MaggalW
Mi 18. Apr 2018, 21:58
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: HANSI-wenn kleine Füße große Spuren hinterlassen
Antworten: 20
Zugriffe: 285

HANSI-wenn kleine Füße große Spuren hinterlassen

Unser kleiner Mann HANSI ist am Samstag von uns gegangen. Wir sind traurig. Ich kann es immer noch nicht richtig fassen. Du bist im August 2013 zu uns aus schlechter Haltung zusammen mit BATZI gekommen. Er ist dir ja schon voran gegangen. Gut 4 1/2 Jahre hast du bei uns ein schönes Leben geführt. Wa...
von MaggalW
So 15. Apr 2018, 07:19
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 195
Zugriffe: 7232

Re: Turbulente Zeiten :(

Ich danke Euch. Als wir Gestern in der Praxis waren, war ich schon am Überlegen, ob wir es nicht nochmal 2 od. 3 Tage versuchen, ihm nochmal eine Chance zu geben. Dann hat mir die Ärztin aber ins Gewissen geredet. Zu Hause (bevor wir los fuhren) war ich mir so sicher, er hatte das: „Ich kann nicht m...
von MaggalW
Sa 14. Apr 2018, 17:00
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 195
Zugriffe: 7232

Re: Turbulente Zeiten :(

Ich finde kaum Worte :cry: wir mussten ihn heute erlösen. Ich bin unsagbar traurig, frustriert,wütend. Gefühlschaos. Unsere vkTÄ hat ihn über die Regenbogenbrücke geschickt. Wir waren mit dabei, haben ihn nochmal gestreichelt. Tut weh. Einen lieben Dank an unsere vkTÄ. Sie war sehr liebevoll und ein...
von MaggalW
Fr 13. Apr 2018, 22:27
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 195
Zugriffe: 7232

Re: Turbulente Zeiten :(

Das fressen der Silberhirse war wohl ein Strohfeuer :( . Es ging jetzt von Tag zu Tag schlechter. Wir sind vor 1 Std. vom Notdienst nach Hause gekommen. Als ich von der Arbeit heimkam, lag er auf dem Käfig, aufgeplustert, hat gezittert. Trotz, daß wir immer wieder 1-2mal täglich Brei zugefüttert hab...
von MaggalW
So 8. Apr 2018, 17:14
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 195
Zugriffe: 7232

Re: Turbulente Zeiten :(

Er hat soeben Silberhirse (trocken, gedroschen ) gemampft :jippieh: . Gestern kam mir die Idee, in dem Eimer wo wir Silberhirse aufbewahren, fallen ja immer wieder Körner aus der Rispe auf den Boden. Also Eimer kräftig geschüttelt und Körner ausgeschüttet. Ich muß Morgen gleich mal eine Packung als ...
von MaggalW
So 8. Apr 2018, 11:18
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 195
Zugriffe: 7232

Re: Turbulente Zeiten :(

Das ist lieb von Dir. Vielleicht muss ich auf das Angebot zurück kommen. 1-2Wochen sollten die Vorräte noch reichen.
Sofern ich die anderen immer davon abhalten kann alles weg zu mampfen.
von MaggalW
Sa 7. Apr 2018, 21:23
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 195
Zugriffe: 7232

Re: Turbulente Zeiten :(

Einzig Knaulgras haben wir daheim. Das werde ich noch explizit probieren. Gekochten Reis und kleine Nudeln
versuchen wir Morgen auch noch. Aber ich mach mir da wenig Hoffnung.
Er verschmäht ja sogar Nackthafer. Trotzdem Danke. LG
von MaggalW
Sa 7. Apr 2018, 20:49
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 195
Zugriffe: 7232

Re: Turbulente Zeiten :(

Getrocknete Sachen frisst er nur Abends und dann nur Silberhirse sonst geht da nix. Wahrscheinlich übermannt ihn da der Hunger und er pfeift auf die Schmerzen. Auf Dauer ist es halt zu wenig. Ich muss jetzt auch mit Metacam aufhören und wieder Prednisolon geben. Es muss langsam ausgeschlichen werden...
von MaggalW
Sa 7. Apr 2018, 20:43
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Kotklumpen an Kloake
Antworten: 24
Zugriffe: 362

Re: Kotklumpen an Kloake

Rat kann ich Dir da leider keinen geben, außer das Vögelchen baden(lassen). Wir hatten ein ähnliches Problem. Vielleicht etwas Heilerde, damit der Kot schön fest bleibt und nicht matschig wird und das Gefieder noch mehr verklebt. Aber Du schreibst ja eh, der Kot sieht gut aus. Aber was mich interess...
von MaggalW
Sa 7. Apr 2018, 17:18
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Turbulente Zeiten :(
Antworten: 195
Zugriffe: 7232

Re: Turbulente Zeiten :(

So, Hansi hat aufgehört zu pumpen. Er bekam Prednisolon. Ein Kortison. Soweit so gut. Am vergangenen Mittwoch kam er mir sehr komisch vor: Er ließ den Kopf sprichwörtlich hängen. Döste viel. Beim fressen ein Körnchen probiert, Kopf geschüttelt als ob er sagen wollte :bääääh. Das Wiegen hat mich dann...
von MaggalW
Fr 6. Apr 2018, 21:17
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Geschwader Niederbayern
Antworten: 183
Zugriffe: 12617

Re: Geschwader Niederbayern

:ratlos: wie zu groß? Von den Pixeln her oder vom Datenvolumen?
von MaggalW
Do 5. Apr 2018, 21:20
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Geschwader Niederbayern
Antworten: 183
Zugriffe: 12617

Re: Geschwader Niederbayern

Unsere Susi war wohl früher mal Fensterbauerin
von MaggalW
Do 5. Apr 2018, 21:15
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Geschwader Niederbayern
Antworten: 183
Zugriffe: 12617

Re: Geschwader Niederbayern

Und noch was von Fiona. Die Konstruktion habe ich gebaut, weil die Bande neuerdings immer am Fenster zur Aussenvoliere
ihr Nachtquartier bezieht. Fiona macht einen auf deutschen Marlorca Tourist und reserviert gleich mal 2 Liegestühle.
von MaggalW
Do 5. Apr 2018, 21:11
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Geschwader Niederbayern
Antworten: 183
Zugriffe: 12617

Re: Geschwader Niederbayern

Zur Beruhigung: Die Fotos stammen aus dem Hauswirtschaftsraum. Der wurde zum OP ähh... Medizinverabreichungsraum umfunktioniert.
Ich verlasse mit den Patienten kurz das Vogelzimmer, damit die anderen nicht durchdrehen.
Manchmal büxt halt der ein oder andere kurz aus....
von MaggalW
Do 5. Apr 2018, 21:09
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Geschwader Niederbayern
Antworten: 183
Zugriffe: 12617

Re: Geschwader Niederbayern

Wellis sind ja seeeeeehr reinliche Haustiere. Das glaubt ihr nicht??? Und wie erklärt ihr das?