Die Suche ergab 3055 Treffer

von andrea k.
Mo 22. Jan 2018, 21:29
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Die kleinen Flugmonster...
Antworten: 13
Zugriffe: 222

Re: Die kleinen Flugmonster...

Alles Liebe und Gute im neuen Heim :klee: und gute Besserung an die Sorgenkinder. :daumendrück:

Danke für die schönen Bilder. :jippieh:
von andrea k.
Mo 22. Jan 2018, 19:42
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Balduin oder "Wenn Geschenke lästig werden"
Antworten: 48
Zugriffe: 864

Re: Balduin oder "Wenn Geschenke lästig werden"

Balduin mausert sich gerade.
Seine Füsschen und sein Schnabel haben sich bereits sehr gebessert. Ich habe den Schnabel die Tage nochmal geschnitten und in Form gefeilt.

Bild von gerade eben.
Bild
von andrea k.
So 21. Jan 2018, 22:37
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?
Antworten: 58
Zugriffe: 1151

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Das sind ja gute Neuigkeiten, alles Gute für Camilla. :daumendrück: :klee:
von andrea k.
So 21. Jan 2018, 20:06
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Klara, mein Mädchen
Antworten: 18
Zugriffe: 133

Re: Klara, mein Mädchen

:schnief: :troest:
von andrea k.
So 21. Jan 2018, 20:04
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Fragebogen zum Tierarztbesuch
Antworten: 8
Zugriffe: 195

Re: Fragebogen zum Tierarztbesuch

Ich habe auch mitgemacht. :wink:
von andrea k.
So 21. Jan 2018, 13:23
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Das Bananenblatt
Antworten: 21
Zugriffe: 251

Re: Das Bananenblatt

Ihr kleinen Verbrecher. Macht man so was??? :droh:
von andrea k.
Mo 15. Jan 2018, 18:44
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Mimi, knallgelber Sonnenschein
Antworten: 18
Zugriffe: 220

Re: Mimi, knallgelber Sonnenschein

Das tut mir sehr leid. :schnief: :troest:
von andrea k.
So 14. Jan 2018, 20:35
Forum: Leben mit Wellis
Thema: 2018 - Ein jahr mit den Zwergen
Antworten: 7
Zugriffe: 145

Re: 2018 - Ein jahr mit den Zwergen

Wie süss. :wolke7:
von andrea k.
So 14. Jan 2018, 19:41
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Gottfried hat uns viel zu früh verlassen
Antworten: 12
Zugriffe: 157

Gottfried hat uns viel zu früh verlassen

Lieber Gottfried, am 12.11.17 kamst Du zu uns. Du wurdest bei einem Züchter abgegeben, der Dich nicht selbst gezogen hatte, weil Du ein Ekzem im Nacken hattest und dort Deine Federn verlorst. Der Eingangscheck war zuerst unauffällig, es wurden ein paar Megas gefunden, die Sammelkotprobe war negativ....
von andrea k.
Sa 13. Jan 2018, 19:02
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Balduin oder "Wenn Geschenke lästig werden"
Antworten: 48
Zugriffe: 864

Re: Balduin oder "Wenn Geschenke lästig werden"

Vorsichtiges Beschnuppern der neuen Kollegen. :grinser:

Balduin, Nepi und Pucki
Bild

Balduin, Paula und Hedi
Bild

Mr. Grey und Balduin
Bild
von andrea k.
Sa 13. Jan 2018, 13:31
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Volkszählung ab 06/2017
Antworten: 221
Zugriffe: 5986

Re: Volkszählung ab 06/2017

@Volker: Mein herzliches Beileid. :troest:


- Gottfried :schnief: 413
von andrea k.
Sa 13. Jan 2018, 13:23
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Gottfried, zu früh von den Eltern getrennt
Antworten: 40
Zugriffe: 653

Re: Gottfried, zu früh von den Eltern getrennt

Gottfried hat es leider nicht geschafft. Das Röntgenbild war eine Katastrophe. :crying: Herz, Leber, Nieren und Lunge kaputt, sowie Pilze in der Lunge und Wasser im Körper, da haben wir ihn schweren Herzens gehen lassen. :schnief: Er hatte einen ganz schnellen Flug über die Regenbogenbrücke, so gesc...
von andrea k.
Sa 13. Jan 2018, 10:49
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Balduin oder "Wenn Geschenke lästig werden"
Antworten: 48
Zugriffe: 864

Re: Balduin oder "Wenn Geschenke lästig werden"

Balduin darf gleich in den Schwarm. :jippieh:

Gottfried wird gerade geröntgt. :bibber:
von andrea k.
Fr 12. Jan 2018, 18:51
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Gottfried, zu früh von den Eltern getrennt
Antworten: 40
Zugriffe: 653

Re: Gottfried, zu früh von den Eltern getrennt

Das wollen wir ja morgen beim TA herausfinden, als er neulich in der Klinik kollabiert ist, hat die TÄ mir für den Tag vom Röntgen und Blut abnehmen abgeraten, weil sie befürchtete, dass er uns unter der Hand wegstirbt. Morgen also neuer Versuch und dann müssen wir schauen, ob er das schafft, oder v...
von andrea k.
Fr 12. Jan 2018, 13:05
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Gottfried, zu früh von den Eltern getrennt
Antworten: 40
Zugriffe: 653

Re: Gottfried, zu früh von den Eltern getrennt

Gottfried ist mir gestern Abend mit Atemgeräuschen kollabiert. :glotz: Es war als wenn er sich verschluckt hätte. Er ist mir fast erstickt, fiel urplötzlich von der Stange und lag auf dem Rücken. Das hatte er neulich in der Klinik bei Frau Dr. auch schon mal. :panik: :panik3: Ich habe dann das gemac...
von andrea k.
Mi 10. Jan 2018, 18:27
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Balduin oder "Wenn Geschenke lästig werden"
Antworten: 48
Zugriffe: 864

Re: Balduin oder "Wenn Geschenke lästig werden"

Huhu,
meine Sammelkotprobe war negativ.
Ich mache 1a Käckelchen. :grinser:

Hoffentlich bin ich die Milben bald los. :rolli: Ich möchte soooo gerne rüber ins Vogelzimmer. :stampf: Die Federlose meint aber ich müsse weiter Geduld haben. :droh:
von andrea k.
Di 9. Jan 2018, 22:20
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Fundwelli Pepe
Antworten: 7
Zugriffe: 233

Re: Fundwelli Pepe

Hier sind auch alle Daumen und Krallen gedrückt. :daumendrück: Alles Gute für Pepe :klee:
von andrea k.
Di 9. Jan 2018, 22:14
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Xara – Du hattest ein großes Herz
Antworten: 18
Zugriffe: 262

Re: Xara – Du hattest ein großes Herz

Liebe Dany,
es tut mir sehr leid. :schnief: :troest:

Liebe Xara,
jetzt musst Du nicht mehr leiden und kannst wieder unbeschwert und schmerzfrei durch den Hirsehimmel fliegen. Deine Federlose wird Dich schmerzlich vermissen und Dich immer im Herzen behalten. :cry:
von andrea k.
Di 9. Jan 2018, 22:06
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Balduin oder "Wenn Geschenke lästig werden"
Antworten: 48
Zugriffe: 864

Re: Balduin oder "Wenn Geschenke lästig werden"

Wie lange die Wachshaut benötigt um sich zu regenerieren, weiss ich nicht. Ich denke aber das wird bestimmt noch ein paar Wochen dauern, bis sie vollständig abgeheilt ist. :hm: