Die Suche ergab 1114 Treffer

von Eva33
So 18. Jun 2017, 16:07
Forum: Wellensittich Tierschutzfälle
Thema: (Erl.) 10315 Lichtenberg - überlanger Schnabel
Antworten: 1
Zugriffe: 186

(Erl.) 10315 Lichtenberg - überlanger Schnabel

Hallo,

in 10315 Lichtenberg werden 2 Wellis in einer Kleinanzeige verkauft, einer davon sieht ganz schlimm aus, der müsste dringend da raus:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-243-3544

ist jemand in der Nähe?
von Eva33
Mi 5. Apr 2017, 15:10
Forum: Wellensittich Tierschutzfälle
Thema: (Verm.) Gießen - 60 Wellis aus Animal Hording- Vermittlung läuft über Vet.Amt
Antworten: 31
Zugriffe: 1496

Re: Scherz: Gießen - 60 Wellis aus Animal Hording

so ganz blick ich da nicht durch - nach aktuellen Infos war das mit dem Einschläfern wohl ein Fake, die 60 Wellis sollen allerdings real sein und über das Vet. Amt Gießen vermittelt werden. Das Vet. Amt sucht nach Plätzen weil sie das Tierheim vermeiden wollen (da müssen sie pro Welli wohl 1 EUR zah...
von Eva33
Di 4. Apr 2017, 23:35
Forum: Wellensittich Tierschutzfälle
Thema: (Verm.) Gießen - 60 Wellis aus Animal Hording- Vermittlung läuft über Vet.Amt
Antworten: 31
Zugriffe: 1496

Re: Gießen - 60 Wellis aus Animal Hording droht Einschläfern

hier kann wieder zu, wahr wohl ein Fake - verstehe nicht wieso jemand so was postet wenns gar nicht stimmt..
vielleicht auch ein verspäteter Aprilscherz - witzig find ich das allerdings nicht :mad:
von Eva33
Di 4. Apr 2017, 20:28
Forum: Wellensittich Tierschutzfälle
Thema: (Verm.) Gießen - 60 Wellis aus Animal Hording- Vermittlung läuft über Vet.Amt
Antworten: 31
Zugriffe: 1496

(Verm.) Gießen - 60 Wellis aus Animal Hording- Vermittlung läuft über Vet.Amt

grad in einer Welligruppe auf Facebook gelesen: 60 Welli's in Not!!!! .es handelt sich hier um 60 Wellis die aus einer Animal -Hording" Haltung stammen..u vom Vetrinäramt Gießen Beschlagnahmt wurden sie werden natürlich einzeln in einen vorhandenen Schwarm gegen eine kleine Schutzgebühr in gute Händ...
von Eva33
Mo 24. Okt 2016, 07:53
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Wellirivalität - verschmähter Liebhaber was tun?
Antworten: 5
Zugriffe: 219

Re: Wellirivalität - verschmähter Liebhaber was tun?

Hahnenkampf ist es bei mir ja nicht so richtig, und Hennenkampf auch nicht - ich hatte ja den Fall Henne und Hahn im Knäuel am Voli-Boden. Meint Ihr das ist dann auch eher harmlos? Danke aber schonmal für Eure Antworten, werde den Kleinen dann doch wieder zu den anderen lassen und das ganze aussitze...
von Eva33
So 23. Okt 2016, 10:21
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Wellirivalität - verschmähter Liebhaber was tun?
Antworten: 5
Zugriffe: 219

Wellirivalität - verschmähter Liebhaber was tun?

Hallöchen, brauche mal Euren Rat. Also ich hab momentan hier 13 Wellis die den ganzen Tag frei fliegen können. Neu dieses Jahr hinzugekommen ist erst Neelix (Hahn), Timmy (Hahn) und jetzt ganz seit einer Woche dabei: Jeanny (Henne). Alle drei haben bisher recht lange alleine leben müssen... Vor kurz...
von Eva33
Mi 23. Dez 2015, 09:01
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Tageslichtlampe für Herbst/Winter
Antworten: 99
Zugriffe: 14849

Re: Tageslichtlampe für Herbst/Winter

Tolle Beiträge hier - Manfred! Ich hab eine ähnliche Konstruktion wie du - 2 T5 HO Röhren, einmal 54 Watt und einmal 39 Watt über der Voliere und dazu auch den gleichen Sonnenspot, also Bright Sun UV Desert in 70 Watt. Mir war das mit der doch sehr heiß werdenden Metalldampflampe allerdings zu heike...
von Eva33
Mi 7. Okt 2015, 19:22
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Bibo und Joey ziehen ein
Antworten: 7
Zugriffe: 793

Bibo und Joey ziehen ein

heute sind noch Bibo und Joey hier eingezogen - die beiden Wellis von Wellibine die die zwei leider nicht mehr halten kann und mich gefragt hat ob ich nicht eine Lösung wüsste bzw. irgend wen kenne der sie aufnehmen könnte. :grinser: Mit 14 ist jetzt wirklich hier "Full house" mehr geht nicht. Bibo ...
von Eva33
Mi 30. Sep 2015, 16:50
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Momo - möhrchenbegeistertes Badeentchen
Antworten: 26
Zugriffe: 875

Re: Momo - möhrchenbegeistertes Badeentchen

da ist ja die Momo, wie schön von ihr zu lesen und Bilder zu sehen :wolke7:

Vielleicht war ihr rufen ja auch nur ein "Hier ist es ja ganz nett, aber ich würde viel lieber in eine Außenvoliere mit ganz vielen Wellis!" - Rufen :)

Ist die Dusche selbstgebaut?
von Eva33
Fr 25. Sep 2015, 10:15
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Tageslichtlampe für Herbst/Winter
Antworten: 99
Zugriffe: 14849

Re: Tageslichtlampe für Herbst/Winter

Mit dem Vorschaltgerät flimmert sie dann quasi außerhalb dessen, was ein Vogel wahrnehmen kann? Wie ist das mit dem Gehirn. Ich kenne das nur von Menschen, dass eine gewisse Flimmerintensität zwar nicht mehr von den Augen, aber doch vom Gehirn wahrgenommen wird. Ist zum Beispiel bei Menschen mit ne...
von Eva33
Fr 25. Sep 2015, 08:40
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Tageslichtlampe für Herbst/Winter
Antworten: 99
Zugriffe: 14849

Re: Tageslichtlampe für Herbst/Winter

Leuchtstoffröhren flimmern definitiv, da sie ja schon von Aufbau und Funktionsweise gar nicht flimmerfrei arbeiten können, würde ich von einer Leuchtstoffröhre immer absehen. Das stimmt so nicht. Lichtleisten brauchen ein EVG - Elektronisches Vorschaltgerät, damit dir Röhren nicht flackern. Bei den...
von Eva33
Sa 12. Sep 2015, 13:09
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: großer Tag für Luna
Antworten: 6
Zugriffe: 326

großer Tag für Luna

die 7 jährige Luna aus Breitscheid hat jetzt gut eine Woche hier bei den Flauschis im Pflegekäfig verbracht und durfte nun heute morgen endlich raus. Den Ausgang hat sie nach ein paar Flatterversuchen ganz leicht gefunden und flog dann erstmal ein wenig umher. Erster Landeplatz war die Lampe über de...
von Eva33
Do 10. Sep 2015, 07:57
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Gold Patee Eifutter von Versele Lage
Antworten: 3
Zugriffe: 322

Re: Gold Patee Eifutter von Versele Lage

Manche vk TAs haben sogar schon die Vermutung geäußert, dass die Anfälligkeit der heutigen Wellis für Nieren- und Leberprobleme auch daran läge, dass die Züchter während der Jungenaufzucht Eifutter verfüttern. ich denke das Problem liegt darin das Ei bzw tierisches Eiweiß nicht roh gefüttert wird s...
von Eva33
So 30. Aug 2015, 12:55
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Maja kommt und die Steine poltern...
Antworten: 7
Zugriffe: 578

Maja kommt und die Steine poltern...

... kleine bis große Kieselsteinchen sind die Woche von den Flauschis abgefallen - hier stand die weitere Wellensittichhaltung groß in Frage. Das nicht-mehr-aufstocken stand schon länger fest, jetzt kam aber noch der Gedanke und auch fast die Umsetzung hinzu, sie ganz abzugeben. Denke mal wenn die P...
von Eva33
Sa 13. Jun 2015, 11:51
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Hallo hier ist die Momo
Antworten: 30
Zugriffe: 4783

Re: Hallo hier ist die Momo

die Momo zieht übernächste Woche in eine Außenvoliere. Da ist sie dann unter vielen Wellis, kann Rufen soviel sie möchte und findet vielleicht auch irgendwann einen Partner.
von Eva33
Fr 5. Jun 2015, 11:24
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Hallo hier ist die Momo
Antworten: 30
Zugriffe: 4783

Re: Hallo hier ist die Momo

och ne das gibts doch nicht...
schade ich dachte das es jetzt besser ist.

Momo war ursprünglich von Finni / Tierheim Herne - ich werd sie mal anschreiben, dann muss sie dort wieder zurück, falls sich anders nichts findet.
von Eva33
Di 28. Apr 2015, 14:26
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Gestern ist Isoldes Schutzengel Überstunden geflogen
Antworten: 10
Zugriffe: 633

Re: Gestern ist Isoldes Schutzengel Überstunden geflogen

Für alle, die es noch nicht wissen :streber: : Die Dämpfe von Antihaftbeschichtungen, die PTFE oder PFOA enthalten, sind für Vögel lebensgefährlich! für uns Menschen sind diese Beschichtungen auch nicht gerade gesundheitsförderlich: Die EWG fand u.a. heraus, dass das Kochgeschirr mit dieser Antihaf...
von Eva33
Mi 22. Apr 2015, 13:32
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Hausstaubmilbenallergie
Antworten: 15
Zugriffe: 1246

Re: Hausstaubmilbenallergie

das ist keine These sondern erwiesen - bei Interesse kann ich per PN gerne Literatur dazu nennen.
Es gibt viele die durch eine Ernährungsumstellung ihre Allergien losgeworden sind ;)
von Eva33
Mi 22. Apr 2015, 09:57
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Hausstaubmilbenallergie
Antworten: 15
Zugriffe: 1246

Re: Hausstaubmilbenallergie

Allergien scheinen eine Volkskrankheit zu sein, wer hat heutzutage keine in mehr oder weniger akuter Form ? ja genau, Allergien gehören zu den ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten. Ursache ist eine Störung im Eiweißstoffwechsels aufgrund von langjähriger Ernährung mit der üblichen Zivilisat...
von Eva33
Di 21. Apr 2015, 20:16
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Merlin und sein Übergewicht
Antworten: 27
Zugriffe: 1036

Re: Merlin und sein Übergewicht

ja ich meinte Pottengers Katzenversuche. Auch wenn die Seiten was anderes sagen: Eiweiß denaturiert bei über 43 Grad und eine Ernährung ausschließlich mit solchem Eiweiß führt zu Krankheiten. Dazu gibt es auch diverse Bücher, wer suchet der findet Ich bin hier jetzt auch raus, die Diskussion führt h...