Die Suche ergab 3550 Treffer

von Attila
Do 19. Apr 2018, 19:19
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Vogelmiere ????
Antworten: 8
Zugriffe: 203

Re: Vogelmiere ????

Hallo,

das ist Gemeines Hornkraut , auch Quellen-Hornkraut genannt (Cerastium fontanum). :wink:
von Attila
Mi 4. Apr 2018, 07:52
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Paulchen ist immer müde und frißt nicht mehr
Antworten: 75
Zugriffe: 1411

Re: Paulchen ist immer müde und frißt nicht mehr

Liebe Renate, es tut mir so leid, dass Paulchen gehen musste. :heftigknuddel: Diese häufigen Tumorerkrankungen bei Wellis machen mich oft wütend. Ich habe Paulchen ja noch am Montag sehen dürfen. Er war bis zuletzt bei seinen Wellifreunden und wurde liebevoll umsorgt. Leb wohl, Paulchen, du bleibst ...
von Attila
Di 3. Apr 2018, 20:54
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Paulchen ist immer müde und frißt nicht mehr
Antworten: 75
Zugriffe: 1411

Re: Paulchen ist immer müde und frißt nicht mehr

Oh nein, das tut mir so leid. Armes Paulchen. :( Ich zünde eine Kerze an und denke an euch. :heftigknuddel:
von Attila
So 1. Apr 2018, 10:01
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Paulchen ist immer müde und frißt nicht mehr
Antworten: 75
Zugriffe: 1411

Re: Paulchen ist immer müde und frißt nicht mehr

Guten Morgen und frohe Ostern! :wink: Spielst du mit deinen geliebten Perlen, liebes Paulchen? :daumendrück:
von Attila
Sa 31. Mär 2018, 11:47
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Nelli hat eine Schnabelerkrankung
Antworten: 64
Zugriffe: 994

Re: Nelli hat eine Schnabelerkrankung

Liebe Anette, das sieht schlimm aus. :( Ich drücke die Daumen! :daumendrück: Bei dem Anblick denke ich auch zuerst an einen Tumor oder eine Infektion mit Bakterien oder Pilzen aus Auslöser der Nekrose - das wurde ja aber schon ausgeschlossen. Schnabeltumore sind wohl relativ selten bei Wellis, aber ...
von Attila
Sa 24. Mär 2018, 18:12
Forum: Gästeforum
Thema: Welli Krank
Antworten: 4
Zugriffe: 178

Re: Welli Krank

Hallo, bitte geh mit dem erkrankten Welli so schnell wie möglich zu einem vogelkundigen Tierarzt. Es ist wichtig, zu einem Fachtierarzt für Vögel zu gehen, nicht zu einem normalen Kleintierarzt, da nur die vogelkundigen Tierärzte (vk TÄ) die nötigen Untersuchungen durchführen können. Eine Liste solc...
von Attila
So 11. Mär 2018, 08:06
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Leb wohl, Gigi, du Löwenherz
Antworten: 34
Zugriffe: 1730

Re: Leb wohl, Gigi, du Löwenherz

Vielen Dank fürs Erinnern, es bewegt mich, dass es Leute da draußen gibt, die die kleinen Wellipersönlichkeiten in Erinnerung behalten. :wink:

Gigi ist mit anderen Wellis unter einem alten Apfelbaum beerdigt und ruht in Frieden.
von Attila
So 11. Feb 2018, 20:50
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Damenwahl
Antworten: 28
Zugriffe: 860

Re: Damenwahl

Was für schöne Fotos von einem wunderbaren Einzug! :) Das freut mich sehr. Da haben sich vier Wellis gefunden :lovestory: , und der Rest der Gruppe sortiert sich hoffentlich bald neu :gimme5: - Eifersucht ist aber auch fies... Alles Gute im neuen Zuhause und ganz viel Spaß gemeinsam! :jippieh:
von Attila
So 11. Feb 2018, 20:42
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Miss Kitty kann nicht mehr normal fliegen
Antworten: 40
Zugriffe: 724

Re: Miss Kitty kann nicht mehr normal fliegen

Hat sie manchmal Atemnot, hechelt sie oder japst?
Wieviel wiegt sie? Ist sie zu dick? Oft ist einfach "nur" Übergewicht Schuld an Flugproblemen.
von Attila
So 11. Feb 2018, 16:36
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Miss Kitty kann nicht mehr normal fliegen
Antworten: 40
Zugriffe: 724

Re: Miss Kitty kann nicht mehr normal fliegen

Hallo, bitte lass es von einem vk TA abklären. Plötzliche Flugunfähigkeit kann viele Ursachen haben, von Arthrose (auch jüngere Wellis können Arthrose bekommen) bis zu unfallbedingten Verletzungen, die leicht (Prellung) bis schwer (Bruch) sein können. Auch ausgekugelte Schultergelenke sind schwerwie...
von Attila
So 11. Feb 2018, 09:15
Forum: Gästeforum
Thema: Nachtpanik
Antworten: 7
Zugriffe: 404

Re: Nachtpanik

Hallo, nächtliche Panikflüge sind vielen Wellihaltern leider bekannt. Wellis geraten in Panik, wenn sie sich nachts gestört führen und so ängstlich werden, dass sie anfangen zu flattern und zu fliegen, um sich vor Beutegreifern in Sicherheit zu bringen - die gibt es im Haus natürlich nicht, aber das...
von Attila
So 28. Jan 2018, 13:21
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Der blaue Nicky - 6. Einzugsfest für einen der "einfach nur da" ist....
Antworten: 18
Zugriffe: 481

Re: Der blaue Nicky - 6. Einzugsfest für einen der "einfach nur da" ist....

Alles Gute, lieber Nicky, auf dass du noch viele schöne Jahre in deinem Schwarm mit deiner lieben Federlosen verbringen kannst! :laola:
von Attila
Fr 26. Jan 2018, 16:32
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Vogel - waschen
Antworten: 16
Zugriffe: 565

Re: Vogel - waschen

Meine Penny ist schwer gehandicapt (gelähmte Flügel, rachitisch veränderte Beine, Spreizbeinhaltung) und liegt eher als zu sitzen. Da bleibt immer mal wieder Kot hängen, der sich sammelt, vor allem der gesamte Nachtkot, weil sie im Liegen auf Sitzbrettern schläft. Wenn man den nicht entfernt, kann s...
von Attila
So 21. Jan 2018, 14:10
Forum: Gästeforum
Thema: Schlupfwespen gefährlich für Wellensittiche?
Antworten: 1
Zugriffe: 242

Re: Schlupfwespen gefährlich für Wellensittiche?

Hallo, die Schlupfwespen legen ihre Eier in die Motteneier, so dass die Motteneier zerstört werden und keine neuen Motten schlüpfen. Schlupfwespen werden daher als biologische Schädlingsbekämpfung eingesetzt. Gefährlich sind Schlupfwespen nicht für Menschen oder Haustiere. Sie sind sehr klein, und w...
von Attila
Sa 20. Jan 2018, 16:24
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Welche Voliere ist die richtige?
Antworten: 9
Zugriffe: 467

Re: Welche Voliere ist die richtige?

Hallo,

die Käfige und Volieren (eigentlich große Käfige) von Montana haben eine Pulverbeschichtung und sind für Vögel ungiftig. Ich habe auch eine Voliere von Montana. :wink:

Schau mal hier, da gibt es einige Käfig- und Volierenempfehlungen: http://www.vwfd.de/2/23/233.php
von Attila
So 14. Jan 2018, 14:12
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Gottfried, zu früh von den Eltern getrennt
Antworten: 40
Zugriffe: 1126

Re: Gottfried, zu früh von den Eltern getrennt

Oh nein, das zu lesen macht mich auch sehr betroffen. :sad: Fühl dich gedrückt, liebe Andrea. :troest: Es ist so unfair, dass manche Tiere nie eine echte Chance haben, weil Menschen egoistisch sind. Weil sie Wellensittiche als Massenware billig produzieren, Küken zu früh von den Eltern trennen, die ...
von Attila
Fr 12. Jan 2018, 20:23
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Gottfried, zu früh von den Eltern getrennt
Antworten: 40
Zugriffe: 1126

Re: Gottfried, zu früh von den Eltern getrennt

Das hört sich ja schlimm an. :( Alles Gute! Hoffentlich gibt es dann eine Diagnose. :daumendrück:
von Attila
So 7. Jan 2018, 15:45
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Balduin oder "Wenn Geschenke lästig werden"
Antworten: 75
Zugriffe: 2367

Re: Balduin oder "Wenn Geschenke lästig werden"

Mann, wenn ich das lese und sehe, wird mir ganz anders. :nudelholz: So ein schwerer Befall mit Räudemilben kommt nicht über Nacht. Wie lange schauen Menschen weg, während ihr Haustier schwer krank ist? :( Sieht nicht mehr so fit aus, könnte Geld kosten, also schnell weg mit der Ware ins Tierheim? Ic...
von Attila
So 7. Jan 2018, 14:18
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Baden im Neuen Jahr 2018
Antworten: 8
Zugriffe: 180

Re: Baden im Neuen Jahr 2018

Wow, der Kopfsprung in den Salat ist beeindruckend! :D
von Attila
Sa 6. Jan 2018, 19:20
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Peterlepetra
Antworten: 60
Zugriffe: 1916

Re: Peterlepetra

Hihi, sie hat den Durchblick und macht ab jetzt die Wellensittichfotos. :D Alles Gute weiterhin für die Süße! :daumendrück: