Die Suche ergab 21 Treffer

von Tini83
Mo 5. Sep 2016, 13:34
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Sancho, mein einäugiger Pirat
Antworten: 11
Zugriffe: 868

Re: Sancho, mein einäugiger Pirat

Danke für die vielen Lieben Worte. Ich habe Samstag aber mal wieder bemerkt, dass man so eine automatischen Rundum-Blick bekommt, wenn man immer mal wieder kranke/behinderte Vögel hat. In meinem Vogelzimmer tummeln sich ja neben meinen eigenen 20 Vögeln noch 5 Vermittlungsnymphensittiche. Aber trotz...
von Tini83
Sa 3. Sep 2016, 23:22
Forum: Virtuelle Gedenkstätte
Thema: Sancho, mein einäugiger Pirat
Antworten: 11
Zugriffe: 868

Sancho, mein einäugiger Pirat

Sancho, heute bist du völlig unerwartet über die Regenbogenbrücke geflogen :cry: . Letztes Jahr im September bist du über unsere Tierheim zusammen mit deinen 8 Freunden eigentlich zur Weitervermittlung zu mir gekommen. Ihr lebtet in einer nicht wirklich schönen Aussenvoliere ohne Schutzraum und soll...
von Tini83
Mi 13. Apr 2016, 11:02
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Wucherung und Entzündung im Auge
Antworten: 20
Zugriffe: 1034

Re: Wucherung und Entzündung im Auge

Hallo zusammen, hier jetzt endlich mal ein Update. Sancho kommt super mit nur einem Auge klar. Nachdem die Fäden gezogen waren und er letzte Wochr aus dem Krankenkäfig raus durfte, ist er erst sicher auf der Voliere gelandet und dann präzise zum Futternapf auf dem Boden bzw. Frischfutter. Auch kann ...
von Tini83
Do 17. Mär 2016, 22:05
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Wucherung und Entzündung im Auge
Antworten: 20
Zugriffe: 1034

Re: Wucherung und Entzündung im Auge

Heute Nachmittag kurz nach 15 Uhr (ich war langsam schon echt sauer, da ich bereits morgens angerufen hatte und um Rückruf gebeten hatte) kam dann der erlösende Anruf. Sancho hat die OP recht gut überstanden und auch schon etwas gefressen. Morgen darf er nach Hause. Sie hatten sich gestern nicht meh...
von Tini83
Di 15. Mär 2016, 19:51
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Wucherung und Entzündung im Auge
Antworten: 20
Zugriffe: 1034

Re: Wucherung und Entzündung im Auge

Danke. Leider habe ich noch nichts von der Klinik gehört, was bedeutet dass die OP erst morgen statt findet. Mir wurde gestern aber auch schon gesagt, dass es heute oder morgen gemacht wird. Je nachdem wie sie es zeitlich hin bekommen. Dann werde ich morgen auf der Arbeit bestimmt ständig auf die Uh...
von Tini83
Mo 14. Mär 2016, 22:59
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Wucherung und Entzündung im Auge
Antworten: 20
Zugriffe: 1034

Re: Wucherung und Entzündung im Auge

Update: Die Augentropfen und das Schmerzmittel haben rein garnichts verändert. Das das Auge dick bleiben wird und der weiße Fleck im Auge evtl. auch war eigentlich klar. Aber Sancho macht das Auge weiterhin ständig zu, was durch die Behandlung weg gehen sollte um die OP zu umgehen. Wobei mir das Aug...
von Tini83
Di 8. Mär 2016, 20:33
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Wucherung und Entzündung im Auge
Antworten: 20
Zugriffe: 1034

Re: Wucherung und Entzündung im Auge

Hallo ihr Zwei, Danke für eure Antworten. @ Atilla Deinen Beitrag zu Iwan hatte ich gefunden. Ich fand es schade, dass er letztendlich an den Schlaganfällen starb. Es hätte mich echt interessiert, wie es mit seinem Auge sonst weiter gegangen wäre. Bei dem Bericht zu der Zyste am Auge hatte ich mir b...
von Tini83
Mo 7. Mär 2016, 22:03
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Wucherung und Entzündung im Auge
Antworten: 20
Zugriffe: 1034

Wucherung und Entzündung im Auge

Hallo zusammen, eigentlich bin ich hier hauptsächlich lesendes Mitglied, brauche jetzt aber doch mal aktiven Rat. Vorab schon einmal sorry für den langen Text. Ende Oktober sind bei mir eigentlich zur Weitervermittlung 9 Wellis eingezogen. Sie lebten in einer recht kleinen Aussenvoliere, die der Bes...
von Tini83
Do 10. Apr 2014, 22:13
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Da waren es dann Zwei mehr...
Antworten: 5
Zugriffe: 370

Re: Da waren es dann Zwei mehr...

Bei mir ist auch Yasha die erste, die Eier legt und das leider auch ständig. Molly lässt sich davon dann natürlich anstecken. Ich weiß auch nicht, ob das an den Mädels oder an dem neuen Zimmer liegt. Beide sind ja erst nach dem Umzug dazu gestoßen. In der alten Wohnung hat keiner der Mädels Eier gel...
von Tini83
Do 10. Apr 2014, 09:11
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Da waren es dann Zwei mehr...
Antworten: 5
Zugriffe: 370

Re: Da waren es dann Zwei mehr...

:) An Sunny hatte ich auch erst gedacht und an Misty. Ich habe aber auch noch ein paar Indianische Namen die mir gut gefallen, wie Huyana (fallender Regen) und Muna (überquellender Frühling). Ich beobachte die Beiden jetzt noch etwas und dann fällt mir bestimmt spontan was passendes ein. Ich hatte a...
von Tini83
Di 8. Apr 2014, 22:55
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Da waren es dann Zwei mehr...
Antworten: 5
Zugriffe: 370

Da waren es dann Zwei mehr...

Schon vor dem Tod meiner Welli-Dame Anfang Januar habe ich meist eher halbherzig nach weiterem Damenzuwachs Ausschau gehalte, da ich zum einen Hähne-Überschuss habe und zum anderen Yasha durch die viele Herrenaufmerksamkeit ständig Eier legt. Nach dem Tod von Rosi kam dann Molly dazu, die bei mir im...
von Tini83
So 2. Mär 2014, 16:43
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Legenot und Megabakterien
Antworten: 6
Zugriffe: 490

Re: Legenot und Megabakterien

Hi Susanne, bei den Wellis sind es aktuell 4 Hähne und 3 Hennen. Der Singelhahn ist relativ ruhig und seit den Tod seiner Partnerin, die auch von Horst betüddelt wurde, auch an den anderen Hennen nicht interessiert. Er sitzt auch oft alleine. Ich hatte auch schon überlegt noch soweit aufzustocken, b...
von Tini83
Sa 1. Mär 2014, 11:06
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Legenot und Megabakterien
Antworten: 6
Zugriffe: 490

Re: Legenot und Megabakterien

Hallo, also Yasha hat gestern Abend 53g gewogen. Wobei es auch sein kann, das sie ein Standard und kein Halbstandard ist. So genau kenne ich mich damit nicht aus. Meine anderen sind alle HansiBubis. Sie wurde gestern aber auch fleissig von ihrem Partner (Pitti) gefüttert und heute kommt sie mir gar ...
von Tini83
Fr 28. Feb 2014, 11:17
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Legenot und Megabakterien
Antworten: 6
Zugriffe: 490

Legenot und Megabakterien

Hallo, ich muss mir hier jetzt mal meinen Frust von der Seele schreiben. Es tut mir auch vorab schon mal für den langen Text leid. Eines meiner aktuellen Sorgenkinder ist Yasha. Sie ist jetzt seit Anfang August 2013 bei mir, hatte mind. 3 Vorbesitzer und wurde bei ihrer letzten Besitzerin gegen Mega...
von Tini83
Do 2. Jan 2014, 11:28
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Mathilde und Thommy
Antworten: 22
Zugriffe: 743

Re: Mathilde und Thommy

Hi Sedona, Thommy(line) hatte ich auch noch gesehen. Da er/sie aber einen Reserviert-Zettel am Käfig hatte, hab ich ihn/sie mir nicht näher angeschaut. Ich war auch nur kurz im Tierheim um eine Spendenquittung abzuholen. Aber meistens haben die Mitarbeiter im Tierheim ja nicht unbedingt so viel Ahnu...
von Tini83
Mi 1. Jan 2014, 15:02
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Mathilde und Thommy
Antworten: 22
Zugriffe: 743

Re: Mathilde und Thommy

Schön, dass du die zwei mitgenommen hast. :jippieh: Ich war durch Zufall an dem Tag da, als Mathilde grad ganz neu da war und noch sehr stuppig aussah. Sie hätte meinen Jungs auch sehr gut gefallen und ich musste schwer überlegen, ob ich sie mitnehme. Auf Thommy bin ich ja auch so ein bissche neidis...
von Tini83
Di 8. Okt 2013, 17:51
Forum: Wellensittiche als Glückskinder
Thema: Freiflug ich komme oder Lola fliegt
Antworten: 9
Zugriffe: 422

Re: Freiflug ich komme oder Lola fliegt

:jippieh: Dann hoffe ich auch, dass Egon sich jetzt an sie ranschmeißt und auch noch ne neue Welliliebe :lovestory: gibt, um das Glück perfekt zu machen.
von Tini83
Sa 4. Mai 2013, 19:59
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Mascha hat starke Atemnot
Antworten: 8
Zugriffe: 278

Re: Mascha hat starke Atemnot

Leider gibt es keine gute Nachricht. Nachdem Mascha jetzt nur noch auf dem Boden sitzt und nach Luft ringt habe ich mich entschieden, dass sie sich nicht weiter quälen soll und lasse sie auch über die Regenbogenbrücke gehen. Das ist wieder so ein Fall wo ich mich Frage, ob ich irgendwelche ganz eind...
von Tini83
Sa 4. Mai 2013, 18:29
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Mascha hat starke Atemnot
Antworten: 8
Zugriffe: 278

Re: Mascha hat starke Atemnot

Schon mal ein gute Nachricht, die TÄ hat sich vorhin gemeldet, Mascha lebt noch. Sie hat mittlerweile etwas zur Kreislaufstabilisierung bekommen und ein Antibiotika. Allerdings hat sich ihr Zustand nicht gebessert sondern eher noch verschlechtert. Auf meinen Wunsch, da ich ja denke dass sie wg. den ...
von Tini83
Sa 4. Mai 2013, 14:09
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Mascha hat starke Atemnot
Antworten: 8
Zugriffe: 278

Re: Mascha hat starke Atemnot

Bisher wurde sie noch nicht abgehört. Wie schon gesagt, wir hatten Angst, dass sie dierekt schlapp macht. Habe der Ärtzin aber auch gesagt, dass ich der Meihnung bin, dass es Wasser in der Lunge sein könnte. Ich muss jetzt auf die nächste Rückmeldung von ihr warten. Leider zieht die Zeit sich ja ewi...