45478 Mülheim an der Ruhr Welli-Hahn mittleren Alters gesucht

Antworten
pakari
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 22:05

45478 Mülheim an der Ruhr Welli-Hahn mittleren Alters gesucht

Beitrag von pakari » Mi 5. Jun 2019, 22:13

Meine Männer-WG sucht einen lieben, aber durchsetzungsfähigen Mitbewohner, der den Senior (14) ein bisschen entlastet und sich um den Jungspund (2) kümmert.

Benutzeravatar
Schmausi
Schatzmeisterin / Regionalleiterin
Beiträge: 16303
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 19:29
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Essen

Re: Welli-Hahn mittleren Alters gesucht

Beitrag von Schmausi » Do 6. Jun 2019, 12:13

Hallo pakari,

kannst du bitte noch die Postleitzahl und den Ort für die Überschrift mitteilen?
Es grüßen Birgit und die Hirsevernichter
liebenswerte Wellis suchen ein Zuhause - klick hier

pakari
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 22:05

Re: Welli-Hahn mittleren Alters gesucht

Beitrag von pakari » Do 6. Jun 2019, 22:08

Herzlich gerne, ich bin nur nie danach gefragt worden, obwohl in der "Anleitung" steht, dass man die Daten angeben soll. Und bearbeiten kann ich meinen Text auch nicht. Vielleicht habe ich was nicht verstanden. Gesucht wird in 45478 Mülheim an der Ruhr.

Anina02
Ist öfter hier
Beiträge: 24
Registriert: Di 21. Mai 2019, 15:38

Re: 45478 Mülheim an der Ruhr Welli-Hahn mittleren Alters gesucht

Beitrag von Anina02 » Di 11. Jun 2019, 18:00

Hallo pakari,

Ich habe noch liebe süße Männchen, die ein neues schönes Zuhause suchen, da ich beruflich wechsle und einige abgeben muss. Da sind die schwulen aber herzallerliebsten Standards - Popcorn und Pepe- spielen mit allen - und Marvesh und Bensch- spielen auch mit allen sind etwas quirliger, wobei marvesh auch gerne mal den Damen hinterher jagt....gvg aus Bonn

pakari
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 22:05

Re: 45478 Mülheim an der Ruhr Welli-Hahn mittleren Alters gesucht

Beitrag von pakari » Fr 14. Jun 2019, 21:39

Hallo Anina02,

danke für Deine Antwort. Das klingt gut! Mein Jungspund ist ein Hansi-Bubi und ein eher kleiner; Standards sind doch etwas größer oder verwechsele ich da was? Es würde aber voraussichtlich passen, da mein Mo recht draufgängerisch ist. Leider bin ich soeben krankheitsbedingt immobil geworden und kann zurzeit nicht reisen. Darf ich vielleicht noch mal nachfragen, wenn ich wieder mobil sein kann?
Viele Grüße vom Ruhrstrand :-)

Anina02
Ist öfter hier
Beiträge: 24
Registriert: Di 21. Mai 2019, 15:38

Re: 45478 Mülheim an der Ruhr Welli-Hahn mittleren Alters gesucht

Beitrag von Anina02 » Sa 15. Jun 2019, 16:27

Hi du,
also bei den Standards brauchst du die keine Sorgen machen - ich habe drei und der Rest alles Hansi -Bubi - macht gar nichts, obwohl sie grösser sind, sind sie eher sehr sensibel :). Zur Zeit weiss nicht genau - wann ich umziehen muss - könnte 1.8. sein — 1.12 steht aber auch im Raum ...Gvlg aus Bonn - bringe sie aber auch gerne

pakari
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 22:05

Re: 45478 Mülheim an der Ruhr Welli-Hahn mittleren Alters gesucht

Beitrag von pakari » Sa 15. Jun 2019, 21:01

Hallo aus Mülheim,
ich suche ja EINEN Hahn, weil ich sonst in absehbarer Zeit wieder vor dem Problem stehe, dass ich drei habe und einer wieder nix zum Liebhaben hat. ;-) Mein Senior geht auf die 15 Jahre zu und so sehr ich ihm weitere 15 Jahre gönnen würde, wird es aber wohl nicht so werden. Falls Du also einen Hahn abgeben würdest und damit kein Pärchen auseinander reißt, habe ich natürlich Interesse.
Und wenn Du es auf Dich nehmen würdest, ihn zu bringen, natürlich sehr gerne, dann siehst Du auch, wo er landet. Ich möchte nur keine Partnerschaft zerstören.
L.G. und einen schönen Sonntag!

Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8487
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: 45478 Mülheim an der Ruhr Welli-Hahn mittleren Alters gesucht

Beitrag von carla » Do 4. Jul 2019, 20:34

pakari hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 21:01

Und wenn Du es auf Dich nehmen würdest, ihn zu bringen, natürlich sehr gerne, dann siehst Du auch, wo er landet. Ich möchte nur keine Partnerschaft zerstören.
Wurde etwas daraus? :hm:
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72

pakari
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 22:05

Re: 45478 Mülheim an der Ruhr Welli-Hahn mittleren Alters gesucht

Beitrag von pakari » Do 4. Jul 2019, 21:51

Nein, bisher leider nicht. Aber ich suche weiter :-)

cocorita
Stammgast
Beiträge: 216
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:00
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: 45478 Mülheim an der Ruhr Welli-Hahn mittleren Alters gesucht

Beitrag von cocorita » Sa 10. Aug 2019, 14:46

Hallo Pakari,
ich bekomme gleich zwei Wellihähne, die erst seit kurzem zusammen sind, einer soll 8 sein, der andere ein Jungvogel. Ich muss mir beide aber erst einmal anschauen und sehen, wie sie verbandelt sind.

Wäre das möglichweise was für dich,
lG Claudia
Bild
Innendesign, alles aus einer Kralle: Welliworker!

pakari
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 22:05

Re: 45478 Mülheim an der Ruhr Welli-Hahn mittleren Alters gesucht

Beitrag von pakari » Mo 12. Aug 2019, 21:12

Hallo cocorita,
sorry, dass ich erst jetzt antworte - ich gucke nicht täglich in meine privaten Mails.
Im Moment läuft es bei meinen beiden erstaunlich gut. Der Senior ist plötzlich ziemlich durchsetzungsfähig geworden und der Junior tatsächlich ein ganz klein wenig ruhiger, so dass ich mich im Moment etwas schwer tue, einen weiteren Vogel dazuzusetzen. Ein ganz junges Tier wäre mir auch für den Senior zu anstrengend und bei einem etwa 8-jährigen sehe ich das Risiko, dass der Junior am Ende doch wieder alleine da sitzt.
Im Moment möchte ich schauen, ob es weiter positiv läuft und in eine gerade etwas entspannte Situation keine Unruhe bringen.
Ich danke Dir aber ganz herzlich für Dein Angebot. Sollte ich kurzfristig merken, dass sich die Situation wieder verschlechtert, würde ich mich noch mal melden und nachfragen, ob beide schon vermittelt sind.
L.G. aus Mülheim, Claudia

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast