53115 Bonn Suche für Lilly einen Halbstandard Mann

Wellensittich-Aufnahmegesuche von privat
Keine Züchteranzeigen! Unbedingt die vollständige PLZ angeben!
Antworten
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3337
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Bonn

Nachdem Micky und Muck so lieb den ganzen Tag rum füttern und sich kraulen sitzt Lilly ganz traurig in der Gegend rum und wird immer lustloser. Sie braucht ein bisschen Fürsorge. Der Mann würde ein schönes zu Hause bekommen, den ganzen Tag Freiflug. Tierarzt ist nur einer halbe Stunde entfernt zu erreichen. Er dürfte bis zu 5 oder 6 Jahren sein. Vielleicht hat ja jemand einen Hinweis für uns.
LG
nati, Micky, Lilly + Muck (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
vögelchen
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3580
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:09
Schwarmgröße: 24

Hallo Nati,
hast Du mal bei den VWFD-Vermittlungswellis geschaut? Da könnte doch durchaus etwas für Dich, bzw. Deine Lilly, mit dabei sein... :hm:
Von den Entfernungen darfst Du dich da nicht abschrecken lassen... ;)
Viel Glück! :daumendrück:
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3337
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Bonn

Ja hab ich schon, aber da finde ich leider nichts.
LG
nati, Micky, Lilly + Muck (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Miriel
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 09:57

Hallo Nati!
Unser ca. 3 Jahre alter Wellihahn ist seit Donnerstag leider auf sich allein gestellt und benötigt ganz ganz dringend Gesellschaft!
Vielleicht ist er ja eine gute Ergänzung für deinen Schwarm?
LG, Lena
Dateianhänge
68C5E70F-655A-47B4-94C9-4D18EB718D76.jpeg
68C5E70F-655A-47B4-94C9-4D18EB718D76.jpeg (38.28 KiB) 762 mal betrachtet
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3337
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Bonn

Hallo Lena und Timm,
entschuldigt bitte das ich mich erst jetzt bedanke, aber ich hatte die ganzen Ostertage kein Internet.
Ich danke euch auch für das nette Gespräch und finde es auch schade, kann es aber verstehen, dass ihr euren Schatz nicht in eine Truppe gebt wo Megas im Bestand sind. Ich wünsche euch ganz viel Glück einen netten Schwarm ohne Megas zu finden.
LG
nati, Micky, Lilly + Muck (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
sischa
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 13:36
Wohnort: 86153 Augsburg

Lilly kann aber fliegen?? Suche für meinen Halbstandardhahn der leider nicht fliegen kann ein neues Zuhause. Darum frage ich.

LG Sischa
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3337
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Bonn

Hallo Sischa, ja Lilly kann fliegen und tut das auch sehr gerne. Danke für Deine Nachfrage. Bei uns sind die Türchen den ganzen Tag offen und da machen sie was sie wollen. Warum kann Dein Männlein denn nicht fliegen?
LG
nati, Micky, Lilly + Muck (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
sischa
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 13:36
Wohnort: 86153 Augsburg

Das ist oft so bei Standardwellis, die sind einfach zu schwer für Ihre Knochen.
Ich habe Ihn aber von einer Bekannten voriges Jahr übernommen, und da konnte er schon auch nicht mehr fliegen.

LG Sischa
Kate Lu
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Di 2. Jun 2020, 12:21

Hallo Nati,

seit ein paar Wochen ist unser Kiwi leider alleine und bräuchte wieder Gesellschaft. Wir wären schweren Herzens bereit ihn abzugeben, wenn er es in dem neuen zu Hause gut hat. Das hört sich bei dir so an.
Er ist allerdings schon ca. 7 Jahre alt.
Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich blamiere 😄 habe ich zwei Fragen:
1. Du schreibst, dass "Megas" im Bestand sind. Was sind "Megas"?
2. Was meinst du mit "Halbstandard Mann"?

LG Katrin
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3337
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Bonn

Hallo Katrin,
Megabakterien, auch Going-light-Syndrome genannt, ist eine Infektionskrankheit. Der Erreger ist ein Hefepilz, der Erkrankungen des Magens mit Verdauungsstörungen verursacht. Die Vögelchen futtern wie verrückt und magern doch ganz schnell ab. Ich habe leider schon traurige Erfahrungen machen müssen.
Ein Halbstandard ist ein etwas größer gezüchteter Wellensittich mit mehr als 6 Kehltupfen.
Ich suche ihn, weil meine Lilli auch etwas größer ist und an normal großen Wellis wenig Interesse zeigt. Es ist ein Versuch, da sie so eine liebe Vogeldame ist und ich ihr einen ebenso lieben Vogelmann geben möchte. Die kleinen quirligen sind ihr einfach zu schnell und zu hektisch.
LG
nati, Micky, Lilly + Muck (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3337
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Bonn

Hallo Sischa,
entschuldige bitte, das ich erst jetzt antworte, aber ich hatte so viel zu tun.
Habt ihr mal abklären lassen, ob es sich vielleicht um eine Krankheit, vielleicht auch einen älteren Bruch handelt. Ich habe noch nie gehört das ein Vogel zu schwer für seine Knochen ist, dann könnten Tauben usw. ja auch nicht fliegen. Wenn er nur zu schwer ist weil er zu viel futtert, könnte man es ja ändern. Vielleicht fehlen ihm auch nur die Flugmuskeln, da sie lange nicht beansprucht wurden.
LG
nati, Micky, Lilly + Muck (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Antworten