Die Herzensbrecher Erich und Paula

Antworten
Benutzeravatar
Wellibert Till
Wohnt hier
Beiträge: 1452
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 22
Wohnort: zu Hause

Die Herzensbrecher Erich und Paula

Beitrag von Wellibert Till » Mi 27. Nov 2019, 12:34

Vor einiger Zeit trug es sich zu, dass die TÄ uns verkündete: "Sie brauchen junge Wellensittiche. Ihr Schwarm braucht neuen Schwung." Passend war bei ihbee zu sehen, dass drei große, riesige Nymphensittiche in einem klitzekleinen Käfig saßen. Irgendwo dazwischen saßen zwei kleine, verschreckte Wellensittichen. Auf den Bildern bestenfalls zu erahnen.

Die fünf sollten mit dem Käfig als Gesamtpaket für einen stattlichen Preis verkauft werden, könnten aber auch einzeln verkauft werden. Die Wellis gab es mit einem gebrauchten Käfig. Ich habe es geschafft, die beiden da rauszueisen, habe auch nicht mehr um den Preis gefeilscht. Mir war es auch egal, ob es Hähne oder Hennen sind, ob sie blau, grün, gelb oder weiß sind, ob sie fliegen können oder nicht. Alles war egal - Hauptsache da raus.

Wir bekamen sie in einem Käfig, an dem der Lack schon abgesplittert war und in dem sich genau eine Sitzstange befand und die war vollgek...t.
Wir haben die beiden Wellis vom Käfig in die Transportbox gepackt. Sie ließen sich völlig problemlos einfangen und umsetzten. Nur in der Transportbox sitzen, fanden sie doof. Es gab sogar eine solche Rauferei, dass Paula Erich einen verpasste und zwar so, dass Erich eine blutige Stelle am Kopf hatte. Und ich hatte gedacht, die Nymphen wären das Problem gewesen. ;)
Ich habe der TÄ die Ebay-Anzeige gezeigt und sie meinte nur, dass wir das richtige getan haben.

Die Untersuchung ergab, dass beide Schimmelpilze und Bakterien im Kropf haben und ausscheiden. Die TÄ meinte, solange, wie sie so fit sind wie jetzt, werden sie nicht behandelt, bekommen nur PT12.

Die Nacht haben sie noch schön in ihrer Box verbracht, aber am nächsten morgen konnten die beiden angeblich schüchternen Wellis es nicht mehr erwarten:

Erich: "Guck mal Paula, wo wir gelandet sind. Da sind noch ganz viele andere die so aussehen wie wir. Und die sitzen da ganz entspannt rum."
Paula: "Echt?"
Bild


Paula: "Ich will hier raus!"
Bild


Also, Klappe auf und gewartet, was passiert.
Das passierte - Paula flog aus der Box raus, rein in die Unterkunft, landete zielgerichtet bei Theo, Franz und Oskar und störte die Männerrunde sichtlich.
Bild


Erich hingegen landete auf der Tür der Unterkunft, guckte wo Paula ist und hinterher.
Waltraud: "Jetzt guck dir den Feger an."
Kurt: "Dem kann es nicht schnell genug gehen."
Bild

Und nun ein Foto von der stolzen Paula
Bild

und was sie macht. Mit Kurt synchron in die Ferne schweifen.
Bild



zu dritt synchron gucken
Bild


und Keks knabbern
Bild


Erich hingegen - Platz ohne Ende, drängelt sich genau zwischen Theo und Oskar
Bild


läßt sich von Franz nichts sagen
Bild


schrubbelt sein Köpfchen
Bild


macht den Popo sauber
Erich: "Federlose, hat dir noch keiner gesagt, dass man Wellensittiche bei so etwas nicht fotografiert?"
Federlose: "Öhm..."
Bild


und entdeckt in der Dose Balsaholz.
Bild



Inziwschen sind Erich und Paula schon seit einigen Tagen hier.
Während Paula sich ehr zurückhält, ist Erich mehr "Hans Dampf in allen Gassen".

Ja, die beiden fühlen sich hier wohl. :wolke7:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Luise, Oskar, Franz, Alfons, Renate, Theo, Erich und Paula

Benutzeravatar
Geli01
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 463
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Re: Die Herzensbrecher Erich und Paula

Beitrag von Geli01 » Mi 27. Nov 2019, 12:58

Willkommen ihr Beiden :wink: ihr habt wohl mal wieder jemanden gefunden bei dem man mit vielen anderen Herzensbrechern viel anstellen kann,- wenn denn auch genug Balsaholz da ist. Aber das wurde ja schon kontrolliert.... :rofl:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren !

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 15024
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Duisburg

Re: Die Herzensbrecher Erich und Paula

Beitrag von loriline » Mi 27. Nov 2019, 13:54

Herzlich Willkommen, liebe Paula und lieber Erich :knicks: :tach:
Da habt ihr ja ein tolles Zuhause bekommen und genug Balsaholz ist auch da :passtgirl:
Viel Spaß und Paula verhau den Erich nicht mehr :nudelholz:
und lasst mal wieder von euch hören :hoeret:
mit Emilio, Jacky, Queeny, Sternchen, Oskar, Charlie, Kiwi und Tori :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2717
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Die Herzensbrecher Erich und Paula

Beitrag von Charlie1403 » Mi 27. Nov 2019, 17:45

Willkommen ihr Beiden. Ihr habt Euch ja ein tolles Zuhause gekrallt. :jippieh:

Paula sieht auf den Bildern gar nicht so schüchtern aus :D . Und die Knopfaugen. So süß. :smlove: Sie scheint mir noch nicht so alt zu sein.
Erich hingegen ist ja wohl ein gestandenes Männchen. :passtgirl:
Dany mit Boby, Blue, Dahlia, Flocke, Hubert, Jack, Lexi, Linus, Maria, Mira, Oskar, Urmel, Vroni
(unvergessen Antonia,Azizi,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Lilo,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QueenNelly,Hr.Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste