Pitri und ??? sind eingezogen :)

Antworten
Adi1996
Ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 00:47
Schwarmgröße: 2

Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von Adi1996 » Do 8. Sep 2016, 19:48

Hallo :)
Ich bin nun seit ungefähr 3 Wochen glücklicher Besitzer von 2 Wellensittichen vom Züchter! :jippieh:
Pitri, grüner Rainbow
(Name vom kleinen Flugdinosaurier, aus dem Film "In einem Land vor unserer Zeit")
und der andere blau/weiße hat leider noch keinen Namen....
Nehme Namenvorschläge gerne an:)
Beide sind ungefähr 4 Monate alt.

Die beiden haben sich denke ich gut eingelebt. Auch im Freiflug gibt es keine Probleme, mein Zimmer habe ich so sicher gemacht das die den ganzen Tag Freiflug haben, auch wenn ich in der Schule bin. Morgens spätestens um 08.00 Uhr mache ich den Käfig auf und um 17.00 Uhr sind die wieder drin und warten auf ihr Futter und denn bleiben die auch von selbst im Käfig.

Ich kann mich ihnen nähern und mit ihnen reden, da bleiben die eigentlich ganz entspannt. Kolbenhirse fressen beiden aus der Hand aber anfangs etwas skeptisch aber denn haben die auch keine Angst mehr, nur wenn ich zu nah mit der Hand an die komme. Der scheure von den beiden ist Pitri, aber der frisst auch trotzdem aus der Hand.

Habe auch mit den Clickertraining angefangen und vor dem "Click"-Geräusch haben die keine scheu. In den Target-Stick haben die auch schon paar mal reingebissen, aber haben es noch nicht so ganz begriffen das eine Belohnung folgt, aber da arbeite ich dran.

Ich habe mal aus Neugier ein bisschen leise Musik angemacht und die sind dabei sehr entspannt und machen nichts, nur bei dem Lied "Hit me baby, one more time" von britney spears, quaselt Pitri leise mit. :rofl:

Leider hat sich mein Stundenplan in der Schule sehr verändert, so das ixh immer um halb 4 zu Hause bin. Da erwische ich sie grad noch ein bisschen im Freiflug.. muss noch gucken wie ich das alles hin bekomme, das ich auch noch bisschen mehr Zeit mit ihnen verbringen kann.

So das wars erstmal:)
Lg Adi :)

Adi1996
Ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 00:47
Schwarmgröße: 2

Re: Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von Adi1996 » Do 8. Sep 2016, 19:51

Leider kann ich die Bilder irgendwie nicht hochladen...
"Datei zu groß" steht da...

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8143
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von ela67 » Do 8. Sep 2016, 20:10

Hallo Adi1996 !
Probiere es doch über abloud.de !
Da geht es recht einfach.
Wähle die Größe 4/3 - 640/480 ! :wink:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Adi1996
Ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 00:47
Schwarmgröße: 2

Re: Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von Adi1996 » Do 8. Sep 2016, 21:05

Bild

Adi1996
Ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 00:47
Schwarmgröße: 2

Re: Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von Adi1996 » Do 8. Sep 2016, 21:06

Bild

Adi1996
Ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 00:47
Schwarmgröße: 2

Re: Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von Adi1996 » Do 8. Sep 2016, 21:07

Bild
Leider ist das irgendwie quer..

Und danke ela67:)

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8143
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von ela67 » Fr 9. Sep 2016, 10:09

Hallo ! :winke2:
Zwei ganz Hübsche hast du da ! :wolke7: :wolke7:
Ich habe einfach den Bildschirm umgedreht, damit
ich einen Blick auf die Mäuse werfen konnte. :zwinker:
Ich wünsche dir ganz viel Spaß ein Wellihalter zu sein
und den kleinen Schätzen ein schönes, langes und gesundes
Leben. :klee: :klee: :klee:
Und das du noch einen schönen Namen findest. :daumendrück:
Da der Kleine so schön hellblau/weiß ist, ist mir
als erstes der Name Wölkchen oder Sky eingefallen. :angela:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6011
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von charly13 » Fr 9. Sep 2016, 10:14

Handy quer halten beim Fotos machen.
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

Adi1996
Ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 00:47
Schwarmgröße: 2

Re: Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von Adi1996 » Fr 9. Sep 2016, 13:30

Das werde ich das nächste mal versuchen.

Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8983
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von carla » Fr 9. Sep 2016, 20:29

Hallo Adi,
Adi1996 hat geschrieben: Ich bin nun seit ungefähr 3 Wochen glücklicher Besitzer von 2 Wellensittichen vom Züchter! :jippieh:

auch wenn ich jetzt mal wieder als Spielverderber auftrete, möchte ich sagen, dass dies ein Forum eines Tierschutzvereines ist und das Hauptaugenmerk darauf liegt, Wellis, die ein neues Zuhause suchen aus den verschiedensten Gründen, in ein neues gutes Zuhause zu vermitteln.
Deine beiden sind natürlich zuckersüss und haben ein tolles Leben verdient.
Aber solange es so unglaublich viele suchende Wellis gibt, sollte man nicht Züchter und Tierläden bei der Vermehrung von Wellis unterstützen.
Ein Tierheim wäre sicher auch eher entsetzt, wennn dort beispielsweise Hunde, frisch vom Züchter gekauft, stolz gezeigt werden und in den Zwingern sitzen die Hunde, die ein Zuhause suchen. :(
Vielleicht kannst Du ja - wenn Du vielleicht einmal aufstocken willst, Abgabewellis eine Chance und ein tolles Zuhause bieten?
Hier wirst Du fündig:

http://vwfd-forum.de/viewforum.php?f=12 ... 8430993710
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72

Adi1996
Ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 00:47
Schwarmgröße: 2

Re: Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von Adi1996 » Fr 9. Sep 2016, 21:12

Du hast recht carla!
Hm.. vielleicht war der smiley dahinter auch nicht so passend oder allgemein diese Seite für so einen beitrag, wusste aber nicht wo der sonst hin könnte.

Ich unterstütze seit meinem ersten Hamster vor 7 Jahren keine Zooläden mehr, habe mich schon sehr früh mit dem Thema auseinander gesetzt und mich dagegen entschieden.
Unser Hund kommt aus einem Tierheim in Polen, meine Farbmäuse die ich hatte stammten aus einer Tiernotstelle. Und meine Rennmäuse waren zwar vom Züchter, aber nicht von ihr gezüchtet, sondern wurden auch aus schlechter Haltung rausgeholt.

Ich finde auch das man keinen Hund vom Züchter holen sollte, da es genug Hunde hier in Deutschland im Tierheim gibt und viele Straßenhunde im Ausland die es hier wahrscheinlich besser haben würden.

Nun stellt sich die Frage warum ich die denn vom Züchter geholt habe....
Ich kann es nicht erklären... die Seite hier im Forum habe ich nicht so wirklich beachtet und in meiner Umgebung gab es keine im Tierheim oder privat zu vermitteln, zu mindestens habe ich keine gesehen. Und da muss ich ehrlich sein, ich habe es gemacht, obwohl ich dagegen bin. Aber ich kann es nicht mehr ändern, es war irgendwie nicht gut überlegt von mir woher ich die wellensittiche hole..

Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8983
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von carla » Sa 10. Sep 2016, 21:58

Hallo,
Adi1996 hat geschrieben:
Ich unterstütze seit meinem ersten Hamster vor 7 Jahren keine Zooläden mehr, habe mich schon sehr früh mit dem Thema auseinander gesetzt und mich dagegen entschieden.
Unser Hund kommt aus einem Tierheim in Polen, meine Farbmäuse die ich hatte stammten aus einer Tiernotstelle. Und meine Rennmäuse waren zwar vom Züchter, aber nicht von ihr gezüchtet, sondern wurden auch aus schlechter Haltung rausgeholt.
das ist ganz toll!! :super: :jippieh:

Schön, dass Du meine Worte nicht übel nimmst. Jedenfalls wünsche ich Dir ganz viel Freude an Deinen Süssen. :gimme5:
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2230
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Esslingen

Re: Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von Ringeltaube » Sa 10. Sep 2016, 22:53

Hallo! :)

Herzlich Willkommen mit den kleinen süßen Schätzchen! :wink:

Ich würde mich auch freuen, Deinen Hund zu sehen :), vielleicht mit einem "Extra-Auftritt" in der Plauderecke? :zwinker:

P.S.: Ich hab mich mit dem Foto einstellen auch erst einschaffen müssen, aber das wird schon noch, nur Mut! Bei abload z.B. kannst Deine Bilder immer noch drehen; Du suchst das Bild raus, gehst unten links auf "Bild bearbeiten" , dann klickst Du das Foto an, dass richtig rum ist.
Vielleicht geht das bei Deinem Fotodienst auch! :daumendrück:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild
Viele Grüße von Anette mit den kleinen süßen Fliegern und all meinen Lieblingen im Herzen!

Adi1996
Ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 00:47
Schwarmgröße: 2

Re: Pitri und ??? sind eingezogen :)

Beitrag von Adi1996 » Sa 10. Sep 2016, 23:01

Nein ich habe dir das nicht böse genommen, carla :)

Danke, Ringeltaube :) ich werde das mit dem
"extra Beitrag" mal machen:)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast