Es gab Zuwachs

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8533
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Es gab Zuwachs

Beitrag von ela67 » So 20. Mai 2018, 08:57

:mrsbrueller:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6109
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Es gab Zuwachs

Beitrag von knopfäuglein » So 20. Mai 2018, 20:24

Das sind wirklich gute Nachrichten. Schön, dass das Implantat Wirkung zeigt.
Gustav ist aber auch ein besonders Hübscher :smlove: .

Viel Glück und alles Gute weiterhin :daumendrück: !
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Mexx , Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1435
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Es gab Zuwachs

Beitrag von timilu » Di 22. Mai 2018, 20:08

Vielen Dank. Über dieses Kompliment wird sich Gustav sehr freuen. :)
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1435
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Es gab Zuwachs

Beitrag von timilu » Mo 29. Okt 2018, 11:21

Nachdem der Chip vom 17.4. gute 6 Monate (statt der angekündigten 3) gehalten hat, habe ich am letzten Freitag für einen neuen Termin angerufen, weil die Nase wieder langsam braun wird.
Die Ärztin wäre jetzt erstmal im Urlaub und sie hätten frühestens in 3-4 Wochen einen Termin frei.
Außer ich könnte noch heute Nachmittag (Freitag) kommen.
Da war ich recht überrumpelt und hab spontan zugesagt.
Der Eingriff ist zum Glück gut verlaufen und nun warte ich wieder auf die Umfärbung. Ganz braun ist die Nase noch nicht.
Hoffentlich wirkt er diesmal auch 6 Monate lang.

Ich werde euch berichten. Gustav ging es bereits am Samstag schon wieder blendend. :smlove: er soll etwas abnehmen.... :rolli: leichter gesagt als getan.
Er wiegt 56g. In der Tierklinik ist irgendwie jeder Adipös. Unser Hund, unsere Katzen....die es wirklich nicht sind....außer Ismo und die die es feststellen haben eine Plautze dran hängen.... :hahaha: naja....
Ich verkneife mir jedes Kommentar.

Also ich habe mit Gustav gesprochen und gesagt, das er etwas abnehmen soll. :panik3: verständlicher Weise war er nicht begeistert. Na mal sehen was wir hinbekommen....

Sie haben mich glatt verdächtigt Zuckerstangen in den Käfig zu hängen. :nudelholz: also dagegen verwahre ich mich. Meine Piepser bekommen deshalb schon kein Obst, weil ich kein Freund von Fruchtzucker bin.
Dafür jede Menge Gemüse was auch gut angenommen wird.
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14027
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Es gab Zuwachs

Beitrag von loriline » Mo 29. Okt 2018, 18:19

Super wenn es Gustav schon wieder besser geht :jippieh:
Ich drücke die Daumen, dass der Chip wieder 6 Monate hält :daumendrück: :kniefall: :daumendrück:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1435
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Es gab Zuwachs

Beitrag von timilu » Mo 29. Okt 2018, 21:44

Danke schön, liebe Hannelore. :wink:
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8533
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Es gab Zuwachs

Beitrag von ela67 » Di 30. Okt 2018, 10:55

Ach das ist aber gemein, :boese: das man in der Klinik jedes deiner Tierchen als übergewichtig darstellt
und dann selbst :glotz: naja......du weißt schon.
Toll finde ich ja, das das Implantat 6 Monate gehalten hat. :passtgirl:
Da drücke ich mal die :daumendrück: Daumen, das das jetzige auch so eine gute, lange Zeit hält.
Schön das Gustav schon wieder ganz fit ist. Sowas hört man doch immer gerne. :jippieh:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1435
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Es gab Zuwachs

Beitrag von timilu » Di 30. Okt 2018, 17:54

Das finde ich auch gemein.
Unser alter Kater Lucky wog so 7,7 kg und war damit keineswegs übergewichtig. Er war sehr groß.
Laut Klinik (die haben da so eine Berechnungstabelle) wäre sein Idealgewicht bei 4,3 kg :glotz:

Als er aufgrund eines Tumors starb wog er noch 6 kg und sah so schlimm eingefallen und abgemagert aus und da wollten die ihn bei 4,5 kg sehen. Die haben den Knall nicht gehört.
Unsere Haustierärztin hat da auch nur den Kopf geschüttelt. Diese tolle Berechnungstabelle kennt sie und hält null davon. Das Idealgewicht ermittelt man wohl eher anders.
Übrigens ist unser Lucky bei keinem anderen TA je als übergewichtig eingestuft worden.

Ich werde gerne berichten wie es mit Gustav weitergeht. :)
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8533
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Es gab Zuwachs

Beitrag von ela67 » Di 30. Okt 2018, 20:06

Hallo timilu ! :winke2:
Genau, das mit den Gewichtstabellen wird wirklich überbewertet.
Da würde ich bei meinen Tieren nichts drauf geben.
Ich finde Untergewicht bei Tieren um vieles dramatischer.
Wenn es da mal eine schwere Krankheit gibt, haben sie da nichts zum zehren.
Und bei übergewichtigen Tieren.......wenn sie genug Bewegung haben und nur eben
zu viel essen, ist das doch o.k.
Wie gesagt, wird mal ein Schätzchen krank, nimmt es so schnell ab. :(
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1435
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Es gab Zuwachs

Beitrag von timilu » Fr 9. Nov 2018, 19:57

Eben, und sie haben dann nichts zum zusetzen. Momentan haben meine weitestgehend die Mauser rum. Robby hatte es schlimm und er ist wirklich nicht dick zu nennen....der Spargel. Aber er hat es überstanden. Die Hörner gehen auf und die Haut ist bald wieder bedeckt.
Sirius hat durch die Mauser etwas abgenommen, ich hoffe er futtert es sich bald wieder drauf.

Unser einer Kater kämpft gerade mit Männerschnupfen....entsprechend schlecht frisst er. Ohne Polsterchen wäre das im Alter echt schlecht. Er wird bald 12. Und er kämpft schon eine Woche damit....hartnäckiges Zeug.
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8533
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Es gab Zuwachs

Beitrag von ela67 » Sa 10. Nov 2018, 12:37

Oh timilu ! :winke2:
Wir durchleben im Moment auch mal wieder eine starke Mauserzeit.
Stan und Toni :( sind ganz betroffen.
Und für deinen Katerle :troest: wünsche ich gute Besserung bei seinem "Männerschnupfen". :daumendrück:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1435
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Es gab Zuwachs

Beitrag von timilu » So 11. Nov 2018, 14:24

Danke schön liebe Ela. :loving:
Die Mauser ist diesmal bei einigen stark ausgeprägt. Anderen wiederum merkt man sie nicht an. Da wünsche ich deinem Stan und Toni auch ein gutes durchkommen durch die Mauser. :smlove:
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8533
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Es gab Zuwachs

Beitrag von ela67 » So 11. Nov 2018, 17:44

Vielen Dank, liebe timilu ! :loving:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast