Trine

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 695
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Trine

Beitrag von Wellibert Till » Di 28. Feb 2017, 12:41

Gestern waren wir bei der TÄ.
Als wir unsere Probleme abgehandelt hatten, kam sie auf eine kleine Henne zu sprechen, die unbedingt ein neues zu Hause braucht.
Die Henne saß zunächst mit mehreren Wellensittichen in einer Außenvoliere, bis der Mader kam. Der holte sich alle Wellensittiche bis auf die kleine Henne. :schnief:
Dann kam sie in einen Wellensittichschwarm, der weder zu ihrem Temperament noch zu ihrer Art passte. Die in dem Schwarm lebenden Wellensitiche waren alle verpaart und wollten mit ihr nichts zu tun haben. Da sie so allein war, fing die kleine Henne an, die anderen Wellensittiche zu mobben und die Wellensittiche mobbten eifrig zurück. Das war weder ein akzeptabler Zustand für die Henne noch für den Schwarm :schnief:

Und dann stand sie plötzlich vor uns. Und das ist sie nun, die Henne Trine:
DSC09855(1).jpg
DSC09855(1).jpg (20.84 KiB) 1216 mal betrachtet
Wir konnten nicht anders, wir nahmen sie mit. Es war nur ein Häufchen Elend, dass in der Transportbox saß mit fehlenden Federn am Kopf, blutigen Krallen und dreckigem Gefieder. Da Trine ansonsten gesund ist, durften wir sie sofort zu den anderen lassen. Und da ist sie nur seit ein paar Stunden.
DSC09860(1).jpg
DSC09860(1).jpg (25.21 KiB) 1216 mal betrachtet
DSC09858(1).jpg
DSC09858(1).jpg (24.87 KiB) 1216 mal betrachtet
Wir haben uns die Option offen gehalten, sie zurückzugeben, wenn sie unseren Schwarm vollkommen aufmischt.
Allerdings verhält sich Trine ruhig und vorsichtig. Sie fliegt besonnen und hat schon zu Kurt und Hubert ganz zart und sanft Kontakt aufgenommen. :wolke7:
Wir glauben, auf die Option können wir verzichten. :jippieh:

Jedoch will ich Euch noch dieses Bild zeigen, auf dem man die Macke am Kopf so richtig gut sehen kann. Die ersten Federn wachsen aber schon wieder nach. Es ist also keine frische Verletzung
DSC09852(1).jpg
DSC09852(1).jpg (18.46 KiB) 1216 mal betrachtet
Wir glauben, sie wird sich bei uns wohlfühlen. :lovestory:
:winke2:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
MaggalW
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 860
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 22:07
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Hallertau

Re: Trine

Beitrag von MaggalW » Di 28. Feb 2017, 13:10

Dann scheint TRINE endlich wieder auf der Sonnenseite des Lebens zu sein :super:

Sch..ß Marder! Beim Neffen meiner Freundin war er auch zu "Besuch" und hat alle Wachteln bis auf eine getötet.
Ich kann diese Viecher (Marder) nicht leiden!

Ich hoffe mal, TRINE hat kein Trauma davon.
Unvergessen: BATZI +19.10.16 HANNI +21.09.17 HANSI +14.04.18

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13748
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Trine

Beitrag von loriline » Di 28. Feb 2017, 13:13

Liebe Trine,

du bist ein echtes Glückskind :freu: und noch wunderschön dazu :wolke7:
Du hast jetzt ein super schönes Zuhause :passtgirl:
indem du willkommen bist und ganz sicher für immer bleiben darfst :angela:
Ich wünsche dir ganz viel Spaß in deinem neuen Schwarm :loving:
und bleib schön gesund und dass dein Köpfchen ganz schnell wieder heilt :troest: :daumendrück:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Tschiepelinos
Stammgast
Beiträge: 229
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 10:46
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Kirchheim unter Teck

Re: Trine

Beitrag von Tschiepelinos » Di 28. Feb 2017, 14:10

Hallo Trine,
Du bist ja eine hübsches und süßes Hennchen. :wolke7:

Bleib schön artig in Deinem neuen Schwarm, dann begeistert sich bestimmt auch bald ein hübscher Hahn für Dich.

Viel Spaß im neuen Zuhause und bleib gesund!
Verena
Verena mit Max, Marvin, Lotte und Lucy sowie der lieben Lilly im Herzen

glucke06
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 786
Registriert: So 6. Aug 2006, 22:08
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Frankfurt

Re: Trine

Beitrag von glucke06 » Di 28. Feb 2017, 14:12

Alles Gute für die kleine Trine und eine zufriedene Zukunft im Schwarm.

Rena
Rena + die Westendwellis. Immer in meinem Herzen: Peterchen+Maxi, Speedy+Gipsy, Goliathchen, Mausilein + Kalli, Easy, Bubi, Sassi, Erwinchen, Klara

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort, dort treffen wir uns (Rumi)

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2247
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Trine

Beitrag von sweet » Di 28. Feb 2017, 16:46

Hallo Willibert Till,

herzlichen Glückwunsch zu diesem entzückenden Wellimädchen. :smlove: Trine ist ganz bezaubernd. Ich hoffe nicht, dass sie wieder den Schwarm wechseln muss, nach allem was die Kleine erlebt hat, die arme Maus, aber die Zeichen stehen ja gut, dass sie bleiben kann. :daumendrück: Ich wünsche Trine ein langes, glückliches und gesundes Wellileben im neuen Schwarm.

Liebe Grüße
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6088
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Trine

Beitrag von knopfäuglein » Di 28. Feb 2017, 17:58

Na Trine, da kann man dich nur beglückwünschen, dass du dem Marder entronnen bist. Was für ein furchtbares Schicksal für deine gefiederten Freunde... :sad: . Herzlichen Glückwunsch und eine lange fröhliche gesunde Zeit :winke: !
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, Mexx grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8472
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Trine

Beitrag von ela67 » Di 28. Feb 2017, 18:06

Liebe Trine-Maus ! :angela:
Wie schön das du bei Wellibert Till gelandet bist ! :super:
Dort sind ganz viele Kumpel und Kumpeline mit denen du jetzt dein Wellileben
genießen kannst ! :gaga: :gaga: :gaga:
Und deine Wunde am Köpfchen, wird auch bald heilen ! :klee:
Gaaaaanz bestimmt ! :super:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6089
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Trine

Beitrag von charly13 » Di 28. Feb 2017, 18:19

Wir wünschen das Trine sich sehr gut mit den anderen versteht.
So hätte sie endlich ein Zuhause.

Gruss
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1427
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Trine

Beitrag von timilu » Di 28. Feb 2017, 20:17

Was für ein entzückendes Wellimädel. :smlove: ich freue mich sehr für sie und hoffe, das es gut geht.

Deine Wellinamen sind ja super. Kurt und Hubert :D herrlich.
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Marla
Wohnt hier
Beiträge: 1010
Registriert: Mi 12. Apr 2006, 22:17
Schwarmgröße: 0

Re: Trine

Beitrag von Marla » Di 28. Feb 2017, 21:44

Ein schönes Màdel! ! :wolke7:
Viel Glück im neuen Schwarm! :super:
Grüße von Marla :wink:

"Das Wenige was Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwie Schmerz, Weh und Angst von einem Wesen nimmst"
-von Albert Schweitzer-

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1137
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Marl

Re: Trine

Beitrag von A-Netti » Di 28. Feb 2017, 21:50

Herzlich Willkommen Trine :klee: und alles alles Liebe und Gute.
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Alex, Zitronella, Elliot, Dobby und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen und Toni

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 695
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Trine

Beitrag von Wellibert Till » Mi 1. Mär 2017, 08:50

Danke Ihr Lieben, auch von Trine, :)

Die erste Nacht ist um.
Trine ist gestern abend ganz freiwillig in die Unterkunft gegangen und hat die Nacht friedlich mit den anderen Wellensittichen verbracht. Keine Spur von Mobbing, Gezicke oder Gezanke. :wolke7:

Momentan hält Trine sich von allen fern und "redet" kaum. Es ist aber auch etwas viel, so ein fremder Schwarm und das fremde Gezwitscher und Gebrabbel und sie so ganz allein. Und das so plötzlich. :schnief:

Aber warum Trine meint, sich gerade an Hubert und Walter, die nur Blödsinn im Kopf haben :panik: , orientieren zu müssen, wird uns wohl allen ein Rätsel bleiben. ;)

Eine Wellensittichhalterin hat mal zu mir gesagt, dass es für einen Wellensittich der größte Luxus ist, sich seinen Partner selbst auszusuchen. Und wenn es dann Hubert und Walter sind oder Hubert oder Walter ist, ist das auch in Ordnung. :gimme5:

Als uns Trine übergeben wurde, vielen so Worte wie "Hexe" und "Zicke". Und ich dachte, ich bekomme einen Wellensittich mit Hörnern oder auf einem Besen reitend. Da mußte ein Name her, der dagegen halten konnte. Wir hatten auch Waltraut, Klara, Doris und Mia im Angebot. Aber Trine war nicht begeistert davon. Eigentlich war das Häufchen Elend von gar nichts begeistert.
Aber vorhin habe ich gesehen, dass sie sich ganz vorsichtig reckte und streckt, genauso wie die Wellensittiche das tun, wenn sie sich wohl fühlen. :wolke7:

Habt noch einen schönen Tag
:winke:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13748
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Trine

Beitrag von loriline » Mi 1. Mär 2017, 10:15

Trine wird ganz sicher noch unter Schock stehen, nachdem, was sie erlebt hat :bibber: :schnief:
Sie wird sicher noch eine Zeit brauchen um das zu verarbeiten :kniefall:
Hoffe sehr dass sie sich gut einlebt und bei euch bleiben darf :daumendrück:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8472
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Trine

Beitrag von ela67 » Mi 1. Mär 2017, 10:29

Hallo ! :winke:
Ich denke auch, das wird noch besser ! :passtgirl:
Die kleine Trine hat ja auch echt :( schlimmes durchlebt. :sad:
Gib´ ihr Zeit, das zu verkraften. :gimme5:
Und recken und strecken ist doch schon mal ein guter Anfang ! :jippieh: :jippieh: :jippieh:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2388
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Trine

Beitrag von Ringeltaube » Mi 1. Mär 2017, 19:28

Meine Güte, da hat das kleine Mädel ja ganz schön was hinter sich... :(

Ich wünsche ihr von Herzen, dass sie jetzt, bei Euch, endlich in IHREM Schwarm angekommen ist.

Wellis sind halt richtige kleine Charaktere, und wenn es nicht passt, passt es halt nicht, das kann man nicht erzwingen. Ich musste auch einmal schweren Herzens einen kleinen Hahn weiter vermitteln, der bei uns der absolute Terrorkrümel war und alle richtig schlimm genervt hat und sich in seinem neuen Zuhause als ausgeglichener und fröhlicher kleiner Gentleman entpuppte.

Ich finde, was Du bis jetzt so von der kleinen Trine berichtest, klingt total ermutigend und harmonisch! :)
Ich wünsche Euch sehr, dass sie jetzt ihr endgültiges Zuhause in Eurer Mitte gefunden hat!

:klee: :klee: :klee:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6089
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Trine

Beitrag von charly13 » Mi 1. Mär 2017, 19:31

Wellibert Till hat geschrieben:Trine ist gestern abend ganz freiwillig in die Unterkunft gegangen und hat die Nacht friedlich mit den anderen Wellensittichen verbracht. Keine Spur von Mobbing, Gezicke oder Gezanke.
Manche müssen erst einmal das einmal eins lernen. :cry:

Um so schöner wenn sie die Möglichkeit bekommen.

Gruss
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 695
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Trine

Beitrag von Wellibert Till » Do 2. Mär 2017, 09:37

Guten Morgen,

die Harmnie ist vorbei. Wilma hat Trine zum Feind erklärt. :mad: Gestern abend hat sie Trine so lange durch die Unterkunft gejagt, bis Trine geflüchtet ist und die Nacht auf der Unterkunft verbracht. :cry: Heute morgen ging es dann genauso weiter. Allerdings scheint es so zu sein, dass es für Wilma bei uns interessantere Dinge gibt als Trine. GsD.

Trine ist kein Wellensittich mit Selbstvertrauen, wo sollte das auch her kommen. Selbst dann, wenn ich näher als 2 m an sie ran komme, haut sie ab. :cry:
Aber es gibt auch positives. Gestern hat Trine mit Johann und Karl auf der Unterkunft fangen gespielt und vorhin war sie mit den Quatschköpfen Hubert und Walter unterwegs. Und sie fängt jetzt an zu piepsen. :jippieh: Seltsam, wie man sich über so kleine, wellensittichtypischen Handlungen freuen kann. Und dafür, dass sie so schlimmes hinter sich hat, ist sie sehr tapfer.
Die Transportbox, in der sie gekommen ist, steht jetzt wieder sauber gespült und verpackt im Keller. Die werden wir für Trine nur noch dann raus holen, wenn wir mit ihr zur TÄ müssen. Ja, egal, was noch passiert, die kleine Maus bleibt hier. :jippieh:

Hallo Ringeltaube,
die Ansicht, dass jeder Wellensittich in jeden Schwarm paßt, habe ich auch abgelegt.

Heinz und Isolde sind die Zusammenführung ganz anders angegegangen. Wenn ein Wellensittich nach Islode hackt, hackte sie kurzerhand zweimal zurück :mad: und die Angelgenheit war geklärt. Heinz hingegen erklärte, dass er zu Isolde gehört und dass die Wellensittiche ja jetzt wissen, was passiert, wenn man nach ihr hackt. :roflrofl:
Und jetzt sitzt Trine mit Ludwig und Kurt an der Futterschale und frißt und frißt und frißt. :wolke7: Nein, dieses Tier ist weder eine Hexe noch eine Zicke. :mad:

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag
:winke2:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8472
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Trine

Beitrag von ela67 » Do 2. Mär 2017, 11:40

Hallo Wellibert Till ! :wink:
Schöne Neuigkeiten, das die kleine Maus bleiben darf. :jippieh:
Alles andere lässt sich bestimmt noch regeln :conf: ( Ich meine das mit dem Gezicke von Wilma ) ! :oehm:
Bei Hennen ist das ja auch manchmal so, :boese: das sich manche nicht so gut :pfft: verstehen. :zwinker: :grins:
Also es freut mich, das die Transportbox weggeräumt ist ! :kniefall:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13748
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Trine

Beitrag von loriline » Do 2. Mär 2017, 12:12

Ich freue mich auch ganz riesig für die kleine Trine, dass bleiben darf :freu: :gaga: :freu:
Vielleicht erobert sie ja das Herz von einem der Jungs und der macht Wilma dann klar, dass man seiner Henne nichts tut :nudelholz:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste