Ist das E.T. ?

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Ist das E.T. ?

Beitrag von Haarmonster » So 3. Sep 2017, 23:03

Es wird endlich Zeit, den kleinen Mann hier mal vorzustellen und wie er sich hier eingelebt hat...

Bild

Für Zilla hatte ich gedacht, wäre ein Partner schön und so bewarb ich mich beim VWFD um einen der ledigen Hähnchen aus dem Reutlinger Schwarm. Als er hier eintrudelte und gleich fliegen durfte, löste er erstmal ordentlich Panik unter den Alteingesessenen Outbäckler aus und auch er selbst streifte etwas ungestüm Wand und Decke. Ich glaube, dass er schlicht seine eigenen Flugkünste etwas unterschätzt hatte. Ein paar wenige Tage später stellte sich nämlich heraus, dass er ein hervorragender Flieger ist. Ich würde sogar sagen, er beherrscht die Fliegerei so gut wie seine Verwandten in Australien, denn er hat den ordentlichen Wellenflug wirklich perfekt drauf. Als er zunehmend besser flog, mutete er teils an wie ein Luftballon, den man aufgeblasen hat und ohne Knoten los lässt. So ausgelassen testete er bald öfter seine Flugkünste aus, um ihn dann mit einer gekonnten Landung auf einem Ast zu beenden.

Er schaute sich überall sehr aufmerksam um...

Bild

Testete viele Sitzplätze...

Bild

Die anderen waren allerdings zunächst alles andere als begeistert, denn sie waren die letzte Zeit etwas dösig gewesen. Und wenn der Neue dann auch noch so hell leuchtet, wenn er im Schein der Lampen seine akrobatischen Flugkünste zeigt, dann lag es in ihren Augen wohl nahe, ihn als Außerirdischen zu einzustufen.

Selbst das niedlich Aussehen beim Stress abschütteln konnte sie nicht beeindrucken.

Bild

Es wurde deshalb eine außerordentliche Outbäckle-Sitzung einberufen.

Bild

Der ist irgendwie anders. So blass und wenn er fliegt, dann leuchtet er ganz hell. *hmmm* sehr suspekt...

Bild

Haha! dafür hab ich die Willkommenshirse nun ganz alleine für MICH *Zunge rausstreck*

Bild

Na bitte, die Putzstunde klappt ja schonmal ganz gut...
Aber die Einbürgerungspolitik muss man im Outbäckle wohl dennoch einmal gründlich überdenken!

Bild

Die Alteingesessenen Mücke und Strolch zeigen wie man sich hier im Outbäckle gesellig unterhält und ich bin sicher, der Neue hats gesehen...

Bild

Mücke schaut mal ganz verstohlen und tut so als würde er am Holz knabbern...

Bild

Also mit dem Putzen scheint er uns ja doch ähnlicher zu sein als gedacht...

Bild

*verstohlen rüberschiel*

Bild

Er hat es ganz bestimmt gesehen!

Bild

Wahhh, das glänzt und scheppert auch noch *klopf*

Bild

Und wer bist denn du, holde Maid?

Bild

Zur Nacht musste der kleine Mann etwas in den Käfig buxiert werden, aber weil die anderen schon alle drinnen waren, ging das ohne Murren. In der Nacht gab es allerdings 3 Mal wildes Geflatter. Weil Mücke am Tag so freundlich zu ihm war, setzte er sich zu ihm auf die Schaukel. So fand ich sie jedenfalls am Morgen vor.

Bild

Der nächste Bericht folgt, sobald ich Zeit habe die vielen Bilder zu sichten...
Eines kann ich aber schonmal vorab verraten: der kleine Mann ist ein ganz besonderer Schatz und bereichert das Outbäckle ungemein!
Hier wurde selten so viel und ausdauernd gesabbelt :D

Einen Namen hat er leider noch nicht wirklich. E.T. fand ich zwar ganz gut, aber was ist wenn hier mal ein Bläuling einzieht? Twix wäre auch schön, weil der Klang gut zu diesem fixen Kerlchen passen würde. Wir werden sehen...

Benutzeravatar
Schmausi
Schatzmeisterin / Regionalleiterin
Beiträge: 17154
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 19:29
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Essen

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von Schmausi » So 3. Sep 2017, 23:25

vielen Dank für diesen sehr unterhaltsamen Bericht der ersten Begegnungen deines Neuzugangs
mit den tollen Fotos :) Bin gespannt wie die Namenssuche ausgeht
Es grüßen Birgit und die Hirsevernichter
liebenswerte Wellis suchen ein Zuhause - klick hier

Benutzeravatar
Lami
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 622
Registriert: Di 13. Dez 2011, 10:52
Schwarmgröße: 14
Wohnort: Magstadt

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von Lami » So 3. Sep 2017, 23:31

Oh du wirst bestimmt ganz bald einen tollen Namen für den süßen Racker finden :) Kann nur bestätigen, die Reutlinger bringen wirklich Stimmung und Schwung in die Bude^^ Da gucken die "Alten" doof :D
Liebe Grüße von Pia mit Greta, Kaspar, Frau Grün, Charlie, Rocky, Jerry, Rosalie, Nicky, Manni, Minni, Naruto, Paulchen, Tarzan, Oskar und auf 4 Pfoten Connor :wink:

Immer im Herzen dabei, Henry, Maja, Sammy, Sonne Sunny, Kira, Tom und alle Flauschis davor

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2247
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von sweet » So 3. Sep 2017, 23:57

Herzlichen Glückwunsch zu diesem entzückenden kleinen Burschen. :smlove: War er nicht beschrieben als der kleine schüchterne Hahn, der nur selten aus dem Käfig kommt? Die Reutlinger Wellis sind alle so aufgeschlossen und kontaktfreudig. Schön, dass auch dieser hübsche Bursche da keine Ausnahme macht. Man hat das Gefühl, als wären sie dankbar. Auch mein kleiner Jannik ist so fröhlich, aufgeschlossen und an allem interessiet. Da geht einem das Herz auf.

Ich wünsche deinem Neuzugang ein langes, glückliches und gesundes Wellileben im neuen Zuhause.
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8475
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von ela67 » Mo 4. Sep 2017, 01:26

Hallo Britta ! :winke2:
Wie schön. :smlove: Da ist der kleine Schatz also bei dir gelandet.
Oder sage ich besser eingeflogen, :zwinker: bei der Flug Lust die er zeigt ?!

Einen passenden Namen wirst du noch finden. :genau:
Und ich bin echt gespannt, wie er denn heißen wird.
Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß und Freude mit dem kleinen
Mann. :chakka:
Deine Bildergeschichte ist mal wieder köstlich ! :angel:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6090
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von charly13 » Mo 4. Sep 2017, 04:15

Haarmonster hat geschrieben:
So 3. Sep 2017, 23:03

Bild
:rofl:
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2600
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 12
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von Charlie1403 » Mo 4. Sep 2017, 09:10

Bei Dir ist also der kleine Limetti gelandet. :jippieh:

Er fällt ja schon aus dem Rahmen. Da kann man die Outbackler verstehen, dass die ihn für einen Außerirdischen halten. Aber er wird sich schon einleben und die Truppe ordentlich aufmischen. Und warum eigentlich nicht E.T.? Glaubst Du echt da zieht bei Dir mal ein Bläuling ein :rofl:

Alles gute kleiner Limettenmann. Und wenn die anderen Fragen warum Du so blaß bist, sag einfach Du hättest zu oft gebadet. Dabei wäre die Farbe rausgewaschen :D
Grüße von Dany und Azizi, BobyLucca, Blue, Dahlia, Flocke, Hubert, Lexi, Lilo, Maria, Oskar, Urmel und Vroni
(unvergessen Antonia,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QueenNelly,Hr.Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13767
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von loriline » Mo 4. Sep 2017, 13:15

Ich fände E.T. auch passend :passtgirl:
Er ist ja schon was außergewöhnlich zwischen Deinen Grünlingen :smlove:
Wie auch immer: Herzlich Willkommen und dann viel Spaß mit der staunenden Bande :glotz: :zwinker:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Le Bou
Stammgast
Beiträge: 279
Registriert: Di 25. Apr 2017, 12:37
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Stuttgart

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von Le Bou » Mo 4. Sep 2017, 14:17

Hallo Britta :wink:
Das ist ja ein süßer Schatz :smlove:
Herzlich wilkommen kleiner Mann.
Dich muss ich demnächst unbedingt mal Live unter die Lupe nehmen , wenn Deine Felo es erlaubt. Aber eins kann ich schon sagen: TASCHENKONTROLLE :angel: :D
Susi mit Betty, Jakob, Le Bou, Hilda, Fips, Pino, Lupin, Tonks, Flo und Frederike (Freddy)
Unvergessen: Frida, Lilly, Mumples (+09.04.18), Luna (+30.05.18)

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6089
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von knopfäuglein » Mo 4. Sep 2017, 14:48

O, den kleinen Kerl kenne ich! :winke2: Du brauchst nicht nach einem Namen zu suchen, ich bestätige dir hiermit :streber: : Ja, das ist E.T. :D ! (Apollo und Luna bestätigen nickend :smlove: )

Schöne Geschichte und die allerbesten Wünsche fürs Leben im Outbäckle!
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, Mexx grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
Tschiepelinos
Stammgast
Beiträge: 230
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 10:46
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Kirchheim unter Teck

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von Tschiepelinos » Mo 4. Sep 2017, 15:45

Oh, so ein süßer Knopf. Zuckeralarm!!! :wolke7: :wolke7: :wolke7:
Der sieht unserer Lotte aus dem Reutlinger Schwarm sehr ähnlich. Die gleichen süßen großen Knopfäuglein und die Farbe. Nur schlanker ist er, viel schlanker. Er hat wohl alles an Flugfertigkeiten abbekommen, sodass für unsere Lotte nichts übrig war. Jetzt weiß ich's endlich, warum die süße Kugel nicht fliegen kann, sodass bei jedem Versuch die Hähnchen in helle Aufregung versetzt werden. :D

Liebe Grüße
Verena
Verena mit Max, Marvin, Lotte und Lucy sowie der lieben Lilly im Herzen

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2389
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von Ringeltaube » Mo 4. Sep 2017, 17:38

Ein süßes kleines Ufo ist der Kleine ja wirklich, der reinste Leuchtkeks! :grinser:

Toll, dass er bei Dir seine Flugkünste zeigen kann! Die Anderen werden sich schon an ihn gewöhnen, er ist ja wirklich ein Netter! :wolke7:

Wenn's nicht "E.T." sein soll, wie wäre es dann mit "Alf" ? :D

Wobei ich ja immer dachte, es ist wahrscheinlicher, dass bei Dir ein Außerirdischer landet, als dass bei Dir ein Blauling einzieht! :angel:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
Sabine
1. Vorsitzende
Beiträge: 7295
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:25
Schwarmgröße: 14
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von Sabine » Mo 4. Sep 2017, 18:12

Hallo Britta,

Oh da ist ja der kleine Stuben- ähm Käfighocker ;) Schön, daß Du ihn vorstellst. :jippieh:

Ich bin froh, daß er das abgelegt hat und nun durch dein tolles Vogelzimmer mit den vielen Landemöglichkeiten fliegt und flitzt :jippieh:

Das mit der Namensgabe kenne ich. Wenn man nach ein paar Tagen meint immer noch keinen Namen gefunden zu haben, bleibt man meistens bei dem "Notnamen". Und E.T. passt doch. :passt:

Weiterhin viel Spaß mit dem Kleinen und daß er jetzt schnell von den restlichen Outbäcklern akzpeptiert wird :daumendrück: :daumendrück:
Sabine m/ Snowy,Bonny,Pucki,Rudi,Camilla,Kiki,Nemo,Jack,Betty,Tom,Mini,Erbse,Amon,Copito+Nelly
Fiffi,Speedy,Fuzzy,Mucki,Pünktchen,Flocke,Paul,Kim,Jimmy,Putzi,Susi,Lucky,Pitti,Tweety,Julchen, Bobbylein,Chaplin,Leo,Sunny,Bobby,Lilli.Nicki,Jerry,Maya,Sissi,Frodo,Balu,Pepe,Lemon+Luna für immer im Herzen

Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8996
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von carla » Mo 4. Sep 2017, 21:22

Herrliche Bilder, so witzig!! :rofl:
Der kleine E.T. auf der einen, die Grünenfraktion auf der anderen Seite- zum Glück dann das letzte Bild alle zusammen, wunderbar. :gimme5:
:jippieh:
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6090
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von charly13 » Mo 4. Sep 2017, 21:40

Leuchtkekse, klasse Bezeichnung. :D
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von Haarmonster » Mo 4. Sep 2017, 21:46

Vielen lieben Dank euch allen für das herzliche Willkommen und die guten Wünsche! :)

Ich denke, die Namenssuche hat jetzt ein Ende:
ich hatte irgendwie die Tage ein komisches Gefühl mit seinem Öhrchen. Schaute manchmal bisschen verklebt aus und farblich auch etwas dunkler. Da er aber keinerlei Anzeichen zeigte krank zu sein, wohl aber in die Mauser gekommen war, wollte ich noch übers Wochenende warten, nicht dass ich schon wieder die Flöhe husten höre. Gestern hatten wir ganz lieben Wellibesuch und auch sie meinten, dass da wohl was nicht stimmt. Heute habe ich daher gleich einen Termin bei unserer Frau Doc gemacht und es hat sich leider bestätigt: der kleine Mann hat eine Ohrenentzündung. Es wurden Abstriche genommen und eingeschickt und da schon das Öhrchen richtig zu und verklebt war, bekam er gleich Baytril in der Hoffnung, dass es ein Treffer ist. Ansonsten hilft leider nur auf den Abstrich warten. Schmerzmittel bekam er auch.

Eine extra Krankenakte mache ich jetzt hier im Forum nicht für ihn auf, weil mir schlicht die Zeit fehlt, an mehreren Fronten zu schreiben. Ich werde auf jeden Fall hoffentlich bald Entwarnung geben können.

Aber was hat das nun alles mit der Namensfindung zu tun?
Bei der Frau Doc war der kleine Mann bisher als "Hahn 3" geführt und ich wollte das auch so belassen, bis ich das nächste Mal wieder komme. Ich wusste ja nicht, dass das so schnell kommen könnte, denn immerhin ist er gerade mal 2 Wochen hier. In dieser Zeit war er nämlich schon einmal dort: gleich einen Tag nach seiner Ankunft, weil er gewürgt hatte aber da war alles tiptop. Hahn 3 wollte ich nun nicht mehr länger so stehen lassen und weil ihr E.T. auch gut fandet, heißt er nun ganz offiziell so. Mir kommt es zudem auch so vor, als würde ihm der Klang des Namens auch selbst ganz gut gefallen.

Limetti oder Alf hätte mir aber auch sehr gut gefallen :)
Wobei ich bei Alf immer dran denken musste, dass der Katzen so lecker fand :panik:
Aber wenn Apollo und Luna schon ja zum E.T. sagen, dann MUSS das ja passen :D

Ja, Marlene er war der schüchterne Hahn. Davon ist absolut nix mehr übrig! :angel:

Ou ja Susi, Taschenkontrolle wäre jetzt sicher sehr angebracht :panik3:
Aber ich weiß zum Glück auch, wo Hilda wohnt :baeh:

Also wenn ich die ganzen Limettierten Vögelchen aus dem Reutlinger Schwarm sehe: ich glaube, die könnte ich nicht auseinander halten. Außer Lotte vielleicht, wenn sie so ein Moppelchen ist. Die sind ja wirklich allesamt so goldig wie E.T.
:wolke7:
Ringeltaube hat geschrieben:
Mo 4. Sep 2017, 17:38
Wobei ich ja immer dachte, es ist wahrscheinlicher, dass bei Dir ein Außerirdischer landet, als dass bei Dir ein Blauling einzieht! :angel:
:rofl: :rofl: :rofl:
Genau: der Leuchtkeks :D

Nun weiss ich leider nicht, wann ich noch weitere Bilder liefern kann. Jetzt muss der kleine Mann erstmal gesund werden und gut beobachtet werden. Ich verspreche es: da kommen noch welche, die sind SO:
:wolke7:

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2247
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von sweet » Mo 4. Sep 2017, 21:53

Ach der arme kleine Kerl. Ohrenentzündung tut ja auch schrecklich weh. Ich wünsche dem kleinen E.T. gute Besserung.
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von Haarmonster » Di 5. Sep 2017, 22:29

Bevor ich mit dem Aktuellen weiter mache, hole ich zunächst noch ein "paar" Bilder auf...

Charly (Haubenmann) mag keine Sabbeltaschen. Strolchi weiss das mittlerweile auch und da er selbst auch sehr ruhig geworden ist, sitzt er immer gerne bei seinem Freund zur Siesta. Da haben andere Sabbeltaschen keine Chance. Auch E.T. nicht, der nur zu gerne mit dem Haubenmann Schnabelstubbsen würde.

Bild


E.T. ist sehr gerne am Waldboden zugange und rennt vom einen zum anderen, um es mal auszuprobieren. Am liebsten mag er Heuhalme beschnabeln und rumtragen, gerne auch mal welche aus anderer Leutes Schnabel klauen oder Tauziehen damit. Hier ist er gerade am Wasserloch zu sehen, das er nach seiner Ankunft erstaunlich schnell gefunden hatte:

Bild

Das war der zweite Morgen und FAST das Gleiche wie der Tag zuvor: alle schauen in eine Richtung, bis auf einen. Diesmal aber mit Strolchi auf der Schaukel und mit Platzwechsel.

Bild

Ich meine mich zu erinnern, dass er mittlerweile jede Schaukel schonmal probiert hat, verkehrt herum natürlich *g*
Die Blitzdingserei wollte ich jetzt aber nicht jeden Morgen veranstalten, denn wie man auch hier sehen kann: sie sind nicht so begeistert über den nächtlichen Paparazzi-Überfall.


Ab hier dürfen sich die Outbäckler selbst noch etwas zu Wort melden...
Nanu, wer circt denn da so schöne Melodien?

Bild


Ich bin eine stolze Henne! Ich kann richtig zupacken, siehst du?

Bild


Ou O.O

Bild


Ähhh, so war das aber nicht abgemacht *menno* Jetzt hab ich mich extra beeilt und besonders gut die Henne rausgehängt *tseee*

Bild


Leute, ich hab auch schon ein Lieblingsspielzeug, schaut!

Bild

Das glänzt so toll und man kann beim Balzen an den Schnürchen ziehen. Dann klingelt das ganz leise *herz*

Bild


Aber da gibts auch noch andere lustige Sachen...
Hier kann man alle Scheibchen durchzählen und dabei anheben:

Bild

oh, hoppla XD

Bild

Bild

knabbern...

Bild

den Korktester mimen...

Bild

Also irgendwie ist das schon lustig hier :)

Bild

Das Haubending stellt sich allerdings ein bisschen an...

Bild

Na bitte, geht doch!

Bild


Aber kommen wir noch zu einem anderen Thema...
Diese große Henne hatte nicht locker gelassen :)
Und sie schaut ja auch sehr prächtig aus und scheint ne tolle Partie zu sein!
Wir tanzten schon ein paar Mal die Standard-Tänze rauf und runter: den Welliwalzer, Korktrott, Stairstep...

Bild

*sabbel*

Bild

Zilla, die nur zu Fuß unterwegs ist, scheut offenbar keine Mühen, wenn sie was will...

Bild

*schmatz*

Bild

*kuckuck*

Bild

*sabbel*

Bild

sooo viele Pralinchen *herz*

Bild

lass uns schnell nachfassen gehen, bevor die Kropfisserie leer ist!

Bild

(man muss wissen: Zilla duldet normal keinen neben sich am Napf!)

Bild

Und nun übernehme ich wieder und schließe mit einem Bild von heute ab:
(man könnte nun sagen, das wäre unvorteilhaft für Zillas Figur abgelichtet, aber ich finde die beiden einfach zucker)

Bild

Ahhh, halt noch nicht abschalten! Es folgt noch ein kleiner Bericht zur aktuellen Lage...

Ich denke auch dass ihm das Öhrchen sehr weh tat...
Aber unsere Doc meinte, dass die Heilungschance sehr gut sei.

Vorhin wollte ich zur Tat schreiten und die zweite Ration Baytril verabreichen. Dachte, das wird er wohl noch nicht freiwillig nehmen,
nachdem er bisher nur 2 Mal noch seeeehr vorsichtig Ringer-Lösung (nutze ich als Placebo, Verdünnungs- und Lockstoff) von der Spritze
schlabberte. Baytril ist nämlich nicht so wie die Ringer-Lösung eine klare und dünne Flüssigkeit, sondern milchig und dickflüssig. Sowas
nehmen die Outbäckler normalerweise absolut nicht und das erzählte ich gestern so auch der Frau Doc. Also schonmal den Rolladen runter gelassen, Fangkiste bereit gestellt, Tuch daneben...

Naja, dachte ich: ein Versuch ist es aber trotzdem wert. Also den verordneten Tropfen Baytril in eine andere Spritze aufgezogen und ihm einen halben Tropfen auf der Spritze hingehalten. Ich traute meinen Augen nicht: er schlabberte das halbe Tröpfchen weg
:glotz:
Allerdings raste er dann etwas entsetzt davon und ich dachte: ok, das wars dann. *hmmm* doch einfangen?
Wer mich kennt, wird wissen: das Monster gibt nicht so schnell auf :D
Also hab ich zum verbleibenden halben Tropfen einen Schuß Ringer-Lösung beigemischt und dann noch einmal probiert. Habs auch nur sehr minimalst heraus gedrückt und er schien es langsam aber sicher sehr lecker zu finden. Die anderen hampelten derweil schon ungeduldig um ihn herum um zu deuten, dass sie auch was haben wollen, was ihn nur noch mehr bekräftigte, dass das nun alleine SEINS ist. Als Belohnung bekam der Held des Tages dann noch 100%ige Ringer-Lösung zum runterspülen und die anderen durften dann natürlich auch mal schlabbern.
:angela:

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2389
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von Ringeltaube » Mi 6. Sep 2017, 00:11

Also irgendwie ist das nicht zu fassen, wie schnell sich der Kleine bei Dir einlebt und sogar schon Zilla füttern darf!
Und schon eklige Medis aus der Spritze schlabbert!

Was machst Du mit den Wellentieren?
Hypnose? Drogen? Bestechung? Strahlen aus dem Weltraum? :oehm:

Ich schicke meine Schnubbels mal zu Dir zur Fortbildung!

Die Fotos sind der Hammer!
Und der kleine Außerirdische unglaublich mutig, wie er sich sofort auf die ganzen Spielsachen stürzt!
Einfach toll! :freu:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13767
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Ist das E.T. ?

Beitrag von loriline » Mi 6. Sep 2017, 08:59

Hallo Britta,

da der Kleine in der 20 Tagesfrist krank geworden ist, übernimmt der Verein die ganzen TA-Kosten für die Krankheit. Bitte fülle dazu den Antrag aus für die Kostenerstattung aus und schicke uns diesen mit den Rechnungen zu. Gute Besserung für den Kleinen :daumendrück: :troest: :daumendrück:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste