Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1436
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von timilu » Sa 18. Nov 2017, 20:29

Danke Anette, Krawallschachtel trifft es gut :angel:

Da haben wir beide unsere Probleme, Ela, so 100%ig können wir sie auf den ersten Blick nicht auseinanderhalten. :glotz: aber das wird hoffentlich noch besser.
Dir auch einen schönen Sonntag :winke2:
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8593
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von ela67 » Sa 18. Nov 2017, 20:48

Lieben Dank, timilu ! :P
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1436
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von timilu » Sa 25. Nov 2017, 13:36

Heute gehen wir ins Tierheim und werden Flocke fest übernehmen. :smlove:
Sie hat sich prima eingelebt und genießt ihr Leben bei uns. Vom Verhalten her erinnert sie mich manchmal an ein Männchen.
Sie beschmust die Korkröhre wie eine wilde und beklopft sie dabei auch mit dem Schnabel. Anschließend schimpft sie wie verrückt und dann verfällt sie wieder in das dolle Geschmuse.
Das haben unsere anderen Mädels noch nie so gemacht. :hm: :weissnicht: die Herren aber ständig. Natürlich auch mit anderen Gegenständen.

Egal was sie am Ende ist, auf jeden Fall ist sie angekommen. :)
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8593
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von ela67 » Sa 25. Nov 2017, 13:56

Oh wie schön, :angela: liebe timilu !
Das freut mich :freu: für die kleine Maus und für euch natürlich ! :P :P
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2279
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von sweet » Sa 25. Nov 2017, 16:13

Oh das sind ja tolle Nachrichten. :jippieh: und endlich ist Flocke ihr Stigma los, ein komischer Vögel zu sein. Schlimm, wenn Leute ihre Tiere mit solch unqualifizierten Bemerkungen ins Tierheim geben.

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1436
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von timilu » Sa 25. Nov 2017, 19:08

Ja das ist sie. Wir haben sie offiziell adoptiert und Flocke ist gar nicht komisch. Ein wenig klein, ein wenig flitzig, resolut und abenteuerlustig....also völlig normal :angel:

Danke schön, liebe Ela und liebe Marlene :)
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1319
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von Geierchen » Sa 25. Nov 2017, 21:10

Flocke ist wirklich eine ganz süsse.... :wolke7: Und hat gleich einen Zwilling gefunden.
Wenn das kein gutes Omen ist.
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1436
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von timilu » Sa 25. Nov 2017, 23:11

Das stimmt, Geierchen. :D inzwischen können wir die beiden schon super auseinanderhalten. Auch auf den ersten Blick. :glotz: :)
Es ist so schön ihre Entwicklung zu sehen. Sie liebt Gurke ganz sehr, aber das Baden im Möhrengrün noch viel mehr.
Karotte geht so. Dafür ist sie oft auf und in der Korkröhre. Sie schaukelt für ihr Leben gern und schmust und zwitschert genauso gut wie die Jungs. In ihrer kleinen Brust schlägt ein ganz großes Herz :smlove: und ich hoffe sehr, das sie sich auch irgendwann verliebt.... :lovestory: dann wäre es perfekt für Flocke, aber auch so genießt sie ihr Leben. :passtgirl:
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8593
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von ela67 » So 26. Nov 2017, 01:35

Hallo timilu ! :winke2:
Ach :wolke7: was ist das schön zu lesen, das die kleine Flocke sich so gut entwickelt hat.
Und das in so kurzer Zeit. :glotz:
Da sieht man es mal wieder, was ein schönes Zuhause und Wellifreunde bewirken können. :genau:
Einfach nur wunderschön. :angela:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1436
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von timilu » So 26. Nov 2017, 11:02

Das stimmt, liebe Ela. Ich bin ganz begeistert, wie unglaublich rasant sie sich eingelebt hat.
Gerade nach den ausgesprochenen Warnungen des Tierheimpersonals war ich sehr zögerlich....in Bezug auf Ole muss ich sehr aufpassen und hätte eigentlich deshalb lieber verzichtet.
Im Nachhinein wäre das absolut falsch gewesen...vermutlich wussten die Leute sonst nicht wie sie die Kleine loswerden konnten. Irgendetwas mussten sie den Tierheimmitarbeitern auftischen.

Immerhin war die Kleine 3 Monate bei den Leuten und wenn sie wirklich so schlimm gewesen wäre, dann hätten die sich das sicher nicht 3 Monate lang angeschaut. :conf:
Oder Flocke entpuppt sich noch :angel: was ich aber nicht glaube.

Auf jeden Fall ist das alles Schnee von gestern und Flocke hat nun ihr neues Leben mit viel Freude begonnen. :jippieh:
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6135
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von knopfäuglein » So 26. Nov 2017, 17:20

Was für ein bildhübsches Flockemädel! :wolke7: Schön, dass sie bei dir einen Platz gefunden hat. Alles Gute für sie und euch! :daumendrück:
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Mexx , Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1436
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von timilu » Mo 27. Nov 2017, 10:16

Vielen Dank, Knopfäuglein. :wink:
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1436
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von timilu » Mo 11. Dez 2017, 11:22

Schon wieder Aufregung und Sorge bei uns. Flocke zeigte am Donnerstagmorgen massives Würgeverhalten.
Also ab zum Tierarzt. Nun gab es 5x Antibiotikum direkt in den Schnabel und Nux vomica.
Nach 5 Tagen Einzelhaft darf sie heute endlich wieder zu den anderen.
Die Kleine ist im Krankenkäfig fast durchgedreht...aber sie jeden Tag aus der großen Voliere einfangen wäre unmöglich gewesen.
Nun hat sie es geschafft....gleich gibt es die letzte Gabe und dann nichts wie ab zu den anderen....
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8593
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von ela67 » Mo 11. Dez 2017, 11:51

:bibber: Das ist ja Stress pur bei euch :troest: in den letzten Tagen gewesen.
GsD ist jetzt alles gut überstanden ! :kniefall:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1436
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von timilu » Mo 11. Dez 2017, 15:03

Das hoffe ich auch. Flocke ist recht geschafft. Antibiotika hinterlässt halt auch Spuren.
Robby hatte es damals super geholfen und die doofe Entzündung kam nicht mehr zurück. Ich hoffe, das sich Flocke auch rasch erholt und dann etwas zunimmt.
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8593
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von ela67 » Mo 11. Dez 2017, 16:55

Liebe timilu ! :winke2:
Dickes Daumendrück :daumendrück: für Flocke !
Das das AB gut geholfen hat und bald
ein paar Grämmchen mehr auf der Waage sind.
Und klar :( es hinterlässt Spuren,
aber ist manchmal unumgänglich ! :kniefall:
Vielleicht kannst du jetzt mit BBB oder PT12 unterstützen,
falls du es nicht sowieso schon machst. :grins:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1436
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von timilu » Mo 11. Dez 2017, 22:36

PT12 habe ich hier. Das werde ich morgen gleich geben.
Die Kleine ist recht geschafft. 5 Tage hat sie Terror im Käfig veranstaltet und schlecht gefressen wegen des Kumpelentzugs....ich kann es verstehen und dann noch das doofe Medikament.
Ich hoffe sie erholt sich wieder. Man leidet immer so sehr mit, wenn die Zwerge drin hängen.
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8593
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von ela67 » Di 12. Dez 2017, 02:55

Das wird bestimmt wieder, liebe timilu !
:troest: :heftigknuddel:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1436
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von timilu » Di 12. Dez 2017, 11:24

Danke liebe Ela, ich hoffe es.
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2934
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Wieder ein Tierschutzfall.....Flocke

Beitrag von nati » Mi 13. Dez 2017, 12:32

Wir drücken auch ganz fest die Daumen für das süße Flöckchen. Wo sie so gut angekommen ist, darf doch keine blöde Krankheit dazwischen kommen. Aber das wird schon. :daumendrück:
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste