Endlich ! KKK für unsere Wellis gebacken

paula9
Ist öfter hier
Beiträge: 27
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 11:16
Schwarmgröße: 0

Re: Endlich ! KKK für unsere Wellis gebacken

Beitrag von paula9 » Di 13. Mär 2018, 12:06

Hier gibt es so viele, die von "artgerecht" reden, und wenn man dann auf etwas aufmerksam macht, dass nicht natürlich sein kann für Wellensittiche, wird man gleich angegriffen. Nur das mal so zum nachdenken. Ansonsten kann ich wahrlich dann auch nicht die "artgerechten" Ratschläge von diesen Menschen ernst nehmen.

Ich wollte auch nur darauf hinweisen, dass alles über 40-45 Celsius (australische maximale Wüstentemperatur) wahrscheinlich nicht artgerecht ist. Aber das wird dir der Wellensittich auch nicht mitteilen können.

Benutzeravatar
albmaid
Gehört zum Inventar
Beiträge: 19691
Registriert: Fr 15. Dez 2006, 10:29
Schwarmgröße: 0

Re: Endlich ! KKK für unsere Wellis gebacken

Beitrag von albmaid » Di 13. Mär 2018, 19:45

Paula, artgerechte Tierhaltung für domestizierte Haustiere bedeutet, dass man sich deren Bedürfnissen bewusst ist und sie berücksichtigt, aber und das vielleicht sogar vor allem, jene Nachteile, die eine Haustierhaltung beinhalten, ausgleicht.
Selbstverständlich darf dem Tier dabei kein Schaden zugefügt werden - doch verabschiede dich von dem Gedanken, dass du eine Haltung nachbilden kannst, die der australischen Freiheit nahe kommt. Wenn du den Begriff nämlich darauf reduzierst, dann darfst du keine Wellensittiche halten.
Nochmals: Das hier vorgestellte Rezept ist selbstverständlich so nicht in Australien auf dem Speiseplan zu finden, doch da findest du auch keine Hirsemischung, keinen Grit und keine Medikamente ... andererseits schadet ein Keks aus den verwendeten Zutaten auch nicht. Was der ausschlaggebende Punkt ist.
Ich finde es aber schön, dass du dich mit artgerechter Haltung auseinander setzt und anmahnst, wo du meinst etwas Falsches zu sehen.


Um einen Nachteil der Heimtierhaltung auszugleichen, bekommen meine Wellis täglich etwas nicht Alltägliches :) . Das kann mal ein frischer Zweig sein, Sellerie, ein Salatbad oder auch gebackenes Spielzeug. So kommt keine Langeweile auf, sie setzen sich immer wieder mit etwas anderem auseinander und ich hoffe, so ihre Neugier zu erhalten.
Das bringt mich jetzt zu deiner Frage Sittichmutter.
Nudelmonster und Pilzköpfe sind "gebackene" Spielzeuge.
DSC04078.jpg
DSC04078.jpg (72.53 KiB) 397 mal betrachtet
Hier die Nudelmonster - das sind im Grunde Kekskugeln, in die ich min. 3 Nudeln stecke. Anfangs war das echt unheimlich, doch inzwischen ein alter Hut. :P Aber sie finden sie immer noch super - besonders, weil man damit unglaublich viel Lärm machen kann. Da sind die Mädels so engagiert, dass die Dinger inzwischen selbst unseren überängstlichen Floki von seinem Sitzplatz heruntergelockt haben und er selbst auch mal nachschaut, was da so Spaß macht. Floki ist der Blaue.

Die Pilzköpfe sind ähnlich - mit einer Nudel und die dient als Stiel, um sie auf das Holzspielbrett zu platzieren.
DSC04119.jpg
DSC04119.jpg (54.75 KiB) 397 mal betrachtet
DSC04285.jpg
DSC04285.jpg (60.7 KiB) 397 mal betrachtet
Das Holzbrett ist einfach nur ein Brett, auf dem (ehemals) vier Holzästchen befestigt sind. Auf die stecke ich immer wieder neue Sachen.
Die Pilzköpfe wackeln schön und wenn die Masse abgenagt ist, dann kann man an der Nudel noch wunderbar rumreißen - was dazu geführt hat, dass seit letzter Woche nur noch zwei Ästchen vorhanden sind. :lach2:
Die hintere Penne im untersten Bild ist z. B. mit Knaulgras gefüllt - wenn sie sie anheben, rutscht das Gras raus und sie kommen ran.
Naja, oder man nagt das Ästchen ab und weil alles umfällt kommt man leichter ran - aber damit wäre die "Aufgabe" ja auch gelöst. Ist immer lustig zu sehen wer Hirn und wer Kraft einsetzt, um ans Gras zu kommen. :mrsbrueller:

Benutzeravatar
Sittichmutter
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: Do 14. Sep 2017, 23:17
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Ortenau

Re: Endlich ! KKK für unsere Wellis gebacken

Beitrag von Sittichmutter » Di 13. Mär 2018, 23:18

Nudelmonster :panik: Pilzköpfe :panik: das Rätsel ist endlich gelöst.
Tja, Ideen muss man haben. Es ist immer wieder wahnsinnig spannend und unterhaltsam die Kleinen zu beobachten wie sie reagieren wenn man ihnen ein neues Spielzeug hinstellt.
Manches wird sofort akzeptiert und angenommen. Anderes steht oder hängt ewig und wird total ignoriert. :pfft:
Am Sonntag habe ich zwei Wellikekse mit Loch in der Mitte, übereinander liegend, auf einen Metall Fruchthalter gesteckt und mit Hilfe einer
Edelstahl Kette bis knapp über den Volierenboden baumeln lassen. ( :conf: Mein Gedanke war der, unten auf dem Boden ist einfach mehr Platz für 13 Vögel, da der krümelige Keks sowieso spätestens beim dritten Schnabelhieb auseinander fällt ).
Und was passierte ? Nicht's. Alle 13 Flauschkugeln saßen oben und schauten dem wackelnden Ding zu. Trotz Bodenfütterung hat sich keiner runter getraut.
Und warum ? Ganz einfach. Das war neu. Da hing noch nie was. Das kennen wir so nicht. :glotz:
Am Montag habe ich die Kette mit den zwei Keksen auf dem Fruchthalter verkürzt und oben über ihrem Spiel und Leckerlie Brett aufgehängt.
Es ging keine 2 Minuten, da stritten die ersten 8 Kandidaten um die Kekse.
Soll mal einer die Schisserchen verstehen. :hm:
:wink: Sabine, Eric, und die 13 Flauschkugeln :smlove:

Benutzeravatar
albmaid
Gehört zum Inventar
Beiträge: 19691
Registriert: Fr 15. Dez 2006, 10:29
Schwarmgröße: 0

Re: Endlich ! KKK für unsere Wellis gebacken

Beitrag von albmaid » Mi 14. Mär 2018, 00:05

Sowas kenne ich auch. Wir hatten jahrelang behinderte Tiere auch sehbehinderte und da kann man nahezu nichts verändern. Dadurch wurden die anderen auch ängstlich Neuem gegenüber.
Dem will ich jetzt vorbeugen und versuche sie mit kleinen Sachen immer wieder zu fordern.

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 608
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Endlich ! KKK für unsere Wellis gebacken

Beitrag von Wellibert Till » Mi 14. Mär 2018, 10:13

Das mit den Nudeln ist eine sehr gute Idee. Darf ich die Idee klauen? :gimme5:
:winke2:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
albmaid
Gehört zum Inventar
Beiträge: 19691
Registriert: Fr 15. Dez 2006, 10:29
Schwarmgröße: 0

Re: Endlich ! KKK für unsere Wellis gebacken

Beitrag von albmaid » Mi 14. Mär 2018, 11:31

Ich habe sie nicht patentieren lassen. :grinser:
Viel Spaß für die Herzensbrecher.

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 608
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Endlich ! KKK für unsere Wellis gebacken

Beitrag von Wellibert Till » Mi 14. Mär 2018, 13:55

albmaid hat geschrieben:
Mi 14. Mär 2018, 11:31
Ich habe sie nicht patentieren lassen. :grinser:
Das war vielleicht ein Fehler. :D
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
albmaid
Gehört zum Inventar
Beiträge: 19691
Registriert: Fr 15. Dez 2006, 10:29
Schwarmgröße: 0

Re: Endlich ! KKK für unsere Wellis gebacken

Beitrag von albmaid » Mi 14. Mär 2018, 14:55

:angela: Nein, Großzügigkeit gegenüber allen Wellis der Welt.

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 608
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Endlich ! KKK für unsere Wellis gebacken

Beitrag von Wellibert Till » Do 15. Mär 2018, 09:44

Da haben die Wellensittiche dieser Welt aber Glück.
:angela:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Geli01 und 3 Gäste