Wachshaut verändert ihre Farbe bei meinem Weibchen

Unterbringung, Beschäftigung & Ernährung
Antworten
Black_Angel

Hallo liebe Wellifreunde,
Ich bin durch zufall auf euch gestossen nach antworten auf meiner Frage, Und zwar geht es darum ich hab seit 3 Wochen ein Wellipärchen bei mir aufgenommen. Jetzt ist mir bei dem Weibchen seit zwei Tagen aufgefallen das sich ihre Wachshaut von Braun auf Bläulich Weiss verfärbt. Jetzt weiss ich natürlich nicht weil man sovieles findet ob es so normal sein kann oder ob ich doch lieber zu einem Tierarzt mit ihr soll. Fotos könnte ich heute abend nach der Arbeit gerne mal posten.

LG Carola mit Elsa und Strolchi
Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 16128
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Hallo Carola

und herzlich Willkommen hier im Forum :knicks: Fotos kannst Du im Gästeforum leider keine einstellen, dazu müsstest Du Dich registrieren. Das geht aber ganz einfach und Du gehst keinerlei Verpflichtung damit ein. Das sich die Wachshaut bei einem Weibchen ändert, liegt wohl daran, dass sie Geschlechtsreif wird. Aber ob der Farbwechsel jetzt zu einer Henne gehört oder es ein Hahn wird, dass weiß ich nicht so genau. Da kennen sich andere besser mit aus :verlegen: Du müsstest dazu aber Fotos zeigen.

:winke2:
LG Hannelore mit Jacky, Queeny, Oskar, Charlie, Kiwi, Tori und Aria :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471
Black_Angel
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 07:22
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Dortmund

Registriert hab ich mich jetzt 🙈 ging ja recht schnell.

LG Carola
LG Carola mit Elsa und Strolchi
Benutzeravatar
Steffi-Lotte
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 22661
Registriert: Di 23. Mai 2006, 10:10
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bad Urach

Liebe Carola,

das ist ganz normal, dass sich bei Hennen immer wieder die Wachshaut verfärbt. Das kommt immer auf den Hormonstatus an. Von Dunkelbraun, über Hellbraun, Beige, Weiß bis zartes Hellblau ist alles normal. Es ist bei den Hennen auch immer unterschiedlich, bei manchen verändert sich die Wachshaut ständig, bei anderen kaum. Ich hatte mal eine Henne, die konnte wirklich alle Farben zeigen und der Wechsel ging auch immer recht zügig vonstatten.

Du hast wohl auch keine Jungtiere, da wäre die Wachshaut der Henne ja noch gar nicht braun. ;)

:wink:
Liebe Grüße von Steffi
mit Hugo, Luna, Leo, Betti, Willy, Le Bou und Nymeria

*Lerne den VWFD kennen*
*Du suchst einen Welli? Gib' doch einem Abgabetier ein neues Zuhause!*
Black_Angel
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 07:22
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Dortmund

Hallo Steffi,
Danke für deine Antwort. Also brauch ich mir da keine sorgen machen,Was mich echt freut .
Richtig beide sind etwas älter so ca:3 und 5 Jahre.

Lg Carola mti Elsa und Strolchi
LG Carola mit Elsa und Strolchi
Antworten