Mädel oder Bub?

Benutzeravatar
MaggalW
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 816
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 22:07
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Hallertau

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von MaggalW » Fr 27. Okt 2017, 09:50

Tut mir leid!
Ich werde ein ums andere mal vertröstet.
Noch nicht dazu gekommen, Nachbarn nicht angetroffen bla bla bluub.
Auf Nachrichten nur teilweise geantwortet. Schön langsam reichts mir!

Geschlecht des Nymphen: :ratlos: keine Ahnung.
Ich werde mich wohl nach dem Wochenende nach einem anderen Mädel für Felix umsehen :sad:
Unvergessen: BATZI +19.10.16 HANNI +21.09.17 HANSI +14.04.18

Benutzeravatar
MaggalW
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 816
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 22:07
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Hallertau

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von MaggalW » So 29. Okt 2017, 09:40

Die Anzeige wurde gelöscht. Auf 2maliges höfliches Nachfragen meinerseits keinerlei Antwort mehr.
Bei Manchen ist echt was in der Erziehung schief gelaufen :pfeif:
Unvergessen: BATZI +19.10.16 HANNI +21.09.17 HANSI +14.04.18

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2099
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von sweet » So 29. Okt 2017, 09:54

Hallo MaggalW,

beim VWFD ist die 5jährige Eddy in der Vermittlung. Wäre sie nicht eine geeignete Partnerin für Felix?
Liebe Grüße
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8052
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von ela67 » So 29. Okt 2017, 10:06

Hallo MaggalW ! :wink:
Mach´ dir nichts daraus. :troest: Es gibt halt echt dumme Menschen. :boese:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 12944
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von loriline » So 29. Okt 2017, 10:09

sweet hat geschrieben:
So 29. Okt 2017, 09:54
Hallo MaggalW,

beim VWFD ist die 5jährige Eddy in der Vermittlung. Wäre sie nicht eine geeignete Partnerin für Felix?
Marlene könntest Du mir vllt. den Link schicken :kniefall: Ich finde keine Eddy im Forum :verlegen: bin aber auch auf der Suche nach einer Henne.
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
MaggalW
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 816
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 22:07
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Hallertau

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von MaggalW » So 29. Okt 2017, 10:32

Susi wird bei uns einziehen. Ebenfalls Kleinanzeigen.
Susi ist seit 1/2 Jahr Einzelvogel. Ihr Partner hat bei günstiger Gelegenheit das Weite gesucht :rolli: und ist auf und davon :(
Freiflug kennt sie nicht.
Ich stell sie Euch vor, wenn es soweit ist. :zwinker:
Unvergessen: BATZI +19.10.16 HANNI +21.09.17 HANSI +14.04.18

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2099
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von sweet » So 29. Okt 2017, 11:13

Hallo Hannelore,

die Kleine heißt auch Edda. (blöde Autokorrektur vom Tablet, echt nervig). Edda sitzt mit Winfried in Bad Urach, kann lt. HOMEPAGE ABER AUCH GETRENNT vermittelt werden.
Liebe Grüße
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 12944
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von loriline » So 29. Okt 2017, 11:37

Ach so :zwinker:
Ich hatte mich schon gewundert, weil ich keine Eddy gefunden habe :grinser:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

kleinerFuchs
Kennt sich schon aus
Beiträge: 112
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 11:34
Schwarmgröße: 4
Wohnort: bei Garmisch-Partenkirchen

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von kleinerFuchs » Di 31. Okt 2017, 21:22

Hallo ihr Lieben,

ich hoff ich darf mich hier anhängen!
Ich war heut bei Bekannten und da ist mal wieder die Geschlechterfrage bei einem von ihren Vögelchen aufgekommen.
Rosie hat eine ganz leicht hellblaue Wachshaut, die Ränder sind weiss. Is sie ein Mädchen, wie der Züchter sagt, oder doch ein Bub??
Die Fotos sind leider nicht sehr gut ...
Dateianhänge
20171031_151436.JPG
20171031_151436.JPG (68.17 KiB) 382 mal betrachtet
20171031_151418.JPG
20171031_151418.JPG (60.64 KiB) 382 mal betrachtet
20171031_151436.JPG
20171031_151436.JPG (68.17 KiB) 382 mal betrachtet
20171031_151439.JPG
20171031_151439.JPG (70.33 KiB) 382 mal betrachtet
Liebe Grüße von
Lisa mit den Ammertaler Stubenfliegern

Benutzeravatar
AndreaWi
Wohnt hier
Beiträge: 1057
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 19:53
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Dortmund

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von AndreaWi » Di 31. Okt 2017, 21:36

:conf: Hm, würde eher auf zartes Hennenblau tippen...

LG, Andrea
"Nicht jede Hand, die wir halten, hat es verdient. Aber jede Pfote, Tatze und Kralle."

Andrea mit dem Dortmunder Kleeblatt Fee, Sonnchen, Finn und Lani (und meinen Schätzchen Joki und Lady im Hirsehimmel)

Benutzeravatar
Flauschefeder
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 821
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 12:46
Schwarmgröße: 17
Wohnort: Schwerte

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von Flauschefeder » Mi 1. Nov 2017, 12:37

Ich denke auch, dass es eine Henne ist.
Ist der Schnabel normal gewachsen ? Sieht auf meinem Handy etwas merkwürdig aus
Ela mit Louis, Fin, Amy-Blue, Denis, Das Wölkchen, Zoey, Tom, Anton, Piet, Bubbles, Diva & Lily, Heaven & Ocean, Snow, Pepe, Melodie!
Für ewig in unserem Herzen: Tweety & Der Professor & Molly & Leni & Bella & J.J. & Socke & Benjamin

kleinerFuchs
Kennt sich schon aus
Beiträge: 112
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 11:34
Schwarmgröße: 4
Wohnort: bei Garmisch-Partenkirchen

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von kleinerFuchs » Do 2. Nov 2017, 21:26

Ok danke schon mal.

ja der Schnabel ist normal gewachsen, hatte sie vorher in der Hand zum Krallen kontrollieren/schneiden. Alles sonst in Ordnung
Liebe Grüße von
Lisa mit den Ammertaler Stubenfliegern

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 4762
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 4
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von Attila » Fr 3. Nov 2017, 08:28

Ja, das ist eine Henne. :wink:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den FußgängerInnen Penny, Bijou, Mogli und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
Steffi-Lotte
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 24279
Registriert: Di 23. Mai 2006, 10:10
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bad Urach

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von Steffi-Lotte » Fr 3. Nov 2017, 08:37

Henne. :wink:
Liebe Grüße von Steffi
mit Hugo, Lilly, Luna, Leo, Marie und Krümel

*Lerne den VWFD kennen*
*Du suchst einen Welli? Gib' doch einem Abgabetier ein neues Zuhause!*

Noah
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 11:19

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von Noah » Fr 3. Nov 2017, 11:49

Hallo zusammen

Ich habe zwei Gelbgesicht Albinos und schaffe es einfach nicht das Geschlecht zu ermitteln. Ich stelle gleich ein paar Photos online... Nicht erschrecken, sie sind mitten in der Mauser :grinser:
die zwei sehen sich zum verwechseln ähnlich... Sind aber 2 verschiedene Wellis auf den Bildern.
Kann jemand helfen?
Dateianhänge
IMG_20171103_113524-1025x976-410x390.jpg
IMG_20171103_113524-1025x976-410x390.jpg (65.32 KiB) 285 mal betrachtet
IMG_20171103_113709-480x667.jpg
IMG_20171103_113709-480x667.jpg (76.27 KiB) 285 mal betrachtet

Benutzeravatar
Dirch
Kennt sich schon aus
Beiträge: 85
Registriert: So 12. Mär 2017, 15:53
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Wuppertal

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von Dirch » Sa 4. Nov 2017, 09:55

Sieht mir wie ein hahn aus

Benutzeravatar
Flauschefeder
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 821
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 12:46
Schwarmgröße: 17
Wohnort: Schwerte

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von Flauschefeder » Sa 4. Nov 2017, 20:46

Auf dem 1. Bild schätze ich auf Hahn. Beim 2. bin ich nur mir sehr unsicher. Oben sieht es für mich nach einem Hennenblau aus, aber am unteren Rand dann auch wieder satt rosa :weissnicht:

Ganz vorsichtiger Tipp:
Bild 1 Hahn
Bild 2 Henne :ratlos: :ratlos:
Ela mit Louis, Fin, Amy-Blue, Denis, Das Wölkchen, Zoey, Tom, Anton, Piet, Bubbles, Diva & Lily, Heaven & Ocean, Snow, Pepe, Melodie!
Für ewig in unserem Herzen: Tweety & Der Professor & Molly & Leni & Bella & J.J. & Socke & Benjamin

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 4762
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 4
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von Attila » So 5. Nov 2017, 08:59

Hallo,

ich finde das auch sehr schwer. Entweder sind beides Hähne, oder 1 ist eine Henne und 2 ein Hahn. Die Wachshaut bei diesem Farbschlag geht bei Hähnen oft leicht ins Violette, bei Henne eher ins weiß-rosa. Wie alt sind die beiden? Wenn sie erwachsen sind, sind beides Hähne.
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den FußgängerInnen Penny, Bijou, Mogli und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Noah
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 11:19

Re: Mädel oder Bub?

Beitrag von Noah » So 5. Nov 2017, 10:23

Tausend Dank für die wertvollen Tipps!
Ich tendiere auch zu der Kombination von einem Hahn und einer Henne.
ihr seid toll!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste