Welli hackt neuen Partner

Antworten
Judy-B94
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 19:11

Welli hackt neuen Partner

Beitrag von Judy-B94 » Mo 15. Jan 2018, 19:27

Hallo ihr Lieben,
Ich bin neu und bräuchte einfach mal euren Rat.

Ich habe zwei Wellis Georgy, bei dem ich denke es ist eine Dame und Kalle einen Hahn. Nun ist es so das Kalle erst seit zwei Wochen bei uns ist und Georgy vorher knapp 3 Jahre alleine war.
Georgy ist meiner Meinung nach ziemlich dominant, sie ist auch nie richtig zam geworden, wobei mir das auch nie unbedingt wichtig war.

Ich habe die beiden anfangs getrennt gehalten damit sie sich kennenlernen Können. Nach einem gemeinsamen Freiflug hat Georgy Kalle dann irgendwann mit in ihren Käfig gelassen. Nun habe ich aber für beide einen neuen und größeren Käfig gekauft, den sie zusammen seit ca. einer Woche bewohnen.

Ab und zu gibt es kleine Rangeleien was ich nicht als schlimm empfand, wegen der Klarstellung des Ranges und dem Befinden in der Kennlernphase.
Aber heute ist mir aufgefallen das Kalle eine kleine blutige Wunde knapp über dem Bein am Bauch hat und ich mir sicher bin das Georgy ihm diese zugefügt hat.

Nun endlich meine Frage ...
Muss ich mir ernsthaft Sorgen machen oder kann das bei einer Rangelei passieren.

Benutzeravatar
Schmausi
Schatzmeisterin / Regionalleiterin
Beiträge: 16978
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 19:29
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Essen

Re: Welli hackt neuen Partner

Beitrag von Schmausi » Di 16. Jan 2018, 12:35

Hallo Judy,

erst mal schön das du für Georgy einen Partner geholt hast. Meiner Meinung nach hast du bei der Zusammenführung
auch alles richtig gemacht. Das bei Rangeleien unter Wellensittichen ein klein wenig Blut fließt kann schon mal vorkommen.
Wobei die Vögel sich in der Regel eher in die Füße beißen, ist zumindest bei meinen so. :rolli:
Ich würde das erst mal weiter beobachten.
Wie sind denn die Freiflugzeiten? Haben die Vögel die Möglichkeit sich da aus dem Weg zu gehen? Wie alt ist Kalle?
Du könntest auch noch ein Foto der beiden einstellen um bei der Geschlechtsbestimmung sicher zu sein. :wink:
Es grüßen Birgit und die Hirsevernichter
liebenswerte Wellis suchen ein Zuhause - klick hier

Benutzeravatar
Steffi-Lotte
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 23451
Registriert: Di 23. Mai 2006, 10:10
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bad Urach

Re: Welli hackt neuen Partner

Beitrag von Steffi-Lotte » Mi 17. Jan 2018, 09:12

Hallo Judy,

es ist ganz normal, dass Georgy als Weibchen dominanter als das Männchen ist, das ist bei Wellis in der Regel so. Dann kommt natürlich noch dazu, das sie nun sehr lange alleine war und in dieser Zeit vielleicht einige normale Welli-Verhaltensweisen einfach verlernt hat. Es ist bei so langjährigen Einzelvögeln daher meist leichter, sie mit mehreren Wellis gleichzeitig zu vergesellschaften, weil sie sich dann von der Gruppe das Verhalten untereinander abgucken können.

Wie alt ist denn Kalle? Ansonsten bist du ja sehr umsichtig bei der Vergesellschaftung vorgegangen, daran sollte es nicht liegen. Freiflugzeiten würden mich auch noch interessieren. :wink:
Liebe Grüße von Steffi
mit Hugo, Lilly, Luna, Leo, Marie und Krümel

*Lerne den VWFD kennen*
*Du suchst einen Welli? Gib' doch einem Abgabetier ein neues Zuhause!*

Judy-B94
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 19:11

Re: Welli hackt neuen Partner

Beitrag von Judy-B94 » Mi 17. Jan 2018, 22:09

@Steffi - Lotte
Da ich Kalle aus einer Zoohandlung habe und man mir das Alter dort auch nicht genau nennen konnte, kann ich das leider nicht genau sagen, aber ich denke älter als 4-5 Monate wird er nicht sein.
Meine Wellis können den ganzen Tag frei fliegen, da sie nur sehr selten ganz alleine zu Hause sind.

@ Schmausi
Ich denke Kalle wird nicht älter als 4-5 Monate sein. Die beiden können den ganzen Tag frei fliegen, da sie nur sehr selten alleine sind.
Ich denke dadurch haben sie eine gute Möglichkeit sich auch Mal aus dem Weg zu gehen.

Vielen lieben Dank für euren Rat :)

Leider kann ich kein Bild einfügen, da die Dateien meines Handys zu groß sind und nicht hochgeladen werden :/ muss es die Tage Mal über den Laptop versuchen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste