Vogelmiere ????

Antworten
Le Bou
Stammgast
Beiträge: 279
Registriert: Di 25. Apr 2017, 12:37
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Stuttgart

Vogelmiere ????

Beitrag von Le Bou » So 15. Apr 2018, 19:33

Hallo,
Ist das Vogelmiere?

Bild

Bild
Susi mit Betty, Jakob, Le Bou, Hilda, Fips, Pino, Lupin, Tonks, Flo und Frederike (Freddy)
Unvergessen: Frida, Lilly, Mumples (+09.04.18), Luna (+30.05.18)

Benutzeravatar
Schmausi
Schatzmeisterin / Regionalleiterin
Beiträge: 17158
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 19:29
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Essen

Re: Vogelmiere ????

Beitrag von Schmausi » So 15. Apr 2018, 19:39

Hallo,

ich würde sagen ja, habe das mal gerade mit der Miere aus meinem Balkonkasten verglichen.
Es grüßen Birgit und die Hirsevernichter
liebenswerte Wellis suchen ein Zuhause - klick hier

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2394
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Vogelmiere ????

Beitrag von Ringeltaube » So 15. Apr 2018, 19:44

Hallo, liebe Susi,
meiner Meinung nach ist das keine Miere, die hat doch eher runde Blätter, die vor allem auch keine Härchen aufweisen. Außerdem sind die Stiele der Miere zarter.

Aber es gibt hier bestimmt noch kluge Menschen, die das Grün bestimmen können, vielleicht ist es ja auch etwas ganz leckeres!

Ich bin gespannt! :grins:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2394
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Vogelmiere ????

Beitrag von Ringeltaube » So 15. Apr 2018, 19:54

Hab' 'mal ein Foto von meiner Miere gemacht:

Bild
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
Geli01
Stammgast
Beiträge: 333
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Re: Vogelmiere ????

Beitrag von Geli01 » So 15. Apr 2018, 20:17

Also für uns sieht sie auch nicht nach Vogelmiere aus , - diese Härchen würden mich auch ein wenig stutzig machen. Ist wohl wahrscheinlich eine Unterart. Beim Löwenzahnblatt kann man sich auch vertun mit Sauzahn und Löwenzahn ist das so ähnlich. Die Blattgröße und Farbe ist auch anders. Scha mal hier rein: :hoeret:
https://www.jahresrad.com/kraeuter-sammelkalender/
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren !

Le Bou
Stammgast
Beiträge: 279
Registriert: Di 25. Apr 2017, 12:37
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Stuttgart

Re: Vogelmiere ????

Beitrag von Le Bou » So 15. Apr 2018, 20:47

Dann lasse ich das lieber.
Ich habe die Pflanze ja probiert und weil sie wie Mais geschmeckt hat, hab ich gedacht, das es Vogelmiere ist. Auch die Blüten sahen genauso aus. Ich hätte vllt vorher ein Bild machen sollen.
Naja, dann muss ich weiter schauen.
Danke
Susi mit Betty, Jakob, Le Bou, Hilda, Fips, Pino, Lupin, Tonks, Flo und Frederike (Freddy)
Unvergessen: Frida, Lilly, Mumples (+09.04.18), Luna (+30.05.18)

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 4771
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 4
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Vogelmiere ????

Beitrag von Attila » Do 19. Apr 2018, 19:19

Hallo,

das ist Gemeines Hornkraut , auch Quellen-Hornkraut genannt (Cerastium fontanum). :wink:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den FußgängerInnen Penny, Bijou, Mogli und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Le Bou
Stammgast
Beiträge: 279
Registriert: Di 25. Apr 2017, 12:37
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Stuttgart

Re: Vogelmiere ????

Beitrag von Le Bou » Do 19. Apr 2018, 19:44

Cool, danke für die Info :jippieh:
Ist das denn jetzt giftig oder nicht? :conf:
Susi mit Betty, Jakob, Le Bou, Hilda, Fips, Pino, Lupin, Tonks, Flo und Frederike (Freddy)
Unvergessen: Frida, Lilly, Mumples (+09.04.18), Luna (+30.05.18)

Benutzeravatar
Geli01
Stammgast
Beiträge: 333
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Re: Vogelmiere ????

Beitrag von Geli01 » Do 19. Apr 2018, 21:30

In anderen Vogelforen wurde das auch schon gefragt es soll ,-wie der Name schon sagt sehr hart sein und somit schlecht verdaulich also besser nicht verfüttern. :nudelholz: :hoeret:
LG Geli
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste