Frage und Antwort

Antworten
Foxxy

Frage und Antwort

Beitrag von Foxxy » Fr 28. Apr 2017, 15:01

Unser Sunny ist nun 6,5 Jahre alt; Foxxy sein Partner starb leider viel zu früh mit 3,5 Jahren am 12.12.15. Dann kam unser Merlin, den wir leider
vor 5 Wochen an einer Leber und Nierenerkrankung morgens um 6 Uhr mit hoch erhobenen Köpfchen verstorben finden mussten.
Nun war unser Sunny wieder alleine, was sollen wir machen. Im ganzen Umkreis keinen "Seniorwelli " zu bekommen.
Trotz allem haben wir uns entschieden, ein 5 Monate junges Karlchen zu holen, und stellt euch vor ,obwohl man uns davon abgeraten hat, es ist ein Traum.Sunny zeigt dem Kleinen wo alles ist,nie sollte gesagt werden, kein Kleiner zu einem Großen. Sunny fängt wieder an zu spielen und allerlei Blödsinn zu machen, was er mit Merlin gar nicht mehr tat.

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2265
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Frage und Antwort

Beitrag von sweet » Fr 28. Apr 2017, 16:46

Hallo Foxxy,

das freut mich sehr, dass Sunny so glücklich ist mit Karlchen.(Heißt der Kleine so, oder war das nur ein Druckfehler?) Da ist ja gleich der Funke übergesprungen. Es kann natürlich viele gute Gründe geben, warum man von einer Vergesellschaftung eines älteren Wellensittichs mit einem Jungvogel abrät. Oftmals können erwachsene Wellensittiche mit einem Jungvogel nichts anfangen oder fühlen sich sogar genervt. Nun ist Karlchen mit fünf Monaten auch kein Jungvogel mehr, denn er hat doch bestimmt schon seine erste Mauser hinter sich. In der Regel werden Hähnchen mit drei Monaten geschlechtsreif. Aber mischt mit seinem jugendlichen Temperament bestimmt alles auf. :) Und ich finde, dass auch Sunny jetzt noch kein alter Vogel ist mit seinen 6,5 Jahren. Dass die Tiere in die Jahre gekommen sind, habe ich bei meinen Tieren erst ab 10 feststellen können. Vielleicht werden jetzt viele von anderen Erfahrungen berichten, aber ich kann nur von meinen Erfahrungen sprechen. Die Hauptsache ist, dass die beiden Wellis sich so toll verstehen. Da geht einem als Halter das Herz auf, wenn man beobachtet, wie der Ältere dem Jüngeren alles zeigt und wieder anfängt zu spielen. :super: Weiterhin viel Spaß mit den beiden. Vielleicht hast du Lust, ein Bild von den beiden hier einzustellen.

Liebe Grüße
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8533
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Frage und Antwort

Beitrag von ela67 » Fr 28. Apr 2017, 17:57

Oh, wie schön ! :angela:
Finde ich ganz toll, das du solch eine positive Erfahrung gemacht hast.
Es passt mit den beiden ! :gimme5:
Viel Spaß und Freude weiterhin, mit deinen Welli´s ! :P
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Foxxy

Re: Frage und Antwort

Beitrag von Foxxy » Di 2. Mai 2017, 16:34

Nein, kein Druckfehler der Kleine heißt wirklich Karlchen. :gimme5:

Foxxy

Re: Frage und Antwort

Beitrag von Foxxy » Mi 31. Mai 2017, 16:13

Hier wird es immer schöner; Karlchen hat allerdings noch sehr viel scheu, vor meiner Hand aber nicht vor der meines Manns, ich denke es liegt daran, weil meine Hand morgens bzw. abends im Häuschen ist um es sauberzumachen. Badewännchen wird beim Freiflug gut angenommen, aber besser ist : Schnabel ran, zweimal wackeln und ins Häuschen leeren! Große Sauerei und dann noch spitzbübich hnterhergucken, :freu: Manchmal geht Karlchen
vom Häuschendach abends von alleine rein (wenn Sunny schon die Gurke verputzt) ansonstent holen wir ihn vom Außenspielzeug mit Stöckchentaxi, und da sitzt er so, dass ich oft zu meinem Mann sage: wir hätten ihn besser Ahab getauft.
Alles Gute euch .
In Erinnerung an unsere Beiden
Über Foxxy und Merlins Grab wachsen bald viele Sommerblumen. :angela: :angela:

Benutzeravatar
Schmausi
Schatzmeisterin / Regionalleiterin
Beiträge: 17205
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 19:29
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Essen

Re: Frage und Antwort

Beitrag von Schmausi » Mi 31. Mai 2017, 21:46

viel Spaß weiterhin mit den beiden :wink:
Es grüßen Birgit und die Hirsevernichter
liebenswerte Wellis suchen ein Zuhause - klick hier

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8533
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Frage und Antwort

Beitrag von ela67 » Do 1. Jun 2017, 11:30

Klappt ja alles wunderbar !
Das ist toll ! :super:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Foxxy

Re: Frage und Antwort

Beitrag von Foxxy » Fr 23. Jun 2017, 14:15

Will nur noch mal kurz Bericht erstatten ; die beiden vertragen sich wirklich gut. Karlchen hat das selbe Feeing wie unser Sunny. In´s Badehäuschen geht er ebenso nur , wenn es mit Dill oder Möhrengrün angereichert ist. Momentan ist es aber viel zu warm, beide sitzen an der kühlsten Ecke im Raum, und wenn Chef von der Arbeit nach Hause kommt, leisten beide solidarisch mit ihm den Vorabendschlaf. Da hört man wirklich keinen Mucker mehr.(Außer geringen Schnarchgeräuchen,aber nicht von den Jungs :schlafen: :rofl: )Habt alle ein gutes Wochenende .
In Erinerung an Foxxy und Merlin :angela:

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8533
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Frage und Antwort

Beitrag von ela67 » Fr 23. Jun 2017, 14:59

Na :lach2: solidarischer :schlafen: geht es ja wohl nicht mehr ! :pfeif: :D
Schön das es so gut läuft ! :super:
Auch dir ein schönes Wochenende ! :wink:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Foxxy

Re: Frage und Antwort

Beitrag von Foxxy » Fr 30. Jun 2017, 12:25

Kann es sein, dass unser Karlchen ein Schredderkünstler ist ? Alles was aus Holz ist "zerfleddert" der Lümmel. Von dem Sitzbrettchen welches immer nur zum Sitzen angenommen wurde, zieht er richtige Späne raus. Nun ist das nicht mehr wirklich interressant und er knöpft sich den Kletterbaum vor.
Sämtliches Außenspielzeug was ich ohne Ende verknotet habe, zubellt er auf.Ist es dem kleinen doch langweilig ? Aber unser Sunny gibt alles um ihm zu zeigen; es geht auch anders : Hand, Kopf Fuss unnd alles mögliche.

Foxxy

Re: Frage und Antwort

Beitrag von Foxxy » Mo 19. Feb 2018, 12:48

:schnief: Ich nochmal, unser Sunny (und wir) haben nun auch Karlchen am 12. 02. in der Nacht verloren.Wir waren beim Vogeltierarzt, alles versucht, doch sein kleines Beinchen war dann wohl doch gelähmt und der Kleine konnte oder wollte zum Schlusss nicht mehr.Gerade mal etwas mehr wie 1 Jahr alt.
Nachdem Sunny nun 3 Kumpels verloren hat, wollte ich ihn eigentlich erstmal etwas alleine lassen, aber das ging nicht. Gesucht, gerufen, nein unzumutbar für Sunny. Also alle Hebel in Bewegung gesetzt (mein Mann krank, kurz vor einer Lungenentzündung;ich darf noch kein Auto fahren ,nachdem ich mir die Hüfte gebrochen habe) und dank meiner Eltern unseren Django abgeholt. Auch die zwei vertragen sich super.
Alles Gute an euch Foxxy
In Erinnerung an Foxxy, Merlin und leider auch Karlchen : :angela:

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8533
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Frage und Antwort

Beitrag von ela67 » Di 20. Feb 2018, 11:01

Ach :( wie traurig, das deinem Karlchen nicht mehr zu helfen war.
Das tut mir sehr leid. :troest:
Aber wie schön, das ihr eurem Sunny ( trotz der vielen Hindernisse ) :heftigknuddel: wieder einen Partner geholt habt.
Wellensittiche sollten nicht alleine leben müssen. :sad:
Und wenn sie sich so gut verstehen, ist das doch sooooo schön. :angela:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Foxxy

Re: Frage und Antwort

Beitrag von Foxxy » Di 20. Feb 2018, 14:23

Danke ela. Gleich werden wir Karlchen beerdigen. Ich habe zum gefüllten 1000 mal nach ihm geschaut, aber er schläft ganz ruhig. :schnief:

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2908
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Frage und Antwort

Beitrag von nati » Mi 21. Feb 2018, 15:48

Ach das ist sehr traurig. Mein herzliches Beileid. :cry: :troest:
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2265
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Frage und Antwort

Beitrag von sweet » Mi 21. Feb 2018, 19:08

Oh wie traurig, dass Karlchen gestorben ist. :cry:

Alles Gute im Regenbogenland, kleines Karlchen.
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Foxxy

Re: Frage und Antwort

Beitrag von Foxxy » Di 27. Mär 2018, 12:25

:gimme5: So, nun sind 6 Wochen ins Land gezogen ; Django wurde "umgetauft" in OSKAR, denn diesen Namen hat er sich redlich verdient.
Neugierig hoch drei, keine Angst vor uns, und nur sch.... im Kopf! Ein richtig süßer Wonneproppen, der uns wieder auf neue Herausvorderungen stellt. Nichts, aber wirklich nichts schreckt den Kleinen ab; z.B. was finde ich in der Vitrine ?(natürlich abgeklebt,aber 1 cm Halt reicht doch)Oh, der Osterstrauch, nett aber nicht sein Ding(Künstlich),Kopf von Herrchen,nein kann man dort schön wusseln und dann ab zum Tapete anknabbern, unser geliebter Sunny hinterher,zu zweit macht das viel mehr Spass !
Entsetzen bei Herrchen :Ich habe gerade renoviert, lasst es (2 Jahre her, ich hätte die Beiden gelassen :jippieh: )
Und unter allem wo es Spalte bzw. Lücken gibt, kann man alles neu entdecken,dass Schöne ist das unser Sunny alles mitmacht.
Ich habe nie gedacht, nocheinmal so einen kleinen Wildfang zu bekommen, wie unser Foxxy war. So bald ich wieder richtig kann ,werden die 2 auch wieder einen großen Wellibaum bekommen.
Euch allen,weiterhin viel Freude und Gesundheit mit euren Lieben
und ein schönes Osterfest
Sunny und Oskar
im Herzen Foxxy,Merlin und Karlchen :angela:

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8533
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Frage und Antwort

Beitrag von ela67 » Di 27. Mär 2018, 13:39

Na, das hört sich ja gut an. :zwinker:
Die Oskar´s haben es echt faustdick hinter den Ohren.
Hab´ ja auch einen Oskar. :grinser:
Viel Spaß und Freude mit den beiden und ein schönes Osterfest ! :wink:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste