Kiwi - das hätte nicht sein müssen! Warum?

Antworten
Benutzeravatar
rumpeline
Stammgast
Beiträge: 186
Registriert: Di 2. Mai 2006, 21:24
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Ostfildern bei Stuttgart

Kiwi - das hätte nicht sein müssen! Warum?

Beitrag von rumpeline » Sa 7. Sep 2019, 18:03

Liebe Kiwi,

es tut mir so Leid! Es tut mir so Leid dass ich Dir nicht mehr helfen konnte! Es tut mir Leid was passiert ist! :cry:

Dein Tod war unnötig!

Kiwi, Deinen Namen hast Du von Sabine bekommen! Sie war es auch, die Dich in den ersten Tagen nachdem Du zu mir kamst aufgepäppelt hat!

Am 31. Mai klingelte abends meine Nachbarin bei uns.
O-Ton:" Sandra, Sandra ich habe so einen Vogel wie Du auch hast gefunden! Kinder haben damit draußen gespielt"
Bei mir schrillten sofort alle Alarmglocken! In dem kleinen Sandeleimer, der nur notdürftig saubergemacht und mit Zeitung bedeckt war, schaute mich ein kleines grünes Häufchen Elend an.

Dünn, schwach und müde und offenbar seit Tagen wenig gefressen und getrunken.
Selbstverständlich nahm ich Dich sofort in meine Obhut. Am nächsten Tag wollte ich meine Vögel zu Sabine in Urlaubspflege bringen. Ich sagte also Sabine Bescheid, dass ein Vogel mehr mit kommt!
Sabine päppelte Dich die 3 Wochen und gab Dir den Namen Kiwi.
Ich nahm eine große aufgeweckte und deutlich "runder" gewordene Henne mit nach Hause!

Im Schwarm hast Du sofort Anschluss gefunden und Dich mit allen gut verstanden. Fest verpaart warst Du nie, aber hast Dich immer von allen Hähnen füttern lassen!

Bis gestern Abend warst du putzmunter. Ich ging ins Bett, mein Mann eine Stunde nach mir...
Heute Morgen un halb 3 hörte ich wildes Geflatter! Mein Mann hatte die Tür zum Vogelzimmer nicht zu gemacht und so habe ich Euch heute Nacht in der ganzen Wohnung verteilt wieder eingefangen.
Auch Dich Kiwi. Dich habe ich am längsten gesucht, bis ich Dich ganz oben auf dem Schrank im Wohnzimmer sitzen sah.
Bei Versuch Dich einzufangen bist du im Dunkeln nochmal losgeflogen und voll gegen die Wand geknallt. :cry:

Ich habe Euch dann in die Voliere verfrachtet und ein zusätzliches Licht angelassen.
Heute Morgen fand ich eine dick aufgeplusterte Kiwi im Käfig vor, die nicht viel futtern wollte.
Nachdem ich mir das ganze ein paar Stunden angeschaut habe, habe ich beschlossen mit Dir nach KA zum Notdienst zu fahren.
Doch dazu kam es nicht mehr.

Den Telefonhörer in der Hand haltend sah ich Dich plötzlich torkeln und Deine letzten Atemzüge nehmen :cry: :cry:

Kiwi es tut mir so Leid. Vermutlich hätte Dir kein Tierarzt der Welt mehr helfen können, aber warum diese offene Tür, warum dieser Flug gegen die Wand?! Warum, warum, warum? Warum Du? Warum jetzt?

Ich habe Dich eben in den letzten Sonnenstrahlen des Tages neben Nelli beerdigt!

Flieg meine kleine grüne Maus! Flieg!
Und bitte verzeih mir!!! :cry:
Viele Grüße
Sandra mit Willi, Kiwi und Paulchen
Unvergessen: Bobby, Nicki, Petri, Chico, Sissi, Ricco, Fips, Nelson, Chipsi, Timmy, Kia und Nelli

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1335
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Marl

Re: Kiwi - das hätte nicht sein müssen! Warum?

Beitrag von A-Netti » Sa 7. Sep 2019, 19:38

Oh, was ein Kummer. Deine Trauer, Schock und Vorwürfe kann ich gut nachvollziehen.
Dieses Warum, Warum....
Aber glaube mir es war nicht deine Schuld. Kiwi hätte genau so gut in eine andere Richtung fliegen können
und schon wäre alles anders ausgegangen.
Ich weis , es tröstet nicht richtig :troest: aber ich .... ach, es tut mir sehr leid .........

Liebe Kiwi, bist sicher schon bei Alex angekommen.... Adieu :schnief:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Zitronella, Elliot, Dobby und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen , Toni und Alex

Benutzeravatar
Sabine
1. Vorsitzende
Beiträge: 6212
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:25
Schwarmgröße: 15
Wohnort: Metzingen

Re: Kiwi - das hätte nicht sein müssen! Warum?

Beitrag von Sabine » Sa 7. Sep 2019, 19:45

Liebe Sandra,

es ist schrecklich, daß Kiwi an den Folgen ihres Flugs gegen die Wand gestorben ist. :schnief: :schnief:
Ich weiß, daß dich im Moment keine Worte trösten könne, aber in der Wohnungshaltung können Unfälle passieren.

Ich habe die Kleine damals gerne mit in Urlaubspflege genommen. Es war schön mit anzusehen wie sie sich ins Leben gefuttert hat. Der Namen hat einfach zu ihr gepasst.

Fühl dich ganz lieb in den Arm genommen und getröstet. :heftigknuddel: :heftigknuddel:
Sabine m/ Snowy,Bonny,Rudi,Nemo,Jack,Betty,Tom,Mini,Erbse,Amon,Copito,Nelly,Micky,Felix,Tara+Mido
Fiffi,Speedy,Fuzzy,Mucki,Pünktchen,Flocke,Paul,Kim,Jimmy,Putzi,Susi,Pitti,Tweety,Julchen, Bobby2,Chaplin,Leo,Sunny,Bobby,Lilli.Nicki,Jerry,Maya,Sissi,Frodo,Balu,Pepe,Lemon,Luna,Pucki,Camilla,Kiki R.i.P

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14599
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Duisburg

Re: Kiwi - das hätte nicht sein müssen! Warum?

Beitrag von loriline » Sa 7. Sep 2019, 20:22

:schnief: Mein herzliches Beileid zum schweren Verlust :troest: :heftigknuddel:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 5086
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Ahornbaum

Re: Kiwi - das hätte nicht sein müssen! Warum?

Beitrag von knopfäuglein » So 8. Sep 2019, 15:22

Das ist traurig. Mein herzliches Beileid.
Mr.Hope,Bella,Petra,Söckchen,Apollo ,Luna,Brecht,Zille, Chico ,Lino grüßen mit Renate - die im Herzen Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Madam Bluey,Mexx ,Nicky,Sammy u. Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
tazmania
Wohnt hier
Beiträge: 1075
Registriert: So 17. Mär 2013, 10:08
Schwarmgröße: 6

Re: Kiwi - das hätte nicht sein müssen! Warum?

Beitrag von tazmania » So 8. Sep 2019, 18:36

Guten Flug ins Regebbogenland, Kiwi :schnief: unser ganz herzliches Beileid an den Schwarm und Dir, Sandra :troest:
Mickey (*11.2012), Lilli (*06.2013), Tarzan (*2012), Trixie (*2013), Siggi (seit 2019), Olli (seit 2019)
Bild

Benutzeravatar
Federbällchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 629
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 02:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Darmstadt

Re: Kiwi - das hätte nicht sein müssen! Warum?

Beitrag von Federbällchen » Mo 9. Sep 2019, 03:19

Unser herzliches Beileid :cry: :cry: :cry:
Gruß und schönen Tag wünschen Monika und Manfred mit Freddie, Angelo, Johnny und Charlie
Unvergessen: Bubi, Hansi, Purzel, Stupsi, Flory, Speedy, Sweetie, Ricky, Tobi, Fifi, Timmi, Rocky, Leo, Tommi, Jimi und Strolchi

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3148
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Bonn

Re: Kiwi - das hätte nicht sein müssen! Warum?

Beitrag von nati » Mo 9. Sep 2019, 08:26

Mein herzliches Beileid :schnief: :troest:
LG
nati, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby + Tommy) in unserem Herzen

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2652
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 12
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Kiwi - das hätte nicht sein müssen! Warum?

Beitrag von Charlie1403 » Mo 9. Sep 2019, 14:23

Mein Beileid. Das ist wirklich sehr traurig. :sad:

Natürlich fragt man sich warum, bei so einem Unfall. Das hätte ihr aber auch im täglichen Freiflug passieren können. Das ist Schicksal, das steckt man nicht drin. Tröstet Euch damit, dass ihr Kiwi nach ihren Draußenflug das Leben gerettet und ihr noch eine wunderschöne Zeit als Schwarmvogel ermöglicht habt. Ohne Euch wäre sie schon lange im HIrsehimmel.

Fühlt Euch gedrückt :troest:
Grüße von Dany und Azizi, BobyLucca, Blue, Dahlia, Flocke, Hubert, Jack, Lexi, Maria, Oskar, Urmel und Vroni
(unvergessen Antonia,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Lilo,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QueenNelly,Hr.Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste