HANSI-wenn kleine Füße große Spuren hinterlassen

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1117
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Marl

Re: HANSI-wenn kleine Füße große Spuren hinterlassen

Beitrag von A-Netti » Sa 21. Apr 2018, 22:59

:schnief: lieber Hansi
< wenn kleine Füße große Spuren hinterlassen >
der Titel klingt schon nach viel Liebe.
:sad: ich fühle mit euch :troest:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Alex, Zitronella, Elliot, Dobby und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen und Toni

vögelchen
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2518
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:09
Schwarmgröße: 20

Re: HANSI-wenn kleine Füße große Spuren hinterlassen

Beitrag von vögelchen » Di 1. Mai 2018, 21:02

Das tut mir so leid... :sad: :troest: :schnief:
Du darfst Dir da aber wirklich keine Vorwürfe machen! Ich selbst habe diese letzte und schlimmste aller Entscheidungen auch schon unzählige Male treffen müssen... :cry: Es tut immer wieder unendlich weh, aber es ist eben oft der letzte ganz große Liebesdienst, den wir unseren tierischen Lieblinge erweisen können, damit sie unnötig bis zuletzt leiden müssen... Oft ist es sicherlich sehr schwer den richtigen Zeitpunkt zu erkennen - aber bei allem, was Du für Deinen kleinen Hansi getan hast, und wie Du das alles beschreibst, war es mit Sicherheit die richtige Entscheidung, sein Leiden zu beenden und ihn in Frieden und Würde über die Regenbogenbrücke zu schicken... :troest:
Mitfühlende Grüße :heftigknuddel:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste