Ein fröhliches Herz hat aufgehört zu schlagen

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1427
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Ein fröhliches Herz hat aufgehört zu schlagen

Beitrag von timilu » Sa 28. Apr 2018, 11:08

:schnief: Mein herzliches Beileid
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
andrea k.
2. Vorsitzende
Beiträge: 12496
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:52
Schwarmgröße: 13

Re: Ein fröhliches Herz hat aufgehört zu schlagen

Beitrag von andrea k. » Sa 28. Apr 2018, 12:43

Es tut mir sehr leid Anette. :schnief: Lass Dich mal drücken. :troest:
Liebe Grüße von Andrea und den Ruhrwellis. 🐦🐥🐦

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2892
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Ein fröhliches Herz hat aufgehört zu schlagen

Beitrag von nati » Sa 28. Apr 2018, 18:44

Mein herzliches Beileid, das ist so traurig :schnief: :troest:
LG
nati, Tommy, Robby, Micky + Lilly (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy + Ricky) in unserem Herzen

Benutzeravatar
MaggalW
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 861
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 22:07
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Hallertau

Re: Ein fröhliches Herz hat aufgehört zu schlagen

Beitrag von MaggalW » Sa 28. Apr 2018, 19:03

Ringeltaube hat geschrieben:
Do 26. Apr 2018, 21:51
Von ganzem Herzen vielen Dank, Ihr Lieben!

Ich weiß, dass Ihr versteht, wie mir zumute ist.
Die Anteilnahme tröstet.

Aber er fehlt mir so sehr.und ich kann es noch gar nicht glauben, obwohl er hier in einem Schächtelchen neben mir liegt...

Ein ganzes Jahr haben wir gemeinsam gekämpft; mit den Sorgenkindern ist man oft einfach nochmal besonders verbunden...

So ein kleiner Kerl, und so eine riesige Lücke! :cry:
Wie wahr wie wahr...: „mit Sorgenkindern ist man oft nochmal besonders verbunden...“ , ich weiß wie das ist :sad:
Aber es ist genau das, was einen liebevollen Tierhalter von „normalen“ Tierhaltern unterscheidet!!!
Da werden oft Tiere halt gehalten, dass sie da sind, mehr nicht.
Für uns und für 99% der User hier, sind die Kleinen Familienmitglieder, eigene Persönlichkeiten.

Mein Mitgefühl!
Unvergessen: BATZI +19.10.16 HANNI +21.09.17 HANSI +14.04.18

Benutzeravatar
WelliMuc
Gehört zum Inventar
Beiträge: 5648
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 09:12
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Kreuzlingen am Bodensee

Re: Ein fröhliches Herz hat aufgehört zu schlagen

Beitrag von WelliMuc » Di 1. Mai 2018, 19:33

Liebe Anette, es tut mir so leid für euch. :troest:

Kleiner Robby, deine Federlose wird dich immer in ihrem Herzen behalten. Ich hoffe, dein Flug über die Regenbogenbrücke war leicht und schmerzfrei. Bild
Viele Grüße von Steffi und den neun kleinen Federbällchen
Mika, Shaggy, Burli, Jodokus Kwak, Jule, Pitri, Loona, Lizzie und Shelly

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2397
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Ein fröhliches Herz hat aufgehört zu schlagen

Beitrag von Ringeltaube » Di 1. Mai 2018, 23:09

Vielen herzlichen Dank für Euer Mitgefühl!

Hier ist es ganz schön still geworden, er fehlt...
:cry:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 4774
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 4
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Ein fröhliches Herz hat aufgehört zu schlagen

Beitrag von Attila » Do 10. Mai 2018, 10:45

Liebe Anette, auch von mir noch mein herzliches Mitgefühl. :heftigknuddel:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den FußgängerInnen Penny, Bijou, Mogli und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2397
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Ein fröhliches Herz hat aufgehört zu schlagen

Beitrag von Ringeltaube » Do 10. Mai 2018, 17:52

Vielen Dank, liebe Wibke!
Es ist hier nicht mehr das Gleiche ohne ihn... :cry:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste