Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Antworten
Benutzeravatar
K-TS
Koordinatoren Tierschutz
Beiträge: 1059
Registriert: So 7. Jun 2009, 17:24

Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von K-TS » Mi 9. Mär 2011, 09:46

Liebe Wellifreunde,

seit heute hat der VWFD hier im Forum ein ganz besonderes Angebot für Tierheime. In vielen Tierheimen sind Wellensittiche eher exotische Schützlinge, denn die Schwerpunkte liegen oft auf Hunden, Katzen und allenfalls noch Kleintieren. Doch wir sind der Meinung, dass auch Wellensittichen der Aufenthalt im Tierheim so artgerecht wie möglich gestaltet werden sollte, dass sie einen Anspruch auf die Versorgung durch einen vk TA haben und dass auch bei ihrer Vermittlung das neue Zuhause mit Bedacht gewählt werden sollte. Da vielen Tierheimmitarbeitern auf diesen Gebieten oftmals die Erfahrung fehlt, haben wir uns entschlossen, hier Hilfe anzubieten. Wir haben eine eigene, nicht öffentlich einsehbare Unterrubrik geschaffen, das sogenannte Projektforum Tierheim. Hier können Tierheime und ihre Mitarbeiter Hilfe und Unterstützung bei Fragen und Problemen rund um die Wellihaltung und -vermittlung bekommen, und das alles in einem eigenen, geschützten Bereich, der dadurch auch für heiklere Themen genutzt werden kann.
Betreut wird das Forum natürlich durch die K-TS und die Mitglieder der AG Tierschutz und der AG Vermittlungen. Die Regios des VWFDs werden sich als Zuständige für die verschiedenen Regionen selbstverständlich auch einbringen können.

Dieses Projektforum kann natürlich nur dann seinen Anspruch erfüllen, wenn es nicht nur auf der einen Seite Tierheime gibt, die um Hilfe bitten, sondern auf der anderen Seite auch Wellihalter und Wellifreunde, die bereit sind, ein Tierheim in ihrer Nähe auf verschiedene Art und Weise zu unterstützen. Jetzt seid ihr gefragt!

Diese Unterstützung könnte folgendermaßen aussehen:
> Beratung über das Forum in Fragen zu Unterbringung, Krankheiten und Vermittlung von Wellis...
> Versorgung des THs mit Infomaterial: Flyer, Aktionsplakate, Ausdrucke aus dem HP-Angebot des VWFDs...
> Beratung der TH-Mitarbeiter vor Ort: Unterbringung und Haltung der Wellis im Tierheim, Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung, Hilfe bei der Erkennung von Krankheiten, Was ist bei Vermittlungen zu beachten...
> Aktive Hilfe vor Ort: Kontrollbesuche vor und nach einer Wellivermittlung, Versorgung der Wellis im TH, Fahrten zum vk TA, "Verschönerung" der Volieren/Käfige...
> Betreuung von besonders pflegeintensiven Wellis z.B. bei akuter oder chronischer Krankheit...

Dies sind natürlich nur Beispiele, denn wo ihr euch letztendlich einbringt/einbringen könnt, entscheidet ihr natürlich selbst und immer in Absprache mit dem jeweiligen Tierheim.
Meldet euch einfach per PN oder Email bei den K-TS, wenn ihr euch vorstellen könnt, ein oder mehrere Tierheime zu unterstützen. Ihr benötigt hierzu auch noch keine konkreten Vorstellungen, wie diese Hilfe aussehen könnte. Etwas Konkretes wird sich sicherlich schnell im Gespräch mit anderen Helfern und hilfesuchenden THs ergeben.

Solltet ihr noch Fragen zum Projektforum Tierheim haben, könnt ihr diese gerne per PN/Mail oder auch direkt in diesem Thread stellen.

Wir und die vielen Tierheimwellis freuen uns auf eure zahlreichen Meldungen und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.
i.A. Hannelore Marek und Stefanie Leisentritt, Koordinatorinnen des VWFD e. V. für den Bereich Tierschutz
Kontakt: koordinator-tierschutz(at)vwfd.de

Püheu
Kennt sich schon aus
Beiträge: 114
Registriert: So 3. Mai 2009, 21:28

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von Püheu » Mi 9. Mär 2011, 12:59

Hallo,

ich bin in TH durchaus schon auf vogelkundige Mitarbeiter getroffen. Es scheint auch so zu sein, daß Wellensittiche eher nicht lange in einem TH verbleiben.

Wichtig finde ich, daß alle Vögel in einem TH im Bedarfsfall einem vk TA vorgestellt werden. Das scheint mir aber nicht nur eine Frage der zeitlichen, sondern auch der finanziellen Möglichkeiten zu sein.
Freundlich grüßen acht Wellis, zwei Hauben und ihre Menschen

Benutzeravatar
Steffi-Lotte
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 24282
Registriert: Di 23. Mai 2006, 10:10
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bad Urach

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von Steffi-Lotte » Mi 9. Mär 2011, 14:19

Hallo Püheu,

natürlich gibt es auch vogelkundige TH-Mitarbeiter, aber aufgrund der vielen verschiedenen Tierarten kann man natürlich nicht überall Welli-Experten erwarten. Da können wir und eben weitere Helfer dann eingreifen, es soll eine Hilfestellung sein, keine Kontrolle oder so. ;)

Grade beim Thema Krankheiten muss ja auch immer erstmal erkannt werden, dass ein Welli medizinische Hilfe benötigt. Auch kommen die meisten vk TAs ja nicht einfach ins TH und die extra Fahrt ist oft ein Aufwand. Die finanzielle Hilfe ist bei diesem Projekt ja erstmal ausgeklammert, es besteht aber durchaus auch die Möglichkeit, dass besondere Sorgenkinder an den VWFD übergeben werden oder man dann hier im Forum z.B. auch zu Spenden aufrufen kann. Nur muss man hierzu ja erstmal von dem Fall erfahren. :wink:
Liebe Grüße von Steffi
mit Hugo, Lilly, Luna, Leo, Marie und Krümel

*Lerne den VWFD kennen*
*Du suchst einen Welli? Gib' doch einem Abgabetier ein neues Zuhause!*

Benutzeravatar
Petfriend
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 425
Registriert: Mi 1. Dez 2004, 00:00
Schwarmgröße: 18
Wohnort: Ostfildern

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von Petfriend » Mi 9. Mär 2011, 15:17

Hallo Leute,

da bin ich echt mal gespannt, wie und ob das Angebot auch angenommen wird. PN habe ich geschrieben, da ich gerne helfen wurde, soweit es in meiner Macht steht.

Grüßle an alle
Kerstin
Grüße auch Joyce und Opa Dion (Hund); Bolek, Bibi und Lilofee (Miezen). Tara (Hund) und Lisa (Katze),ihr werdet immer bei mir sein.

Benutzeravatar
Steffi-Lotte
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 24282
Registriert: Di 23. Mai 2006, 10:10
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bad Urach

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von Steffi-Lotte » Mi 9. Mär 2011, 16:02

Hallo Kerstin,

herzlichen Glückwunsch, du bist die erste, die sich als Helfer auf den Aufruf gemeldet hat. ;)
Liebe Grüße von Steffi
mit Hugo, Lilly, Luna, Leo, Marie und Krümel

*Lerne den VWFD kennen*
*Du suchst einen Welli? Gib' doch einem Abgabetier ein neues Zuhause!*

Benutzeravatar
Petfriend
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 425
Registriert: Mi 1. Dez 2004, 00:00
Schwarmgröße: 18
Wohnort: Ostfildern

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von Petfriend » Mi 9. Mär 2011, 16:20

:jippieh: :jippieh: :jippieh: :jippieh: :jippieh:
es wird ja auch mal Zeit, dass ich mal die Erste bin, freue mich aber auf weitere Leute, welche folgen.

Grüßle
Kerstin
Grüße auch Joyce und Opa Dion (Hund); Bolek, Bibi und Lilofee (Miezen). Tara (Hund) und Lisa (Katze),ihr werdet immer bei mir sein.

Benutzeravatar
andrea k.
2. Vorsitzende
Beiträge: 12388
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:52
Schwarmgröße: 11
Wohnort: Bei Hagen und bei Hage

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von andrea k. » Mi 9. Mär 2011, 18:39

Ich folge. :grinser:
Liebe Grüße von Andrea und den Ruhrwellis. 🐦🐥🐦

Benutzeravatar
Jeanny_DO
Stammgast
Beiträge: 153
Registriert: Mo 14. Mär 2011, 20:09
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Dortmund

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von Jeanny_DO » Di 22. Mär 2011, 21:11

Bin auch gerne dabei :gimme5:
Mit freundlichen Grüßen

Jeannette

Benutzeravatar
IngridSB
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 608
Registriert: Do 1. Mai 2003, 00:00
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Brühl - im schönen Rheinland

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von IngridSB » Di 22. Mär 2011, 22:18

Hallo zusammen!

Eine sehr schöne Idee - ich bin dabei! :)

Nur bitte nicht als Berater im Forum - dazu werde ich wohl kaum regelmäßig Zeit haben. Doch als Ansprechpartner vor Ort im akuten Fall oder auch als externe Pflegestelle für einen kranken Vogel im Gebiet zwischen Köln und Bonn - das kann ich gewährleisten. :genau:

Liebe Grüße
Ingrid
"Wenn man Wellensittiche hat, bekommt der Begriff "Kolbenfresser" eine völlig neue Bedeutung! " (mein Mann)

Benutzeravatar
Steffi-Lotte
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 24282
Registriert: Di 23. Mai 2006, 10:10
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bad Urach

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von Steffi-Lotte » Mi 23. Mär 2011, 14:17

Hallo Ihr beiden,

prima, dass ihr auch mitmachen wollt.

Ingrid, ich schalte dich trotzdem fürs Projektforum frei, dann weiß man immer, wer als Helfer dabei ist und kann dich einfach per PN dann anschreiben. :wink:
Liebe Grüße von Steffi
mit Hugo, Lilly, Luna, Leo, Marie und Krümel

*Lerne den VWFD kennen*
*Du suchst einen Welli? Gib' doch einem Abgabetier ein neues Zuhause!*

Benutzeravatar
Tigerbudgie
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 16:28

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von Tigerbudgie » Sa 14. Mai 2011, 17:35

Ich weiß ja nicht, ob ich als Nicht-Mitglied und Neuzugang hier überhaupt zähle, aber wenn's um Wellensittiche geht, bin ich sofort dabei, ihnen zu helfen - und wenn ich dafür von Steglitz nach Pankow muss... egal. Falls ihr mich wollt und das Berliner TH mitmacht... MELD. :D
Euer Tigerwelli
Man kann die Messlatte für gesunden Menschenverstand nie so niedrig legen, dass nicht am nächsten Tag doch noch jemand aufrecht drunter durchpassen würde...

Benutzeravatar
jonnybibi
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 518
Registriert: Do 19. Mai 2011, 10:41
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Chemnitz

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von jonnybibi » Sa 17. Sep 2011, 07:28

Hallo ich würde hier auch gerne mitmachen ich war gestern mals im th und zumin. bei der Vermittlung würden die sich erst mal helfen lassen. :confused:
Liebe Grüße aus Sachsen von Susi mit Meister Joda und General Grievous
..für immer im Herzen Bibi+Jonny+Pauli+Bonny +Fips+Bossi+Rudi+Bubi

"Wer grausam gegen Tiere ist, kann kein guter Mensch sein" Schopenhauer

freie Schaukel gesucht --->Pflegestellen gesucht -->[url=viewtopic.php?f=198&t=84799]

Basilikum
Gehört zum Inventar
Beiträge: 12555
Registriert: So 15. Apr 2007, 09:09
Schwarmgröße: 0

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von Basilikum » Mo 19. Sep 2011, 15:26

Hallo jonnybibi,
du hast eine PN. :wink:

Banvel
Regionalleiterin
Beiträge: 584
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 12:03
Wohnort: Mettingen

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von Banvel » So 6. Nov 2011, 11:21

Hallo
Ich möchte auch gerne bei diesem Projekt mitmachen. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie die Hilfe bei unseren TH's im Kreis aussehen kann.
Die Tage wollte ich denen mal einen Besuch abstatten.
LG
Banvel

Benutzeravatar
kriesli
Kennt sich schon aus
Beiträge: 67
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 22:00
Schwarmgröße: 9
Wohnort: neuching

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von kriesli » Do 3. Mai 2012, 22:06

hi,
Würde gerne auch mitmachen. Zum Glück hab ich noch Zeit. Bis das Tierheim in Erding endlich gebaut ist, bin schon mal Katzen-Nothilfe. Wenns denn mal steht bin ich vielleicht auch schon ein bisschen Welli-Erfahrener und kann mich dann dort melden. Hab ich jedenfalls fest vor.

Also, Erding - zu mir :D

lg
kriesli

PS:
Da fällt mir doch ein: Wie ist das mit Gemeinden die sich über Tierschutzvereine und private Pflegestellen um Tierschutz bemühen?
Liebe Grüße an alle

kriesli

...und auf dem Grabstein stand: "...Sie bemühte sich stets!...."

Basilikum
Gehört zum Inventar
Beiträge: 12555
Registriert: So 15. Apr 2007, 09:09
Schwarmgröße: 0

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von Basilikum » Sa 5. Mai 2012, 19:39

Super, dass du mitmachen möchtest, kriesli. :jippieh:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste