Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von Haarmonster » Sa 24. Sep 2016, 10:59

Zilla hat es durch ihre Umbaumaßnahmen schon angekündigt:
viewtopic.php?f=64&t=103664

Das Outbäckle hat endlich neue Hängespielplätze bekommen :angel:

Das Gesamtbild mit Mücke an der Lockhirse
Bild

Fenster (das Teil in der Mitte war schon vorher da, die beiden Schaukeln links und rechts sind neu)
Bild

Das noch karge Gestrüpp an der Seite
Bild

Vorgestern Abend war noch alles sehr gefährlich, so dass sie mich im Flug anpeilten/schnitten und dabei brüllten und sie sich weder zum gewohnten Platz am Waldboden noch zu den Lockhirsen trauten :rolli:
Ich hab ihnen dann in der Voli noch eine Hirse gegeben, denn hungern sollen sie ja nicht...
Gestern morgen war nach anfänglichem Mißtrauen dann aber doch der Hunger stärker. Zilla und Trulla konnte ich per Taxi überreden und die anderen zogen bald nach.

Wenn Zilla rast, dann ist Charly immer schon vorsorglich "gewappnet"
(man beachte die Größe der beiden!)
Bild

Friedlich geht natürlich auch :)
Bild

Bild

Bild

Bald tat Hahn, was Hahn tun muss. Man ging also wieder den alten Gewohnheiten nach...
(um die Angebetete streiten, die drüber sitzt und vermutlich ihren Teil denkt)
Bild

Nachdem die Fronten geklärt waren...
Bild

Musste Mücke nochmal bisschen mit Lederschnur energisch zerren protzen
Bild

Strochi sagte nichts dazu und der Frieden war wieder hergestellt
Bild

Zilla modifiziert bereits eifrig
Bild

Und weil nun noch ordentlich Spielsachen fehlen, habe ich heute schonmal den Anfang mit einem Knabber-Häuschen gemacht
Bild

Biene hat schonmal interessiert geschaut
Bild

Die Stelle für das Häuschen gefällt mir aber noch nicht so ganz. Aber gut: der leere Platz ist fürs erste aufgefüllt und umgehängt ist es schnell.

Die Knotenschnur war ein Versuch und für Zilla gedacht, für DIESEN Zweck war sie allerdings nicht geplant!
Bild

Hoch kommt sie zwar, aber runter tut sie sich sehr schwer. Ich werde wohl nochmal was basteln müssen...
Vielleicht eine Wendeltreppe?

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8492
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von ela67 » Sa 24. Sep 2016, 13:28

Hallo Britta ! :winke2:
Menno, sieht das alles wieder Klasse aus ! :passtgirl: :passtgirl: :passtgirl:
Du hast das alles so :wolke7: schön, für deine Kleinen gemacht ! :kniefall:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13833
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von loriline » Sa 24. Sep 2016, 13:28

Sehr schön, die neue Spielecke, für Deine Mäuse :super: :passtgirl:
Das Knabber-Häuschen gefällt mir auch sehr gut :angela:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von Haarmonster » Sa 24. Sep 2016, 18:12

Vielen Dank euch beiden :)

Mittlerweile haben sie sich an die neuen Sachen gewöhnt.
Gestern hat Biene es ja bereits neugierig schauend angekündigt, dass sie sich heute dem Knusperhäuschen widmen wollte:
Bild

Ja bin ich denn ein Specht?
Bild

*chch*
Bild

*uffz*
Bild

Tach Glänze-Stange! :D
Bild

Was haben wir denn hier?
Bild

*knusper*
Bild

Guggstu? MEINZ !
Bild

Der Mücke war heute am Waldboden unterwegs und knusperte Heu
Bild

Von Haufen zu Haufen raste er und holte die seiner Ansicht nach besten Teile raus...
Derweil sah ich aber ein Stück weiter noch wen anders...
Bild

ZILLA am Boden-Futter! :freu:
Bild

Und danach gleich noch an 3 Halmen gezuppelt :D
Bild

Am Fenster schaut es nun so aus:
Hoffe nun sehr, dass die neue Wendeltreppe auch für die Maus funktioniert...
Die andere zum Boden runter kennt und nutzt sie ja bereits sehr erfolgreich.
Bild

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8492
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von ela67 » Sa 24. Sep 2016, 18:37

Einfach nur superschön !Bild
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
WelliMuc
Gehört zum Inventar
Beiträge: 5648
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 09:12
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Kreuzlingen am Bodensee

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von WelliMuc » So 25. Sep 2016, 09:48

Jedes Mal, wenn ich Bilder vom Outbäckle sehe, werde ich ganz neidisch... :glotz: Das sieht soooo schön aus! :wolke7: Es ist wirklich und absolut eine Welli-Paradies (und natürlich auch ein Nymphy-Paradies :zwinker: ). In jedem Fall muss ich aufpassen, dass das die Federbällchen nicht sehen, denn sonst kündigen die mir noch und machen sich auf den Weg ins Outbäckle :angel:

Es sieht wirklich toll aus und für jeden Welli ist das Passende dabei! Ganz große Kompliment an die Federlose, die mit viel Phantasie und noch mehr handwerklichem Geschick diese tolle Umgebung zaubert! :super:
Viele Grüße von Steffi und den neun kleinen Federbällchen
Mika, Shaggy, Burli, Jodokus Kwak, Jule, Pitri, Loona, Lizzie und Shelly

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6096
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von knopfäuglein » So 25. Sep 2016, 12:25

Immer wieder beeindruckend wie toll und einfallsreich du das Outbäckle gestaltest und umgestaltest und wieder neu entwirfst.
Für deine Wellis und die Nymphis ein Riesenglück, dich als Federlose zu haben! Toll. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen. :super:
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, Mexx grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
andrea k.
2. Vorsitzende
Beiträge: 12496
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:52
Schwarmgröße: 13

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von andrea k. » So 25. Sep 2016, 12:32

Phantastisch :jippieh: :super: , so eine tolle Landschaft hätte ich auch gerne. Leider fehlt es am Platz und an kreativen Händen. :sad:
Liebe Grüße von Andrea und den Ruhrwellis. 🐦🐥🐦

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2399
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von Ringeltaube » So 25. Sep 2016, 15:34

Liebe Britta! :)

Also ich find's bei uns ja eigentlich ganz schön, aber wenn ich Dein Welliparadies :kniefall: sehe, dann kriege ich runde Kugelaugen :glotz: vor Begeisterung! :freu:
IST das wieder toll bei Dir, SUPERSCHÖN! :angela:

Und wie wunderbar, dass Deine vergnügungssüchtige kleine Bande all Deine kreativen Ideen so begeistert zu schätzen weiß; kluge Kinder! :lovestory:
Toll! :)
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von Haarmonster » So 25. Sep 2016, 17:52

Vielen lieben Dank euch allen :)
Freut mich sehr, dass euch das neue Outbäckle so gut gefällt!

Neidisch muss keiner werden ;)
Von so einer tollen und großen Wohnung wie du Steffi kann dagegen ich nur träumen :)
Wie war das gleich? Irgendwas ist ja immer...
Und sag den Federbällchen einfach vorsorglich: im Outbäckle ist kein Platz für noch mehr Personen, höchstens für Spielzeug :D

Platz habe ich also auch nicht wirklich, Andrea. Der Flugraum inclusive Schaukeln ist gerade mal 10qm groß. Das ist nicht viel und ich habe dafür halt was ausgeknobelt, das nicht viel Platz weg nimmt, für die Tiere trotzdem toll ist und auch gut zu reinigen, genau wie der normale Umgang damit im Alltag.

Es war auch einfach mal bitter nötig, da die alten Schaukeln schon total abgenudelt waren und für Zilla bessere Möglichkeiten her mussten. Manches ist ganz ähnlich wie vorher, anderes, wie die Wendeltreppe am Fenster sind neu.
Besonders die Wendeltreppe ist ein praktisches Beispiel für platzsparende aber trotzdem funktionale Einrichtung. Zunächst hatte ich an eine Leiter gedacht, das aber schnell wieder verworfen, weil ich vom Zimmerboden ausgehend bis zum Vogelwaldboden nirgends etwas wie eine lange Leiter einhängen oder aufstellen kann, was ich auch dauerhaft stehen lassen kann. Sowas müsste ich dann täglich beiseite schieben, würde gar drüber stolpern und ich kenne mich: das nervt irgendwann total (Wer meine Bude kennt, weiß wovon ich spreche, wenn ich sage es ist wirklich eng hier und das wird leider auch nicht besser).
:angel:
Also musste etwas her, das ich in ähnlicher Form schon gesehen habe: etwas das im Kreis herum nach oben führt, aber es musste sehr leicht sein, da ich es sonst nicht aufhängen kann. So kam ich dann auf die hängende Wendeltreppe. Meine erste Version ist übrigens hier zu sehen und wird früher oder später noch umgebaut, sobald ich noch bessere Ideen habe und vielleicht noch anderes Material: wollte mir für die Spirale aussenrum einen dünneren Edelstahldraht kaufen, denn bisher ist die Spirale mit einer Lederschnur gefädelt. Die kann man aber nicht so einfach waschen und wird vermutlich bald ausgetauscht. Mache ich dann halt neues Gebammsel draus, was ebenfalls dringend nötig ist...
Aber erstmal wird jetzt getestet und ich werde sehen, ob ich noch was ändern muss.

Hinauf wird sie schon genutzt:

Gehts da noch weit hoch?
Bild

Ahhh, hier gehts lang!
Bild

Runter hab ich sie nur einmal gesehen aber nicht ganz, da die anderen ungestüm aufflogen und ihr das dann zu unsicher wurde. Leider hatte ich die Knippse nicht parat. Aber offenbar hat sie schon den Zweck erkannt.

Zilla nutzt übrigens in der Regel den Waldrand, um zum Käfig gelangen.
Hier fußelt sie eifrig seitwärts die ganzen 3,5 Meter lang und das wo sie es am Waldboden sehr viel einfacher hätte. Aber dem traut sie leider noch nicht so. Umso mehr die Freude, dass ich sie die Tage mal beim Futter unten gesehen habe und sie so langsam wohl die Angst da unten verliert.
Bild

Ab und zu wird mal die Seite gewechselt... und weiter gefußelt:
Bild

Im Übrigen war Zilla diejenige, die tatsächlich auf der rechten Schaukel oben sitzen blieb, als ich die mittlere Fensterschaukel gegen die Wendeltreppe getauscht habe. Sie schaute zwar skeptisch bis neugierig, ist aber nicht geflattert. Natürlich war ich sehr vorsichtig dabei und sprach leise und ruhige Worte mit ihr während des Tausches. Ich bin immer wieder überrascht, wie toll sie sich hier entwickelt!

Es wurde hier auch schon fleißig gearbeitet:

Rinde von Stöckchen geschält
Bild

Mark aus den Stöckchen gepuhlt
Bild

:angel:

Benutzeravatar
AndreaWi
Wohnt hier
Beiträge: 1055
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 19:53
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Dortmund

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von AndreaWi » So 25. Sep 2016, 18:03

Das sieht wirklich super aus! Wie hast Du die Korkrinden etc. an den Stangen befestigt, so dass sie nicht runterrutschen? Und wo hast Du diese Stangen her? Unter welchem Begriff bekommt man die und wo?

LG, Andrea
"Nicht jede Hand, die wir halten, hat es verdient. Aber jede Pfote, Tatze und Kralle."

Andrea mit dem Dortmunder Kleeblatt Fee, Sonnchen, Finn und Lani (und meinen Schätzchen Joki und Lady im Hirsehimmel)

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von Haarmonster » So 25. Sep 2016, 18:33

Danke dir :)

Schau mal in diesem Thread:
viewtopic.php?f=2&t=61542
Da sind auch einige Anleitungen von mir verlinkt, wo klar wird, wie das entsteht. Auch die Bearbeitung von den Edelstahlstangen müsste dabei sein.

Die Stangen sind aus Edelstahl und 2mm dick. Goggle nach "Edelstahlschweißdraht oder Edelstahlstangen 2mm". Gibts viele Händler, die das führen.

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8492
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von ela67 » So 25. Sep 2016, 18:58

Die süße Zilla, :angela: hat es mal wieder sofort verstanden ! :smlove: :smlove: :smlove:
Zilla ist echt toll ! :passtgirl: :passtgirl: :passtgirl:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
AndreaWi
Wohnt hier
Beiträge: 1055
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 19:53
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Dortmund

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von AndreaWi » So 25. Sep 2016, 18:59

Ah ok, glaube ich hab's verstanden. Das Prinzip basiert darauf, dass Du einfach die Stangen an Ende und Anfang biegst, die Äste passend bohrst und wohl auch die Korkrinde. Das ganze hält dann und rutscht nicht durch die Holzperlen und -stücke, richtig?

Danke Dir! :gimme5:

LG, Andrea :grins:
"Nicht jede Hand, die wir halten, hat es verdient. Aber jede Pfote, Tatze und Kralle."

Andrea mit dem Dortmunder Kleeblatt Fee, Sonnchen, Finn und Lani (und meinen Schätzchen Joki und Lady im Hirsehimmel)

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von Haarmonster » So 25. Sep 2016, 19:19

Genau. Ist eigentlich ganz simpel :)
Mittlerweile mache ich unten aber Abschlussperlen dran mit einem zu klein gebohrten Loch. Mit ordentlich Schmackes diese Holzteile dann zum Abschluss aufdrehen. Das hält und ist nun schon ein paar Jahre getestet.

Benutzeravatar
AndreaWi
Wohnt hier
Beiträge: 1055
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 19:53
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Dortmund

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von AndreaWi » So 25. Sep 2016, 19:31

Habe gleich mal bei Hartm... zwei Stangen bestellt. Waren gar nicht soo teuer. Dann kann die nächsten Tage das Basteln auch bei mir losgehen! :grins: Das Prinzip ist klasse, auch weil sich verschlissene Teile recht leicht austauschen lassen! Super Idee!

Liebe Grüße,

Andrea
"Nicht jede Hand, die wir halten, hat es verdient. Aber jede Pfote, Tatze und Kralle."

Andrea mit dem Dortmunder Kleeblatt Fee, Sonnchen, Finn und Lani (und meinen Schätzchen Joki und Lady im Hirsehimmel)

Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 9003
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von carla » So 25. Sep 2016, 23:05

Ich weiß nicht, was mir besser gefällt - die Spielplätze und Sitzmöbel oder das lebende Inventar. :hm:
Beides ist Spitze!! Die Bilder sind so klasse. :klee: :gimme5:
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2603
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 12
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von Charlie1403 » Mo 26. Sep 2016, 08:28

Das sieht wieder sooo toll aus. :freu:

Biene am Knusperhäuschen :smlove:

Und Zilla hat eine eigene Wendeltreppe. Das ist ein Service :super: Sie ist sooo niedlich wenn sie pluscht :smlove:
Übrigens mein Gandalf geht auf dem Birdwalk auch wie ein Krebs über die Leitplanke. Bei ihm hängt es wohl mit den vielen Federn über den Augen zusammen. Seitwärts sieht er besser.
Grüße von Dany und Azizi, BobyLucca, Blue, Dahlia, Flocke, Hubert, Lexi, Lilo, Maria, Oskar, Urmel und Vroni
(unvergessen Antonia,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QueenNelly,Hr.Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 4775
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 4
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von Attila » Mo 26. Sep 2016, 08:50

Wow, das sieht ja einfach super aus! :glotz: Ganz großes Kompliment! :super: Der Outbäckle-Schwarm lebt wirklich in einem Vogelparadies. :freu:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den FußgängerInnen Penny, Bijou, Mogli und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
Sammy-0809
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 711
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 20:34
Schwarmgröße: 5
Wohnort: Berglen

Re: Neue Sitzmöbel fürs Outbäckle

Beitrag von Sammy-0809 » Mo 26. Sep 2016, 20:11

Hey sieht ja richtig super toll aus :jippieh:

Zilla du hast aber eine tolle Wendeltreppe bekommen :super:

Süß wie Zilla da am Waldrand entlang läuft :wolke7:

LG
Juli
"Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum"!
Meine Babys: Amy, Lucy, Nancy, Joyce & Mona
Meine Hündin: Tessi
In Erinnerung:Joey (2009), Josy (2011), Sammy (2012), Caruso (2012), Merlin (2014), Luna (2015) und Gismo (2018)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste