Nun sind wir wieder vier

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8492
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von ela67 » Sa 28. Jul 2018, 21:28

Vielen Dank für dein Daumendrück, :loving: liebes Geierchen !
Vielleicht hilft es ja und wir kriegen heute Nacht mal Regen und Gewitter ! :kniefall:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1297
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von Geierchen » Sa 28. Jul 2018, 23:12

Ich drücke weiterhin die Däumchens Ela. Bei uns gewittert es nochmal
den ganzen Abend schon. Heisst, nix Fernsehen. Blöde Sat-Schüssel, blöde. :nudelholz:
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8492
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von ela67 » So 29. Jul 2018, 10:09

Guten Morgen liebes Geierchen ! :winke2:
Dein Daumendrücken half leider nicht, :( schade.
Die ganze Nacht verlief still ! :weissnicht:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13824
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von loriline » So 29. Jul 2018, 10:15

Hier tut sich auch nicht viel :cry:
Es hat heute Morgen ein bisschen geregnet,aber das war ein Tropfen auf dem heißen Stein.
Die Straßen waren sofort wieder trocken :confused:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1297
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von Geierchen » So 29. Jul 2018, 14:30

Schade, ich habe sooooo die Däumchens gedrückt.
Das Wetter ist aber auch nie wie wir es gern haben wollen, gelle?

Heute sind es auch schon wieder 30° im Wohnzimmer. Ich habe mal
ein wenig voraus geschaut, wettermässig. Es bleibt heiss. Ich glaube,
so einen Sommer gab es hier bei uns noch nie.

(Es fehlen hier noch ein paar Wettersmileys).
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8492
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von ela67 » So 29. Jul 2018, 14:39

Ach :heftigknuddel: das macht doch nichts !
Das Wetter macht ja eh´, was es will und du hast es ja versucht. :loving:
Und das ist schließlich das was zählt ! :winke2:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1297
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von Geierchen » So 29. Jul 2018, 15:18

Ich habe mein bestes gegeben. :) Vielleicht hat das Gewitter die
Richtung verwechselt. Wir hatten dafür gleich 2x Gewitter. Und die
waren nicht von schlechten Eltern. :winke2:
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1297
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von Geierchen » Sa 18. Aug 2018, 14:47

Ihr lieben,
ich knabbere immer noch mit dem Standort der Voli herum.
Meint ihr, ich kann sie nochmal umstellen (dieses Mal natürlich
mit den Piepsern drin). Ich habe leichte Bedenken, das sie die
Voli dann wieder nicht annehmen und nicht fressen. Ihr wisst ja,
meine Wellis sind sehr eigen.

Übrigens kann Angelo-Livius von und zu Geierchen jetzt füttern.
Nun ist er hinter Miss Kitty her und Noel bemühlt sich um Nele.
Aber mit Nele stimmt es auch irgendwie nicht. Sie will, glaube
ich, gar keinen Hahn. Sie war ja dick mit Bella befreundet, die
ja leider schon gestorben ist.
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2254
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von sweet » Sa 18. Aug 2018, 15:24

Hallo Geierchen,

ich hatte noch nie Probleme, wenn ich den Standort der Voliere gewechselt habe, und wenn die Vögel im Käfig drin bleiben, wie du es vorhast, dürfte es erst recht keine Probleme geben. Ich würde mit dem Freiflug dann erst einmal ein paar Stunden warten, damit die Tiere sich im Käfig an dem neuen Standort gewöhnen und das Zimmer aus der neuen Perspektive auskundschaften heraus können.

Liebe Grüße
Marlene
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8492
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von ela67 » Sa 18. Aug 2018, 15:58

Hallo liebes Geierchen !
Was höre ich denn da ? :jippieh:
"Angelo Livius von und zu Geierchen" weiß jetzt wie man füttert ?
Das hat bestimmt der adelige Titel bewirkt. Schööööön ! :angela:
Und das mit der Voli umstellen; da kann ich dir auch raten,
einfach wenn die Süßen drinnen sind umzustellen und ein paar
Stunden zu warten, bevor du wieder das Türchen öffnest.
Vielleicht klappt es dann. :oehm:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1297
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von Geierchen » Sa 18. Aug 2018, 16:10

ela67 hat geschrieben:
Sa 18. Aug 2018, 15:58
"Angelo Livius von und zu Geierchen" weiß jetzt wie man füttert ?
Das hat bestimmt der adelige Titel bewirkt. Schööööön ! :angela:
Das glaube ich auch. :jippieh: Die Felo dachte, sie guckt nicht richtig. Er füttert
Miss Kitty (und Noel huckt im Dreieck). Auch sonst ist Angelo sehr um Kitty bemüht.

Dann werde ich das Umstellen heute nochmal versuchen. Da muss ich warten, bis die
Bande Abendbrot futtern geht, muss blitzschnell die Türchen zuwerfen und die Voli
dann umstellen. Oh, oh, ich sehe jetzt schon Miss Kittys bösen Blick. :angel: Sie
hat es ja nicht so mit dem Fliegen und wenn da jetzt eine neue Strecke auf sie
zukommt... Absturzgefahr. Na, wir werden sehen.
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8492
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von ela67 » Sa 18. Aug 2018, 16:14

Man darf also gespannt sein ?! :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1297
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von Geierchen » Sa 18. Aug 2018, 18:51

Eben sind sie mir schon wieder das 1. Mal entwischt. :(
Einer beobachtet immer die Felo.
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8492
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von ela67 » Sa 18. Aug 2018, 20:52

Hallo Geierchen ! :winke2:
Mach´ dir keinen Stress. :heftigknuddel:
Dann versuchst du es eben an einem anderen Tag noch einmal.
Irgendwann klappt es. :gimme5:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1297
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von Geierchen » Sa 18. Aug 2018, 21:05

Danke für Deinen Trost Ela. Ja klar, ich bleibe dran.
Es kommt jetzt nicht auf einen oder mehrere Tage an.
Die sind ja sooooo schnell. Aus dem Stand kommen die
mit 100 km/h aus der Voli geschossen. Das wird `ne
Aufgabe für die Felo... :panik3:
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8492
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von ela67 » Sa 18. Aug 2018, 21:12

Genau :gimme5: Geierchen.
Das meine ich auch.
Ob das jetzt heute, morgen oder übermorgen klappt,
irgendwann klappt es. :kniefall:
Also immer locker bleiben.
Du schaffst das. :loving:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1297
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von Geierchen » Mi 5. Sep 2018, 17:02

Heute habe ich mal ein Problemchen wegen meiner Nele-Maus.
Sie wirkt zwar nicht krank schläft aber fast den ganzen Tag.
Nur zum Futtern wird sie wach. Und die 2. Sache ist, sie wird
von den beiden Hähnen in die Zange genommen. Wenn sie sich
Hirse holen möchte oder ein anderes Leckerli so halten die
beiden Hähne sie davon ab. Noel ist besonders hinter ihr her und
lässt ihr keine Ruhe. Wo sie auch hin fliegt, Noel fliegt ihr sofort
hinterher und belagert sie regelrecht. Auch fällt mir auf, das sie
sich nicht richtig wehrt. Sie lässt sich alles gefallen und verzichtet
letztendlich auf die Leckerlis. Sie wirkt auf mich, mir ist alles egal
und wehren kann oder will ich mich nicht. Meint ihr, das Nele
irgendwie krank ist? Ich mache mir auch Sorgen, das sie nicht
genug Futter ab bekommt, da die anderen sie verdrängen.
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8492
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von ela67 » Mi 5. Sep 2018, 18:34

Hallo Geierchen !
Da machst du dir berechtigt Sorgen. :troest:
Das klingt für mich, wie wenn deine Nele-Maus krank wäre. :(
Du weißt ja, die Kleinen können das lange verbergen.
Das viele schlafen, das sich nicht wehren, das jagen der kleinen Maus.
Ich mache das immer so : Wenn mir so was auffällt, warte ich mal den Tag ab.
Vielleicht ist es ja nur ein Tag unwohlsein. Kann ja mal sein. Wenn nicht,
dann mache ich einen Termin beim Vogeldoc.
Vielleicht kannst du ihr ein bisschen extra Hirse zukommen lassen.
Am besten rote. Die ist gehaltvoller. Oder ein paar Haferkörner.
Aber sie isst ja glaub´ ich nicht aus der Hand, oder ? :conf:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1297
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von Geierchen » Mi 5. Sep 2018, 19:11

Oh, ich habe es ja fast befürchtet, mit Nele zum TA zu müssen.
Wenn Du das auch so siehst... Das geht jetzt schon ein paar Tage
so mit ihr. Sie ist total eingeschüchtert. Leider ist Nele diejenige
die nicht aus der Hand frisst. Sie möchte zwar, lässt es dann aber
doch. Ich habe ihr gestern rote Hirse hin gehalten und sie hat
sich nicht getraut. Haferkörner ist nochmal eine Idee. Dann sind
aber die anderen 3 auch zur Stelle. Dann werde ich wohl doch
einen Termin beim TA ausmachen. Ich danke Dir Ela für die
schnelle Antwort. :)
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2254
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Nun sind wir wieder vier

Beitrag von sweet » Mi 5. Sep 2018, 19:49

Oje, gute Besserung für die kleine Nele. Plötzlich auftretende Ängstlichkeit ist für mich auch mittlerweile ein Indikator für eine Erkrankung. Ich drücke für den Tierarztbesuch die Daumen. :daumendrück:

Liebe Grüße
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Federbällchen und 2 Gäste