Seite 30 von 31

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 07:18
von ela67
Hallo Geierchen ! :wink:
Im allgemeinen ist Hanky glaub´ ich froh,
wenn er seine Ruhe hat.
Der einzige mit dem er es gerne zu tun hat, ist Stan.
Der lässt ihn in Ruhe, schmust mit ihm, geht mit ihm essen.
Die anderen, na ja du weißt schon.......wenn einer in der Gruppe
krank ist. :sad: Deshalb ist er auch ganz zufrieden, abends in seiner extra Box zu
sitzen und keine Angst haben zu müssen, er wird nach unten gestoßen. :(
Das war die letzte Zeit, vor seiner Transportbox wirklich schlimm.
Ich hatte es zu Anfang mit dem Krankenkäfig versucht.
Das musste ich aber wieder abbrechen, da er sich dort drinnen so aufgeregt
hat, das er richtig Atemnot bekam.
In der Transportbox klappt das alleine sitzen für den Kleinen ganz wunderbar. :kniefall:

Schön, das es bei euch jetzt Fortschritte gibt. :jippieh: Das ist echt toll.
Irgendwann muss es ja mal funktionieren. Manches braucht eben seine Zeit. :gimme5:

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 13:52
von Geierchen
Dann ist Hanky auch am Besten in der Box aufgehoben. Nele fand den Krankenkäfig
auch nicht toll. Schade, das der Naturinstinkt wieder durchbricht, wenn ein Kumpel
nicht mehr so kann. Prima auch, das Stan sich wenigstens um Hanky kümmert. :smlove:
So ganz allein im Trupp ist ja dann auch nicht schön.

Ja, kleine Fortschritte machen wir, aber wirklich nur kleine. Ich finde die Voli auch
einfach zu klein für 4 Wellis. Ich denke, das sie mit der Enge nicht zurecht kommen.
Am Tage gehen sie rein, machen es sich oft gemütlich oder spielen, aber dann
wollen sie auch wieder ihre Freiheit. Noel ist abends meistens sehr unruhig. Die anderen
schlafen schon und er fliegt nochmal und putzt sich nochmal, frisst manchmal auch noch
ein paar Körnchen und erst wenn die Felo ins Bett geht, hüpft er in seine Schlafschaukel
und alle kommen dann zur Ruhe. In der Voli würden sie sich abends ständig im Weg sein.

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 16:13
von ela67
Hallo liebes Geierchen ! :winke2:
Mag schon sein :conf: das sie den Platz wirklich brauchen, um sich
aus dem Weg zu gehen. Sie sind es jetzt auch schon so gewöhnt.
Da kommt ihnen die Voliere vielleicht beengend vor. ;)
Aber es ist doch schon mal schön, :passtgirl: das sie am Tage die Rückzugsmöglichkeit
Voliere "in Betracht ziehen" !

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 18:45
von Geierchen
ela67 hat geschrieben:
Do 11. Okt 2018, 16:13
Aber es ist doch schon mal schön, :passtgirl: das sie am Tage die Rückzugsmöglichkeit
Voliere "in Betracht ziehen" !
Genau, darüber freue ich mich auch sehr. Noel schläft ja ab und zu auch in der Voli und
morgens sitzen sie auch schon oft drin, wenn ich mal um die Ecke schiele. :)

Ich wünsche Hanky alles Gute und das er noch lange bei euch sein kann. :winke2:

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 22:58
von Geierchen
Heute war es wieder schön mit meiner Bande. Sie sind in die Voli zum Futtern.
Ich hatte nicht bemerkt, das sie in der Voli waren und habe mich ganz normal
bewegt. Ich bin dann Richtung Couch und die Hähne waren gerade dabei mich
zu beobachten und sassen auf dem Balkon. Ich habe mich ganz still verhalten.
Die Hennen waren in der Voli und die Hähne sassen auf dem Balkon. Immerhin,
sie sind nicht abgehauen. Eine ganze Stunde haben sie dann so geschlafen. Ich
fand das richtig schön.
Dann sind sie in ihre Schlafschaukeln. Miss Kitty zieht da eigentlich pro Abend
ein paarmal um. Ich habe Nele keckern gehört, was heisst, Miss Kitty möchte
die Schaukel wechseln, Nele wollte sie aber nicht in ihre Schaukel lassen und
hat sich gewehrt. Kitty ist im Fliegen nicht so fit, das sie in die nächste freie
Schaukel fliegen kann. Sie erreicht die Schaukeln nur kletternd. Ich habe dann
mit Nele und Kitty beruhigend gesprochen und Kitty ist tatsächlich in der
Schaukel sitzen geblieben, von der sie eigentlich weg wollte. Drei Erfolge
heute Abend: alle blieben bei der Voli, Nele hat sich mal gegen Kitty durch
gesetzt und Kitty hat mal nachgegeben. Es gibt noch Sternstunden... :jippieh:

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Fr 12. Okt 2018, 17:28
von ela67
Oh das ist schön, :P liebes Geierchen ! :winke2:
Auf einmal geht es schnell voran.
Da traut man sich doch kaum zu atmen,
in solchen Situationen. :angela:
Mal gespannt wie es heute Abend ist ?!
Man darf sich also überraschen lassen.
Ich danke dir ganz herzlich für deine gedrückten Daumen für Hanky. :loving:
Das kann er so gebrauchen. :schnief:

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Sa 13. Okt 2018, 22:54
von Geierchen
ela67 hat geschrieben:
Fr 12. Okt 2018, 17:28
Da traut man sich doch kaum zu atmen,
in solchen Situationen. :angela:
Das stimmt. :) Angelo vertraut mir tatsächlich ein wenig mehr
als bisher. Heute war er auf dem Weg um zu trinken und ich
musste gerade an der Voli vorbei. Bisher wäre er immer weg
geflogen, wenn ich näher gekommen wäre. Heute hat er nur
kurz geguckt, ah die Felo und ist weiter marschiert um zu trinken.
Jaaaaa..... da freut sich die Felo. :jippieh:

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: So 14. Okt 2018, 07:15
von ela67
Oh Geierchen ! :grins:
Da freue :P ich mich richtig mit dir.
Das hört sich schon sehr vielversprechend an. :freu: :super:

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Mi 17. Okt 2018, 20:46
von Geierchen
Die Felo hat schon wieder Grund zur Freude. :jippieh: Gestern Abend sind alle vier
Wellis nach dem Abendbrot in der Voli geblieben, jawoll, ja. Irgendwann ist Angelo
aber wieder raus. :) Um kurz nach 21:00 h hat er die anderen drei raus gebrüllt aus
der Voli. Da war ihm allein wohl zu langweilig. :)

Heute das gleiche Spiel. Eben wo ich schreibe geht Angelo in die Voli :panik3: und
zwitschert Miss Kitty was. Mal sehen, wie es heute weiter geht. Aber wir haben doch
schon mal einen kleinen Fortschritt erreicht, oder? :gimme5:

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Mi 17. Okt 2018, 22:18
von Ringeltaube
Schrittchen für Schrittchen,
es geht bergauf! :laola:

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Mi 17. Okt 2018, 23:00
von Geierchen
>es geht bergauf!<

Das sehe ich auch so, freuuuuu. Meine Geduld zahlt sich langsam aus. :jippieh:

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Do 18. Okt 2018, 09:11
von ela67
Ja aber Hallo, :jippieh: liebes Geierchen !
Auch kleine Schrittchen, sind schließlich Schritte ! :passtgirl:
Weiter so. :daumendrück: Es ist einfach schön zu lesen,
das alles gut wird. :loving:

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Sa 20. Okt 2018, 13:22
von Geierchen
Danke schön liebe Ela, ich freue mich auch sehr. Ja, es verändert sich eben.
Die Damen gehen gern in die Voli, dann folgt Noel seiner Kitty, naja und Angelo
hält es jetzt schon mal aus in der Voli, aber nicht für lange. Obwohl 1 volle Stunde
muss für ihn schon lange sein.

Habe heute wieder ein paar Bildchen für euch dabei. :)
Alle mausern, aber Noel möchte nicht aufs Foto so wie er aussieht.

Bild

Nele

Bild

Angelo

Bild

Miss Kitty

Bild

... mit einem Gruss an euch

Bild

...und hier habe ich einen komischen Vogel auf meinem Balkon entdeckt. :rofl:

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende.

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: So 21. Okt 2018, 12:18
von ela67
Hallo Geierchen ! :winke2:
Na das ist ja mal ein seltener Vogel auf deinem Balkon.
Und wie er so schön in der Sonne sitzt, einfach köstlich ! :lach2:
Und deine Süßen sind ja mal wieder zum knutschen. :angela:
Nur schade das Noel keine Lust hatte sich ablichten zu lassen. :confused:
Miss Kitty :smlove: sogar in einem schönen Rahmen.
Ich wünsche dir und deinen Lieblingen, noch einen schönen, sonnigen Sonntag !

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: So 21. Okt 2018, 12:26
von sweet
Hallo Geierchen

Schöne Fotos hast du gepostet. Besonders gut gefällt mir das bearbeitete Bild von der süßen Miss Kitty. :smlove:
Was ist den da für ein komischer Vogel auf deinem Balkon? :D

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: So 21. Okt 2018, 12:48
von loriline
Ich sehe die Fotos jetzt erst :schlafen:
Ist der Balkonvogel eine neue Züchtung :hm:
Euch noch einen schönen Sonntagnachmittag :smlove:

Für Noel :troest: :heftigknuddel:

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: So 21. Okt 2018, 13:48
von Geierchen
Danke schön ihr lieben. Der komische Vogel auf dem Balkon muss eine neue
Züchtung sein. :) Ich hoffe, das ich Noel auch noch erwische mit seinen
Stoppeln. Der Kleine ist immer soooo schnell, bis ich da mit der Cam hinterher
bin, ist er schon wieder sonst wo. :zwinker:

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: So 21. Okt 2018, 13:50
von loriline
So geht es mir mit meinen auch :( :cry:

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Di 30. Okt 2018, 21:34
von Geierchen
Miss Kitty schläft jetzt immer öfter nachts in der Voli, freuuuuu.
Die anderen gehen abends oft rein und raus, ist ja auch wieder
ein Fortschritt. Und wenn ich morgens früh gucke sitzen alle
vier in der Voli, yeahhhhh. :)

Re: Nun sind wir wieder vier

Verfasst: Mi 31. Okt 2018, 09:40
von loriline
Das hört sich doch gut an :freu: