Thread zum Aufzeigen von Gefahrenquellen

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6057
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Thread zum Aufzeigen von Gefahrenquellen

Beitrag von charly13 » Mi 12. Jul 2017, 07:34

Lasst uns doch mal Thread von (boesen) Fallen für Haustiere speziell unsere Lieblinge
zusammenstellen. Würde auch meinen ohne die eigentlichen Verunfallten, also nur
nachgestellte Szenen mit Stoff wie Socken oder Plüschwellis oder so.


Heute morgen, hing Chile so da drin, Erstickungsgefahr bestand nicht dafür sind die Abstände zu groß.
Der Plüschstuntwelli ist starr, daher sieht das Nachgestellt nicht so dramatisch aus. Für Chili war es sicher
dramatisch.

Sie war am Hals dazwichen gerutscht und versuchte zappelnt da wieder rauskommen. Ich sofort hin
konnte sie von unten am Körper hochschieben, ging leicht. Sie war und ist noch arg geschockt aber es
geht ihr gut und sie putzt sich.
boese-falle.jpg
boese-falle.jpg (38.53 KiB) 1759 mal betrachtet
Zuletzt geändert von charly13 am Mi 12. Jul 2017, 07:41, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6057
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von charly13 » Mi 12. Jul 2017, 07:40

Hab zur entschärfung Stoff rein geklemmt. Muss also die Lampe dringend umbauen.
Ideen gibt es schon.
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13354
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von loriline » Mi 12. Jul 2017, 08:32

Wie gut Volker, dass Du zu Hause warst :kniefall: Das hätte böse enden können :panik3: Bei manchen Sachen sieht man die Gefahr erst, wenn so was passiert. Genau wie damals mit der Heizung. :daumendrück: Das Chili sich bald wieder erholt :daumendrück:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
AndreaWi
Wohnt hier
Beiträge: 1055
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 19:53
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Dortmund

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von AndreaWi » Mi 12. Jul 2017, 10:23

Das finde ich eine ganz tolle Idee mit dem Thread, Volker! Den sollte man doch auch gleich oben anpinnen!

Was für ein Glück, dass Du heute morgen da warst und sofort helfen konntest und dass der Maus nix weiter passiert ist! :passt: :passt: :kniefall:

Liebe Grüße,

Andrea :wink:
"Nicht jede Hand, die wir halten, hat es verdient. Aber jede Pfote, Tatze und Kralle."

Andrea mit dem Dortmunder Kleeblatt Fee, Sonnchen, Finn und Lani (und meinen Schätzchen Joki und Lady im Hirsehimmel)

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8315
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von ela67 » Mi 12. Jul 2017, 10:41

Oh Gott ! :bibber:
Jetzt habe ich aber eine dicke Gänsehaut bekommen.
Die arme Maus. :kniefall: Mensch Volker, GsD warst du zu Hause und hast
eingreifen können. :troest:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1416
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von timilu » Mi 12. Jul 2017, 11:56

Ach je....das stelle ich mir heftig vor. Zum Glück warst du zuhause.
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
Zifit
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 963
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 12:01
Schwarmgröße: 4

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von Zifit » Mi 12. Jul 2017, 17:04

Sehr nützlicher Thread!
Viele Grüße von Alexia

Benutzeravatar
Welli-Biene
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 608
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 19:13
Schwarmgröße: 3

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von Welli-Biene » Mi 12. Jul 2017, 20:02

Ich finde diesen Thread auch außerordentlich wichtig und lehrreich! Danke Charly!

Chile hat zum Glück ein Schutzengelchen gehabt!
Liebe Grüße von Sabine mit Flöckchen, Azzuro und Peppino!
( Unvergessen: Max und Moritz, Taubi und Missi, Lilly, Blauchen und Grünchen, Goldie und Wölkchen )

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6057
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von charly13 » Fr 14. Jul 2017, 07:22

Chili ist heute morgen wieder richtig fröhlich.


Gruss
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13354
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von loriline » Fr 14. Jul 2017, 08:44

Wie schön, dass es Chili gut geht :kniefall: Ich habe den Thread mal festgepinnt. Bitte tragt doch mal Gefahrenquellen zusammen..
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8315
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von ela67 » Fr 14. Jul 2017, 09:58

Oh schön, das Chili den Schreck :rolli: überwunden hat ! :passtgirl:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6057
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von charly13 » Fr 14. Jul 2017, 12:24

Platz lassen!

Vögelchen können dahinter geraten, Absichtlich oder unabsichtlich.
Hier hat ein Welli genug Platz wieder rauszuklettern. Nymphensittiche auch.
IMG_1185.JPG_640x480.jpg
IMG_1185.JPG_640x480.jpg (67.41 KiB) 1578 mal betrachtet
-

Hier wird es gefährlich eng. Noch ein wenig enger und dahinter geratene kommen
nicht mehr raus und können sogar ersticken. In einem Fall wo ein Vögelchen hinter
einer Voli geriet, dabei sind noch andere dazu geklettert und erstickten ebenfalls.
IMG_1187.JPG_640x480.jpg
IMG_1187.JPG_640x480.jpg (73.71 KiB) 1578 mal betrachtet
-

Alles muss etwas Platz bieten, oder zustopfen. Schränke ganz wichtig.
IMG_1189.JPG_640x480.jpg
IMG_1189.JPG_640x480.jpg (57.77 KiB) 1578 mal betrachtet
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6057
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von charly13 » Fr 14. Jul 2017, 12:39

Sauber machen mit Triumph!
IMG_1191.JPG_640x480.jpg
IMG_1191.JPG_640x480.jpg (71.56 KiB) 1577 mal betrachtet
-

Es passiert wohl selten. Er hat nur wenige Sekunden.
IMG_1192.JPG_640x480.jpg
IMG_1192.JPG_640x480.jpg (71.96 KiB) 1577 mal betrachtet
-

Abdecken, mit Pappe, Brettchen oder Blumenuntersetzer, oder ein schickeres Deckelchen gebastelt.
Mülleimer und so aller Art ebenso, (Warum? im nächsten Beitrag). Je einfacher und griffiger desto
eher wird es benutzt. - Ist 1000 mal gut gegangen? Ja, das 1001 dann nicht mehr.
IMG_1196.JPG_640x480.jpg
IMG_1196.JPG_640x480.jpg (72.59 KiB) 1577 mal betrachtet
IMG_1197.JPG_640x480.jpg
IMG_1197.JPG_640x480.jpg (74.59 KiB) 1577 mal betrachtet
-

Der Stuntwelli heißt übrigens Oscar. Er hat einen netten Kumpel, Mio den Echten.
Zuletzt geändert von charly13 am Fr 14. Jul 2017, 12:41, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6057
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von charly13 » Fr 14. Jul 2017, 12:41

Badewanne, WC, Fenster auf kipp oder gar offen. Nur zu Erwähnung.
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6057
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von charly13 » Fr 14. Jul 2017, 12:54

Eine Böse Falle, hinter der Waschmachine zu geraten? Nein, da kämen sie raus.
IMG_1199.JPG_640x480.jpg
IMG_1199.JPG_640x480.jpg (68.9 KiB) 1574 mal betrachtet
-

Eine schwerst kranke Jara, knallte im Segelflug (den sie noch konnte) zuerst
auf oder in die die Leitungen und fiel dann in den Papierbehälter rein.
IMG_1200.JPG_640x480.jpg
IMG_1200.JPG_640x480.jpg (61.89 KiB) 1574 mal betrachtet
-

Zig Stunden musste sie darin gelegen haben. Das hat sie extrem heftig in der
Gesundung zurück geworfen. Hab sie etwa eine halbe Stunde gesucht.
IMG_1202.JPG_640x480.jpg
IMG_1202.JPG_640x480.jpg (75.89 KiB) 1574 mal betrachtet
-

Kurz danach.
IMG_1204.JPG_640x480.jpg
IMG_1204.JPG_640x480.jpg (75.6 KiB) 1574 mal betrachtet
-

Vögelchen gehören besser erst gar nicht in der Küche.
Besser ist wohl das Steckdosen abgesichert sind.
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2537
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 12
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von Charlie1403 » Fr 14. Jul 2017, 15:03

Danke Volker für den Thread. Man wird mit der Zeit einfach Altagsblind. So was hier zu sehen lässt einen noch mal nachdenken :super:

Ich hab auch was beizutragen: sehr böse Falle - Klebefliegenfalle
Fliegenfalle1a.jpg
Fliegenfalle1a.jpg (43.63 KiB) 1557 mal betrachtet
Das ist leider keine nachgestellte Szene sondern echte Federn, nachdem ich die Falle vom Vogel entfernt hatte.
Ich hatte zwischen den Kräutertöpfen in der Küche eine Klebefalle für Frucht- und Erdfliegen aufgestellt. In der Küche bekommen meine Vögel auch ihre Medis. Mein Mäxchen blieb dabei eigentlich immer sehr gelassen. An einem Tag aber nicht. Er biß mich, entfloh meiner Hand und flog direkt in die Kräutertöpfe und damit auch in die Klebefalle. Die hing an einem Flügel und an seiner linken Körperseite. Mäxchen schrie vor Angst und hackte nach mir wie wild als ich verzweifelt versuchte dieses Klebemonster von ihm runter zu bekommen. Als ich die Falle ab hatte, klebte sein ganzes Gefieder. Ich mit ihm zur vTÄ meines Vertrauens. Sie hat Mäxchens Gefieder erst mit Speiseöl und danach vorsichtig mit Seife gereinigt. Der arme Max war vollkommen fertig nach dieser Prozedur.
Seitdem züchte ich lieber Minifliegen in der Küche als jemals wieder so eine Falle aufzustellen.

Zu Volkers Thema Platz hinterm Käfig lassen: 2010 sind drei meiner ersten Vögel Kopfüber hinter den Käfig geklettert und nicht wieder rausgekommen. Antonia und Karlchen haben es nicht überlebt. Lilo ist mit dem Schrecken davon gekommen. Das war der schlimmste Tag in meinem Leben. :sad:
Grüße von Dany und Azizi, BobyLucca, Blue, Finja, Flocke, Hubert, Lexi, Lilo, Maria, Oskar, Urmel und Vroni
(unvergessen Antonia,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QueenNelly,Hr.Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8315
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von ela67 » Fr 14. Jul 2017, 16:25

Oh je Dany ! :sad:
Das muss furchtbar für den Kleinen und auch für dich gewesen sein ! :troest:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1416
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von timilu » Fr 14. Jul 2017, 17:24

Puh, das sind schreckliche Schicksale. :(
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
Loro
Ist öfter hier
Beiträge: 43
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 23:31
Schwarmgröße: 6

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von Loro » Fr 14. Jul 2017, 21:56

Einer meiner Wellis ist mal in einen Mülleimer mit Schwingdeckel geraten. Wie sie das angestellt hat, weiß ich nicht. Zum Glück hab ich ein Rascheln gehört und alles abgesucht. Es ist nichts passiert, die Henne war bloß nicht besonders sauber, als ich sie befreit hatte.
Für Putzeimer habe ich einen Deckel, der wirklich nach jedem Putzschwamm Rausnehmen wieder drauf kommt. Eine andere Henne war eine schlechte Fliegerin und landete bei der Käfig Putzaktion mehrfach genau neben diesem Wassereimer.

Was ich nochmal korrigieren werde, ist der Abstand neben meinem Käfig. Denke, den muss ich ganz an die seitlich stehende Kommode ranrücken. Danke für den Hinweis.
Manchmal ist man wirklich schon betriebsblind.

LG
Loro

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2323
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Thread zum aufzeigen von Fallen - ( Boese fallen)

Beitrag von Ringeltaube » Sa 15. Jul 2017, 01:16

Wichtiges Thema, gute Idee, Volker! :passtgirl:

Wir haben an einem kleinen Krankenkäfig eine neue Tür angebracht.
Beim Umbau ist ein ganz kleiner Haken entstanden, nur wenige Millimeter hoch.

Die arme Rachel ist mit dem Fussring dort hängengeblieben. Aufgrund von Schilddrüsenproblemen hatte sie ihre Stimme verloren und konnte nicht einmal um Hilfe rufen, die arme Maus, es war der blanke Horror!
Als ich das entdeckte, hatte sie bestimmt schon 10 Minuten versucht, sich frei zu kämpfen, das arme Herzchen! Zum Glück hatte sie nur eine kleine Zerrung, aber das hätte böse enden können!

Also bitte: gut aufpassen, dass nicht irgendwo etwas vorsteht, auf dass die Kleinen sich mit den Ringen auffädeln könnten!
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild
Viele Grüße von Anette mit den kleinen süßen Fliegern und all meinen Lieblingen im Herzen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste