Seite 19 von 37

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Di 12. Jun 2018, 13:06
von Wellibert Till
ela67 hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 10:46
Oh ja, das glaub´ ich ! ;)
Obwohl ich finde das deine Foto´s jedes Detail wiederspiegeln !
Auf jeden Fall benutzt du eine spitzenmäßige Kamera ! :passtgirl:
Danke. :kniefall: Und ich spiele mit dem Gedanken, mir eine neue Kamera zu kaufen. :conf:

Vorhin, es war ganz still und leise, nur ein kleines plantschen war zu hören.

Dora
noch nicht so richtig mit wildem Flügelschlagen und Wasser überall hin schleudern, aber immerhin. Für eine 9 Jahre alte Henne, die nichts kannte und erst 6 Wochen bei uns ist - alle Achtung. :daumendrück:
1.jpg
Dora "Oh, Theo guck mal, was hier drin ist - Wasser und Dill!"
1.jpg (63.58 KiB) 911 mal betrachtet
2.jpg
Dora: "Das ist so schön."
Theo: "Ach, jetzt sie wieder was neues entdeckt und keine Zeit mehr für mich."
2.jpg (67.18 KiB) 911 mal betrachtet
Theo, ich denke mir, für dich wird Dora immer Zeit haben. :angela:
:winke2:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Di 12. Jun 2018, 13:22
von loriline
Dora wird das Baden ganz bestimmt für sich entdecken :smlove:
und für den armen Theo bleibt bestimmt genug Zeit :lovestory:
Wenn das Wännchen größer wäre, könnten ja beide rein :hm:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Di 12. Jun 2018, 14:26
von Geierchen
Da kommen einem fast die Tränen. Es ist so schön mit anzusehen,
wie Dora alles entdeckt. Ich wünsche Dora noch eine lange, schöne
Zeit bei euch. :lovestory:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Di 12. Jun 2018, 14:35
von ela67
Das ist so herrlich. :jippieh:
Da sehe ich dann immer unseren :cry: Butschi,
der auch früher nie badete.
Und dann als er bei uns einzog, einer der eifrigsten Bademeister war ! :angela:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Do 14. Jun 2018, 11:01
von Wellibert Till
loriline hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 13:22
... Wenn das Wännchen größer wäre, könnten ja beide rein :hm:
Die Herzensbrecher waren auch schon zu zweit drin. Also wenn man will, dass geht es auch. :gimme5:
Geierchen hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 14:26
Da kommen einem fast die Tränen. Es ist so schön mit anzusehen,
wie Dora alles entdeckt. Ich wünsche Dora noch eine lange, schöne
Zeit bei euch. :lovestory:
Nach dem Gefühl, das ich hatte, als ich Dora und Theo an der Möhre sah oder Dora in der Badewanne plantsche, kann man süchtig werden. Das ist echt gefährlich. :panik3:
ela67 hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 14:35
Das ist so herrlich. :jippieh:
Da sehe ich dann immer unseren :cry: Butschi,
der auch früher nie badete.
Und dann als er bei uns einzog, einer der eifrigsten Bademeister war ! :angela:
Eine neue Umgebung - neue Verhaltensweisen. :jippieh:

Und genau darum würde ich immer wieder Tiere nehmen, die aus schlechter Haltung kommen. :streber:

Am Montag war wieder ein Besuch bei der TÄ angesagt:
:kaffee3:
  • Renate hat ja wieder heftig am Öhrchen rumgekratzt. Ja, aber die TÄ ging davon aus, dass sich die Kruste löste und das juckte. Ihr rechtes Ohr ist jetzt traumhaft schön. :angela:
  • Ludwig, Waltraud und Berta bekamen die Krallen geschnitten und
  • Waltrauds Schimmelpilze haben wir inzwischen soweit im Griff, dass sie in der Vergrößerung kaum noch sichtbar ist. Wir sollen sie in Ruhe lassen, uns aber darauf einrichten, dass sie zum Beginn der Heizperiode wieder inhalieren muss. :cry:
Den Vorbesitzern von Theo und Dora habe ich gemailt, dass Theo einen Hodentumor hat. Reaktion? Keine! :cry: Weiteres brauche ich zu Vorbesitzern wohl nicht zu schreiben. :stampf:

Habt einen schönen Tag
:winke2:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Do 14. Jun 2018, 12:13
von loriline
Weiteres brauche ich zu Vorbesitzern wohl nicht zu schreiben. :stampf:
Das kenne ich auch zu Genüge :nudelholz:
Aus den Augen - Aus dem Sinn :sad:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Do 14. Jun 2018, 12:45
von Ringeltaube
Das freut mich, dass es bei Euch gesundheitlich aufwärts geht! :)

Weiter so! :chakka:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Do 14. Jun 2018, 13:27
von ela67
Ach, das ist leider immer schade, :cry:
wenn die Vorbesitzer nicht mehr reagieren und so gleichgültig sind.
Aber jetzt sind Theo und Dora ja in einem schönen zu Hause und das allein zählt. :super:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: So 17. Jun 2018, 14:12
von Wellibert Till
Danke Ihr Lieben,

Theo und Dora stehen als letzter Neuzugang natürlich immer noch irgendwie im Mittelpumkt bei den Herzensbrechern. Es ist aber auch zu schön zu sehen, wie sie sich entwickeln.

Die tägliche Möhre ist für Theo und Dora das Highlight des Tages. Wenn ich morgens nicht schnell genug dabei bin, sitzen sie schon am Möhrenplatz und bepiepzen mich. :panik3: Dora zerschreddert die Möhre in windeseile und Theo hält ihr dazu ein zeitlang den Rücken frei. Wenn da schreddern zu lange dauert, trollt er sich und Dora muss sehen, wie sie alleine klar kommt.
Somit also noch ein paar Bilder von Dora und der Möhre. Upps, es sind ja zwei Möhren. Ja, mit einer Möhre kann Dora auch nichts anfangen. ;)

Inzwischen hat Dora beim schreddern die Position erweitert.

Sie kann jetzt drauf stehen, dann schaukelt das dumme Ding nicht so hin und her.
1.jpg
1.jpg (45.71 KiB) 824 mal betrachtet
Oder sie pirscht sich von oben ran.
2.jpg
2.jpg (33.4 KiB) 824 mal betrachtet
Aber O-Weh, da möchte ein anderer Herzensbrecher auch mal an die Möhre... Da reicht schon ein Blick und Klara trollt sich wieder.
3.jpg
3.jpg (43.82 KiB) 824 mal betrachtet
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
:winke2:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: So 17. Jun 2018, 14:40
von ela67
Wie schön ! :angela:

So geht es im Moment auch hier bei uns.
Nur mit extra Knaulgras !
Jeden Morgen füllt die Felo ein kleines extra Schälchen mit Knaulgras.
Seit Hank krank ist, ein Muss hier. :strammsteh:
Jeden Morgen wenn ich nicht schnell genug bin, sitzt er schon auf dem Volidach
und begutachtet die Schale ! Und wartet ungeduldig ! :stampf:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: So 17. Jun 2018, 22:18
von Ringeltaube
Zu süß, die kecke Dora mit ihrer kleinen Möhrenwampe! :grinser:
Eine echte Zuckerschnecke, seeeeehr süß ! :angela:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Mo 18. Jun 2018, 10:00
von Wellibert Till
ela67 hat geschrieben:
So 17. Jun 2018, 14:40
Wie schön ! :angela:

So geht es im Moment auch hier bei uns.
Nur mit extra Knaulgras !
Jeden Morgen füllt die Felo ein kleines extra Schälchen mit Knaulgras.
Seit Hank krank ist, ein Muss hier. :strammsteh:
Jeden Morgen wenn ich nicht schnell genug bin, sitzt er schon auf dem Volidach
und begutachtet die Schale ! Und wartet ungeduldig ! :stampf:
Danke, ela. :lovestory:
:rofl: Die Kleinen haben uns richtig gut im Griff.
Ringeltaube hat geschrieben:
So 17. Jun 2018, 22:18
Zu süß, die kecke Dora mit ihrer kleinen Möhrenwampe! :grinser:
Eine echte Zuckerschnecke, seeeeehr süß ! :angela:
Danke Annette :lovestory:

Das kleine Bäuchlein ist, wenn ich richtig liege, wohl ein Wohlstandsbauch. Und genau wie bei den Menschen ist der Rest des Fettes nur sehr schwer wegzubekommen. :nudelholz:
Trotzdem bin ich stolz wie Bolle auf die kleine Maus. Jetzt muss ich sie nur noch ans Balsaholz bekommen. :stampf:

:winke2:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Mo 18. Jun 2018, 15:12
von Ringeltaube
Wellibert Till hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 10:00
Jetzt muss ich sie nur noch ans Balsaholz bekommen. :stampf:
Vielleicht solltest Du die Klötzchen mit Möhrenscheibchen tapezieren! :grinser:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Mo 18. Jun 2018, 18:32
von loriline
Warte mal ab, vielleicht bedauerst Du es noch mal, dass Du sie darangeführt hast :rofl:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Mo 18. Jun 2018, 20:40
von ela67
Oh ja, ;) richtig gut im Griff haben uns die Zwerge !
Da stimme ich dir voll und ganz zu ! :pfeif:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Mi 20. Jun 2018, 10:14
von Wellibert Till
Ringeltaube hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 15:12
Vielleicht solltest Du die Klötzchen mit Möhrenscheibchen tapezieren! :grinser:
Das ist eine gute Idee. :gimme5:
loriline hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 18:32
Warte mal ab, vielleicht bedauerst Du es noch mal, dass Du sie darangeführt hast :rofl:
Kurios ist nur, dass sie das Balsaholz schon getestet und für gut befunden hat. Aber dann war die Möhre besser?:oehm:
Aber die Vorarbeit zum schreddern hat sie schon erbracht: erst mal Renate und Waltraud verscheuchen. :nudelholz:
DSC02806(1).jpg
Dora: "Das orange Schnäutzchen ist von der Möhre!"
DSC02806(1).jpg (37.08 KiB) 711 mal betrachtet
Manno, Balsaholz ist für alle und genug da. :stampf:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Mi 20. Jun 2018, 14:58
von loriline
Vielleicht solltest Du Dora mal Deine ganzen Kisten Baalsaholz zeigen :roflrofl:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Mi 20. Jun 2018, 15:47
von ela67
Ja, :conf: bestimmt hat Hannelore recht !
Dora möchte auf Nummer sicher gehen ! :lach2:

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Fr 22. Jun 2018, 11:23
von Wellibert Till
Heute mal nicht Theo und Dora. Es gibt schließlich noch den ein oder anderen Herzensbrecher bei uns. ;)
Also, was machen die anderen während Dora sich so eingehend um die Möhre kümmert und Theo ihr den Rücken frei hält? :oehm:

Trine, das Balsaholz rauswerfen
1.jpg
1.jpg (36.02 KiB) 600 mal betrachtet
Käthe, das Basilikum prüfen
2.jpg
2.jpg (50.14 KiB) 600 mal betrachtet
Kurt, ein kurzes Stümmelchen am Wellensittichbaum bearbeiten
3.jpg
3.jpg (51.5 KiB) 600 mal betrachtet
Käthe, das Basilikum etwas eingehender prüfen
4.jpg
4.jpg (49.58 KiB) 600 mal betrachtet
Lisbeth, abhängen und schön in die Kamera gucken
5.jpg
5.jpg (41.69 KiB) 600 mal betrachtet
...

Re: Die Herzensbrecher

Verfasst: Fr 22. Jun 2018, 11:32
von Wellibert Till
... und weiter geht es

Trine, den weißen Baumwollring für sich herrichten
6.jpg
6.jpg (38.09 KiB) 599 mal betrachtet
Luise, sich schön machen, auch unter den Flügeln
7.jpg
7.jpg (29.03 KiB) 599 mal betrachtet
Käthe, endlich! Der Sturz in das Basilikum
8.jpg
8.jpg (47.9 KiB) 599 mal betrachtet
Oskar, mit seinen Bundstiftfarben ganz oben sitzen und Chef spielen
10.jpg
10.jpg (20.51 KiB) 599 mal betrachtet
Und Trine... ein Engelchen in einer weißen Wolke :wolke7:
11.jpg
11.jpg (37.75 KiB) 599 mal betrachtet

:pcgirl: Im Zimmer der Herzensbrecher steht jetzt ein Luftreiniger. Man hat mir schon gesagt, dass ich weiterhin Staub wischen müsste. Aber das Ding funktioniert. So lange, wie der Reiniger läuft, habe ich keine Probleme mit dem wieder aufflammendem Heuschnupfen.
:winke2: