Die Biester machen mich verrückt

poppi
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 792
Registriert: Fr 6. Feb 2009, 13:24
Schwarmgröße: 19
Wohnort: 30890 Barsinghausen bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Die Biester machen mich verrückt

Beitrag von poppi » So 18. Feb 2018, 21:15

Ich stimme Fkauschefeder voll und ganz zu. Als Futter reiche ich wie gewohnt das Welli Futter. Ich mach nur noch ein paar Sonnenblumenkerne täglich dazu für die Nymphen. Die Korkröhren oder Grastunnel fördern das Eier legen auf keinen Fall. Denn das rumgezicke zweier Damen findet im Schutzhaus statt. Dort gibt es nichts außer Futter, Wasser, Sitzbrettchen und Sitzstangen.
Poppi mit seinen 19 Wellis und 3 Nymphen
aus 30890 Barsinghausen bei Hannover http://wellipapa.de.tl

poppi
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 792
Registriert: Fr 6. Feb 2009, 13:24
Schwarmgröße: 19
Wohnort: 30890 Barsinghausen bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Die Biester machen mich verrückt

Beitrag von poppi » So 18. Feb 2018, 21:19

Ach und was ich noch vergessen habe. Nymphen und Wellis haben doch den gleichen Lebensraum.

LG Chris
Poppi mit seinen 19 Wellis und 3 Nymphen
aus 30890 Barsinghausen bei Hannover http://wellipapa.de.tl

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1844
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Die Biester machen mich verrückt

Beitrag von Haarmonster » So 18. Feb 2018, 22:32

Sie begegnen sich durchaus. Aber die Gebiete in denen sie am häufigsten vorkommen liegen eher nebeneinander. Auf der Wellikarte sind auch die Klimazonen eingezeichnet, was zeigt, dass der Nymph am meisten in der gemäßigten Zone beobachtet wird und der Welli eben in Steppen- und Wüstengebieten.

https://www.nymphensittich-wegweiser.ne ... alien.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Wellensittich (Karte im Artikel)
Die Wellikarte ist von mir und basiert ebenfalls auf den Daten von birdata.com.au

Was Korkröhren o.ä. betrifft, bin ich anderer Meinung, da andere Erfahrung.

poppi
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 792
Registriert: Fr 6. Feb 2009, 13:24
Schwarmgröße: 19
Wohnort: 30890 Barsinghausen bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Die Biester machen mich verrückt

Beitrag von poppi » Mo 19. Feb 2018, 21:14

Haarmonster. Wieviel Wellis und Nymphen hast du?

LG Chris
Poppi mit seinen 19 Wellis und 3 Nymphen
aus 30890 Barsinghausen bei Hannover http://wellipapa.de.tl


poppi
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 792
Registriert: Fr 6. Feb 2009, 13:24
Schwarmgröße: 19
Wohnort: 30890 Barsinghausen bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Die Biester machen mich verrückt

Beitrag von poppi » Di 20. Feb 2018, 07:20

Wenn die Nymphen mindestens ein kleiner Schwarm sind, verläuft es viel entspannter. Bei 4 ist es schon sehr gut. Ich nehme im Frühjahr noch Notnymphen auf. Dann habe ich 6. Bin sehr gespannt, ob es dann noch entspannter verläuft.

LG Chris
Poppi mit seinen 19 Wellis und 3 Nymphen
aus 30890 Barsinghausen bei Hannover http://wellipapa.de.tl


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste