Die drei blauen Nordhessen

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8724
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von ela67 » Mo 22. Okt 2018, 16:37

Oh wie traurig, :( das die kleine Wolke über die Regenbogen-Brücke schwebte ! :schnief:
Das tut mit sehr, sehr leid. :sad:
Ich drück´ euch ganz feste..... :heftigknuddel: :heftigknuddel:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2544
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von Charlie1403 » Di 23. Okt 2018, 11:42

Mein Beileid :troest:

Ein Wölkchen mehr da oben am Herbsthimmel :sad:
Grüße von Dany und Azizi, BobyLucca, Blue, Dahlia, Flocke, Hubert, Jack, Lexi, Lilo, Maria, Oskar, Urmel und Vroni
(unvergessen Antonia,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QueenNelly,Hr.Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Flieder
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 19:13

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von Flieder » Mi 24. Okt 2018, 11:00

Liebe Gisela, lieber Peter,

mein herzliches Beileid zum Verlust von Wölkchen.
Mir fehlen die Worte und ich bin selbst ganz traurig.
Der Nachruf ist sehr schön und bewegend, er wird Wolke auf jeden Fall gerecht.
Nun ist eure kleine Prinzessin wieder mit Fanny vereint, genauso wie mit allen anderen vorausgeflogenen Wellensittichen.
Sie wird auf ewig einen Platz in euren Herzen und in eurer Erinnerung haben.

Alles Gute für Karl und Joey.
Traurige und mitfühlende Grüße,
Flieder

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1280
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Marl

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von A-Netti » Do 25. Okt 2018, 20:21

Oh Wölkchen ist im Hirsehimmel, das habe ich jetzt erst gelesen. :sad:
Mein aufrichtiges Beileid Gisela und Peter. :troest:

Liebes Wölkchen, 10 schöne Jahre sind nun schon um und auch dir schicke ich ein
liebevolles Adieu. :kiss:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Alex, Zitronella, Elliot, Dobby und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen und Toni

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von Ringeltaube » Do 25. Okt 2018, 20:32

Das tut mir sehr leid! :schnief:

Das war ein langer, gemeinsamer Weg; Euer Wökchen muss Euch furchtbar fehlen! :cry:

Ganz herzliches Mitgefühl! :troest:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
Kussmund
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 390
Registriert: Sa 3. Jun 2006, 17:06
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Nordhessen

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von Kussmund » So 4. Nov 2018, 21:17

So lang hat ein Abschied noch nie gedauert. Fast drei Wochen ist es her.
Heute war der erste Tag ohne Wölkchens Anwesenheit.
Bis gestern war sie noch in unserem Wohnzimmer.
Letzte Woche habe ich einen schönen Sarg gebastelt, und Gisela hat ihn gestern unter anderem mit roten Rosen aus dem Garten schön geschmückt.
Gestern hat endlich wieder einmal zumindest ein bissel die Sonne geschienen, und es war der richtige Zeitpunkt für Wolke die letzte Reise neben Fanny gebettet anzutreten. Vom Vogelzimmer aus konnten wir nachher schön die Sonne auf die Gräber scheinen sehen.

Wölkchens erste Nacht alleine draußen.
Das war jetzt der endgültige Abschied, der uns sehr schwer gefallen ist.

Der heutige Tag, ohne auch nur ein Fitzelchen Sonnenschein, hat unsere Stimmung widergespiegelt.
Ich sage erst einmal Tschüss.
Ich brauche Zeit um das zu verdauen.

Liebe Grüße
Peter und Gisela
Liebe Grüße von Gisela und Peter mit Karl und Joey und für immer im Herzen Wölkchen, Maja, Fanny, Röschen, Lotte, Beppo, Bounty, Mickey, Clairchen, Lilly, Lucky, Lenchen, Cindy und Sally

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13776
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Duisburg

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von loriline » Mo 5. Nov 2018, 10:13

:schnief: Für euch beide :troest: :heftigknuddel:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3078
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von nati » Mo 5. Nov 2018, 11:12

Ich drücke euch ganz feste :cry: :troest:
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8724
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von ela67 » Mo 5. Nov 2018, 14:38

:schnief: :troest: :heftigknuddel:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von Ringeltaube » Mo 5. Nov 2018, 14:39

:schnief: :sad: :troest:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 5007
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Ahornbaum

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von knopfäuglein » Mo 5. Nov 2018, 21:00

:sad:
Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna BrechtZille, und Chico grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Madam Bluey,Mexx ,Nicky und Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Flieder
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 19:13

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von Flieder » Mo 19. Nov 2018, 16:18

Hallo Gisela und Peter,

ich finde esauch immer ganz schrecklich, wenn die toten Wellis die Nächte draußen verbringen, im kühlen Grab, auch wenn das unlogisch ist.
Aber schön, dass ihr die gräber im Blick habt.
Wie geht es euch inzwischen?

Liebe Grüße,
Flieder

Benutzeravatar
Kussmund
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 390
Registriert: Sa 3. Jun 2006, 17:06
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Nordhessen

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von Kussmund » Mo 19. Nov 2018, 19:40

Flieder hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 16:18
Hallo Gisela und Peter,

ich finde esauch immer ganz schrecklich, wenn die toten Wellis die Nächte draußen verbringen, im kühlen Grab, auch wenn das unlogisch ist.
Aber schön, dass ihr die gräber im Blick habt.
Wie geht es euch inzwischen?

Liebe Grüße,
Flieder
Hallo lieber Flieder :wink: ,

das scheint ja irgendwie Telepathie gewesen zu sein :) .
Gerade heute wollte ich kurz berichten!
Danke Dir für die Nachfrage.

Jawohl, es geht eindeutig besser - Gisela und mir zumindest! Den beiden Spatzen hat man kaum etwas angemerkt.
Karl und Joey schien es weitaus weniger getroffen zu haben als uns Federlose!

Die beiden Spatzen verstehen sich supergut und wachsen scheinbar immer mehr zusammen.
Allein die parallele Mauser hat den beiden in den letzten Tagen arg zu schaffen gemacht.

Hier ein paar Fotos vom 11.11.18:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Inzwischen ist die Mauser fast durch!
Und keine Angst bezüglich der Schlafhaltung! Insbesondere Karl hat die Eigenart so gebückt und geplustert zu ruhen! Das macht er seit 9 Jahren so!
Beiden geht's gut

Liebe Grüße und gut's Nächtle,
Peter
Liebe Grüße von Gisela und Peter mit Karl und Joey und für immer im Herzen Wölkchen, Maja, Fanny, Röschen, Lotte, Beppo, Bounty, Mickey, Clairchen, Lilly, Lucky, Lenchen, Cindy und Sally

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13776
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Duisburg

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von loriline » Mo 19. Nov 2018, 20:37

Karl ist ja..... :wolke7:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Flieder
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 19:13

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von Flieder » Mo 19. Nov 2018, 22:10

Das freut mich, auch dass Karl und Joey zusammengewachsen sind. Es ist doch gut, dass sie nicht so trauern.
Alles Liebe!

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8724
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von ela67 » Mi 21. Nov 2018, 12:27

Die beiden sehen ja wirklich herzig aus ! :wolke7:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Kussmund
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 390
Registriert: Sa 3. Jun 2006, 17:06
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Nordhessen

Adventskuscheln

Beitrag von Kussmund » Sa 1. Dez 2018, 16:57

Karl und Joey und die beiden Federlosen wünschen Euch einen schönen ersten Advents-Sonntag 2018!

Und dazu gibt es ein Adventskuschelvideo aus 2015. Mit ein bissel Herzschmerz und Trauer, aber auch Glücksgefühlen blicken wir auf diese Zeit zurück.
Man sieht kurz Fanny und Maja zu Beginn. Dann Karl, wie er vor Wolke herumturnt. Und schließlich die beiden Verliebten Röschen und Joey beim Kuscheln. Adentskuscheln halt. Dazu noch schöne, aber auch etwas traurige Musik.

https://www.youtube.com/watch?v=aCOPgHVVFPY

Joey schwätzt gerade über mir, und Karl ruht sich über mir aus. Die beiden mochten Celtic Woman scheinbar auch, als wir es heute wieder gespielt haben.

Frohen 1. Advent,

Liebe Grüße
Peter und Gisela
Liebe Grüße von Gisela und Peter mit Karl und Joey und für immer im Herzen Wölkchen, Maja, Fanny, Röschen, Lotte, Beppo, Bounty, Mickey, Clairchen, Lilly, Lucky, Lenchen, Cindy und Sally

Flieder
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 19:13

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von Flieder » Mi 12. Dez 2018, 16:25

Danke für das schöne, aber auch ein wenig traurige Video.
Ich wünsche euch einen schönen kommenden 3. Advent.

Viele Grüße,
Flieder

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2544
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von Charlie1403 » Do 13. Dez 2018, 10:25

Eure blauen Igelschlafmützen sind echt niedlich. :smlove:

Wolke fehlt bestimmt. Aber bald erinnert ihr Euch mit einem Lächheln an die süße Maus :D
Flieder hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 16:18
ich finde esauch immer ganz schrecklich, wenn die toten Wellis die Nächte draußen verbringen, im kühlen Grab, auch wenn das unlogisch ist.
Aber schön, dass ihr die gräber im Blick habt.
Ich finde es nicht mehr so schlimm, seit ich 2012 Susie wegen Bodenfrost nicht beerdigen konnte. Am 1.2. starb sie und erst gut 4 Wochen später konnte ich ein Loch für sie buddeln. Solange lag sie im Eisfach. Immer wenn ich es geöffnet habe, habe ich Susie begrüßt und sie gefragt ob es ihr gut geht. Das hatte was. Heute kann ich drüber lachen. Für Susie war ihr Tod eine Erlösung. Aber sie war ein Herzensvogel und ziert heute noch die Rückseite meines Handys.
Grüße von Dany und Azizi, BobyLucca, Blue, Dahlia, Flocke, Hubert, Jack, Lexi, Lilo, Maria, Oskar, Urmel und Vroni
(unvergessen Antonia,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QueenNelly,Hr.Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Flieder
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 19:13

Re: Die drei blauen Nordhessen

Beitrag von Flieder » So 24. Mär 2019, 13:55

Gibt es hier etwas Neues von euren 3 Flauschis?

Danke Charlie für deinen Bericht:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste