Ärbär-Vampire und andere Monster

Benutzeravatar
Haarmonster
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2250
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Haarmonster » So 27. Mai 2018, 07:57

Stimmt! Allerdings ist es trotzdem eine Frucht, nämlich eine Sammelnussfrucht, kann aber auch als Scheinfrucht bezeichnet werden. Kann man also so und so sehen. Und jene gehören übrigens auch zur Familie der Rosengewächse, genau wie Brombeere und Himbeere. Diese sind allerdings Sammelsteinfrüchte
:hoeret:

Aber ich glaube, das ist unseren Vögelchen völlig egal, wenns schmeckt :D
Bei Äpfeln kenne ich das von meinen seeligen Vögelchen (heute gebe ich es nicht mehr, da um einiges mehr Fruchtzucker enthalten ist), dass sie das Fruchtfleisch eher schreddern und dabei zufällig auch bisschen was aufnehmen. Bei der Erdbeere hingegen wurden zumindest die Körnchen genüsslichst verspeist und erst später ein Schlachtfeld veranstaltet. Ich behaupte sogar, dass sie beim Futtern gierigere Augen hatten, als ich es je bei der allseits beliebten Kohi erlebte.

Und trotzdem gibts das wirklich nur 1 Mal im Jahr, zumal ich schonmal Megas im Schwarm hatte und auch bei Zilla ein halbes Mega beim Eingangscheck gefunden wurde. Ich will die Geister lieber nicht wecken ;) Einmalig gegeben sollte der Körper aber in der Regel schon damit fertig werden, wenn sonst nix im Busch ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste