Mogli hat einen Tumor

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 4967
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Ahornbaum

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von knopfäuglein » So 24. Feb 2019, 20:04

Ach das tut mir aber leid. Der arme Mogli! Noch eine gute Zeit mit ihm :troest: :daumendrück: .

:sad:
Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna Brecht und Zille, grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Madam Bluey,Mexx ,Nicky und Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2489
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von Charlie1403 » Mo 25. Feb 2019, 11:57

Alles Gute für Mogli :daumendrück:

Ist ja grad Mauserzeit. Da hängen die "Großen" mit Leberproblemen ja besonders durch. Hoffendlich helfen die ganzen Medis.
Grüße von Dany und Azizi, BobyLucca, Blue, Dahlia, Flocke, Hubert, Jack, Lexi, Lilo, Maria, Oskar, Urmel und Vroni
(unvergessen Antonia,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QueenNelly,Hr.Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3301
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 2
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von Attila » Do 28. Feb 2019, 17:57

Vielen Dank euch. Heute geht es ihm nicht gut.
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den Fußgänger*innen Bijou und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3301
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 2
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von Attila » Do 14. Mär 2019, 22:21

Heute war ich wieder mit ihm beim vk TA.
Er hat eine beiseite Lid- oder Bindehautentzündung bekommen.
Insgesamt geht es Mogli leider weiterhin schlecht. Er plustert und schläft viel. Er hat 2 g abgenommen, frisst aber noch gerne Kolbenhirse.
Er wurde heute noch mal geröntgt. Die Umfangsvermehrung im Bauchraum ist gewachsen.
Ich behandele jetzt mit einem anderen Antibiotikum als zuvor und Augensalbe, außerdem gebe ich ihm noch Vitamin-B-Komplex und weiterhin die Lebermedikamente.
Ich schaue, ob es in den nächsten 3-4 Tagen eine Verbesserung gibt.
Wenn der Tumor die Organe zusammendrückt, werde ich eine Entscheidung treffen müssen.
Die letzten zwei Tage hatte er sich abgesondert und saß auch mal auf dem Boden. Heute nach dem Besuch beim Vogeldoc ist er aber gleich wieder zu Bijou geklettert. Sie schlafen auch immer eng aneinander gelehnt (er lehnt sich nachts bei ihr an) Er hat noch Lebensqualität, liebt Kolbenhirse, zwitschert auch mal, ruft nach seiner Frau, lässt sich kraulen.

Alles gar nicht einfach. :(
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den Fußgänger*innen Bijou und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3034
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von nati » Fr 15. Mär 2019, 08:53

Ach liebe Wibke, das ist wirklich nicht einfach. Bei Robby war das ähnlich, er hat gezwitschert, ist geflogen usw, aber er hat nicht mehr futtern können, so sehr er sich auch bemüht hat. Ich wünsche Dir viel Kraft wenn Du die Entscheidung treffen musst. :troest:
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

afghana31
Ist öfter hier
Beiträge: 31
Registriert: So 7. Sep 2008, 08:46
Schwarmgröße: 5

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von afghana31 » So 17. Mär 2019, 12:13

Hallo Wibke! Wie geht es dem kleinen Kerl denn heute?

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3301
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 2
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von Attila » So 17. Mär 2019, 15:47

Hallo Claudia, danke, dass du nachfragst.

Mogli saß gestern und heute immer mal wieder auf dem Boden und schläft mit dem Kopf unterm Flügel. Ich rechne damit, dass er in den nächsten Tagen sterben wird. Mit dem Vogeldoc habe ich vereinbart, dass ich mich Anfang der Woche melde, weil sich bis heute abzeichnen müsste, ob es eine Verbesserung gibt. Die gibt es leider nicht.
Ehrlich gesagt wäre es mir am liebsten, wenn der Kleine hier zu Hause gehen könnte.
Ich gebe natürlich weiterhin zweimal täglich die Medikamente. Dabei merke ich, wie schwach er wird.
Ob er alleine geht oder ich die Entscheidung treffe, ihn erlösen zu lassen, hängt davon ab, wie es ihm die nächsten Tage geht. Unnötig leiden soll er natürlich nicht. Solange er Kolbenhirse frisst und mit Bijou kuschelt, soll er die Zeit unbedingt und gerne bekommen.
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den Fußgänger*innen Bijou und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3301
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 2
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von Attila » So 17. Mär 2019, 16:10

Im Moment sitzt er wieder oben und Florestan sitzt bei ihm. Sie halten alle drei eng zusammen. Ich habe nicht das Gefühl, jetzt sofort diese Entscheidung treffen zu müssen.
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den Fußgänger*innen Bijou und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

afghana31
Ist öfter hier
Beiträge: 31
Registriert: So 7. Sep 2008, 08:46
Schwarmgröße: 5

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von afghana31 » So 17. Mär 2019, 16:21

Ich hoffe, er kann seine letzten Tage noch einigermaßen schmerzfrei inmitten seiner Freude verbringen.

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3301
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 2
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von Attila » Mo 18. Mär 2019, 19:52

Jetzt ist es vorbei.
Als ich heute nach Hause gekommen bin, habe ich Mogli tot vorgefunden.
:sad:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den Fußgänger*innen Bijou und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3301
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 2
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von Attila » Mo 18. Mär 2019, 20:03

Er war genau zwei Jahre bei mir (eingezogen März 2017) und wurde 8 Jahre alt (Ring von 2011).
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den Fußgänger*innen Bijou und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
Sabine
1. Vorsitzende
Beiträge: 5925
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:25
Schwarmgröße: 17
Wohnort: Metzingen

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von Sabine » Mo 18. Mär 2019, 20:56

Attila hat geschrieben:
Mo 18. Mär 2019, 19:52
Jetzt ist es vorbei.
Als ich heute nach Hause gekommen bin, habe ich Mogli tot vorgefunden.
:sad:
Oh nein :schnief: :schnief: das tut mir sehr Leid :sad: :sad:

Mogli, mein ehemaliger Pflegewelli, war so ein süßer :smlove:
Wirklich sehr schade, daß er nicht länger bleiben durfte :heftigknuddel: :heftigknuddel:
Sabine m/ Snowy,Bonny,Pucki,Rudi,Camilla,Kiki,Nemo,Jack,Betty,Tom,Mini,Erbse,Amon,Copito,Nelly,Micky+Felix
Fiffi,Speedy,Fuzzy,Mucki,Pünktchen,Flocke,Paul,Kim,Jimmy,Putzi,Susi,Pitti,Tweety,Julchen, Bobby2,Chaplin,Leo,Sunny,Bobby,Lilli.Nicki,Jerry,Maya,Sissi,Frodo,Balu,Pepe,Lemon+Luna immer im Herzen

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 4967
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Ahornbaum

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von knopfäuglein » Mo 18. Mär 2019, 23:06

:cry:
Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna Brecht und Zille, grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Madam Bluey,Mexx ,Nicky und Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
Federbällchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 585
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 02:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Darmstadt

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von Federbällchen » Di 19. Mär 2019, 00:48

Oh nein! Unser herzliches Beileid :cry: :cry: :cry:
Gruß und schönen Tag wünschen Monika und Manfred mit Freddie, Angelo, Johnny und Charlie
Unvergessen: Bubi, Hansi, Purzel, Stupsi, Flory, Speedy, Sweetie, Ricky, Tobi, Fifi, Timmi, Rocky, Leo, Tommi, Jimi und Strolchi

afghana31
Ist öfter hier
Beiträge: 31
Registriert: So 7. Sep 2008, 08:46
Schwarmgröße: 5

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von afghana31 » Di 19. Mär 2019, 06:29

Das tut mir sehr leid, liebe Wibke. Er hatte bestimmt eine schöne Zeit bei Dir und seinen Artgenossen. :schnief:

Benutzeravatar
Cleo
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 468
Registriert: Fr 1. Okt 2004, 00:00
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Schloß Holte

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von Cleo » Di 19. Mär 2019, 10:50

Traurige Grüße . Smokey hat auch etwas abgenommen, aber er frisst gut, spielt. Wenns schlechter wird, werde ich ihn erlösen lassen, so ists mit der TÄ vereinbart.Viel Kraft für dich, gut, dass er es geschafft hat.
Grüsslis
Sabine mit Millie/Charlie , Romeo, Benji, Wölkchen und Smokeybear/Irish.

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3301
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 2
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von Attila » Mi 20. Mär 2019, 23:24

Vielen Dank euch.
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den Fußgänger*innen Bijou und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3034
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Mogli hat einen Tumor

Beitrag von nati » Sa 23. Mär 2019, 23:28

Ach wie traurig. Mein herzliches Beileid :schnief:
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste