Turbulente Zeiten :(

Benutzeravatar
MaggalW
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 898
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 22:07
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Hallertau

Re: Turbulente Zeiten :(

Beitrag von MaggalW » Fr 8. Jun 2018, 07:43

So, mal wieder eine kurze Rückmeldung zu FIPS:

Da eine OP (Raumforderung im Brustbereich) laut Aussage vkTÄ nicht in Frage kommt, haben wir beschlossen eine
Tierheilpraktikerin aufzusuchen.

Auf eigene Faust wollte ich das Regotumoral (od. wie das heißt) nicht anwenden wegen des Alkoholgehaltes.

Wenn jemand das Regotumoral haben will, bitte kurze PN. Ist noch ungeöffnet und wurde von mir mal wieder
in einem panischen Anfall gekauft :rolli:

Die THP hat eine Mischung aus 4 versch. Globuli für FIPS zusammen gestellt und bis jetzt geht es im guuuuuut :jippieh: und
dies seit 3 :glotz: Wochen. Sie wurde mir von unserer vkTÄ empfohlen. Die THP hat auch gesagt, sie könne keine Wunder vollbringen,
aber das Leben ein Stück lebenswerter machen und die gute Phase verlängern.
Unvergessen: BATZI +19.10.16 HANNI +21.09.17 HANSI +14.04.18

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste