Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Hier können alle Krankheiten besprochen werden!
Vogelkundige Tierärzte
Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 8085
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum
Alter: 50

Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von knopfäuglein » Mo 24. Apr 2017, 20:18

Als ich Freitag von Arbeit kam, war noch alles gut.
Abends dann ein Häufchen Elend mit Namen Mr. Hope.
Er konnte das Beinchen nicht mehr belasten.
Ich dachte eine Zerrung, schnitt ihm die Kralle, nahm Traumeel, gab Arnika, separierte ihn.
Samstag früh rief ich den Doc an, der war in Ulm, also war ich vorhin bei ihm.

Der Röntgenbefund zeigt stark vergrößerte Hoden. Kann Hyperaktivität sein, kann ein Tumor sein.
Er bekam Enantone gespritzt - in der Hoffnung, dass sich da evtl was zurückbildet.
Er ist jetzt in der andern Käfighälfte von Sternchens Käfig. Ich musste das Trenngitter reinmachen, weil Sternchen ihn gnadenlos mobbt und schubst :sad:.

Er hat Baumwollseile und einen schönen Ast und ein großes Korkbrettchen, mit großer Anstrengung versucht er auf den Ast zu klettern und sich da zu halten. Dann liegt er dort und guckt: "Ich bin ein Vogel, schau."

Ich kann im Moment nur heulen. Er tut mir so leid.
Ich hab sehr wenig Hoffnung, dass er nochmal stehen oder hopsen kann geschweige denn landen.
Appetit hat er noch und wenn ich da bin, dann setz ich ihn in die Kletterwand, dann kriegt er Besuch.
Wenn ich nicht aufpasse und er fliegen versucht (2x passiert) plumpst er gnadenlos runter, da er nur 36g hat und ein deutlich spitzes Brustbein, kann er sich sehr leicht verletzen. Also bleib ich jetzt bei ihm stehen.

Freitag nacht will ich nach Spiekeroog fahren. Glaubt mir, ich hab überhaupt gar keine Lust grad, wegzufahren. Ich kann mein Schwärmle so schon schwer loslassen.

Jetzt bin ich gespannt, wie er sich bis Freitag entwickelt. Ob er bis 08.05. separiert durchhält? Ich möcht schon gern, dass er hier bei seinen Freunden ist.
Ich bin grad fix und fertig, weil ich nicht so recht glauben kann, dass er sich nochmal halten kann, die Krallen sind wie Sternchens gelähmtes Füßchen so alle nach vorn, er hält sich - wenn, dann auf dem Unterbeinchen... :cry: und mit seinem Schnabel oder er legt sich so einen dieser dicken Y-Äste.
Hallo-Mr.-Hope,-kannst-du-nicht-mehr-stehen-.jpg
Hallo-Mr.-Hope,-kannst-du-nicht-mehr-stehen-.jpg (29.1 KiB) 812 mal betrachtet
und-nicht-mehr-landen-und-hopsen.jpg
und-nicht-mehr-landen-und-hopsen.jpg (30.38 KiB) 812 mal betrachtet
das-ist-so-traurig.jpg
das-ist-so-traurig.jpg (36.06 KiB) 812 mal betrachtet
was-können-wir-bloß-machen.jpg
was-können-wir-bloß-machen.jpg (37.12 KiB) 812 mal betrachtet
ja,-schlimm,-es-ist-so-schön-mit-euch.jpg
ja,-schlimm,-es-ist-so-schön-mit-euch.jpg (28.37 KiB) 812 mal betrachtet
Lieber kleiner Mr. Hope :wolke7: .
Es grüßen herzlich Sternchen,,Nicky,Paule,Mr.Hope,Bella, Petra , Sammy und Söckchen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady und Sora von Attendorn und Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
andrea k.
2. Vorsitzende
Beiträge: 13381
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:52
Schwarmgröße: 11
Wohnort: Bei Hagen und bei Hage
Alter: 46

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von andrea k. » Mo 24. Apr 2017, 20:24

Das hört sich ja gar nicht gut an. :troest: Wir drücken dem kleinen Grünlich ganz doll die Daumen und alle Krallen, die wir haben. :daumendrück: :klee:

Ich kann verstehen, daß Dir die Lust auf Urlaub vergangenen ist. :heftigknuddel:
Liebe Grüße von Andrea Bild und den Ruhrwellis. Bild

Benutzeravatar
Lucky Mona
Wohnt hier
Beiträge: 1717
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 16:44
Schwarmgröße: 44
Alter: 27

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von Lucky Mona » Mo 24. Apr 2017, 20:25

:sad: :sad: Achjeee. So leid tut es mir. Hoffe von Herzen, dass es ihm noch mal besser geht. Denke an euch.
:fly: :fly:

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 7667
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von charly13 » Mo 24. Apr 2017, 20:30

Lieber Mr. Hope, ich hoffe du berappelst dich wieder.

:daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
--
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Berni, Enzo Ferrari, Horst und Azzuro.

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 12332
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Duisburg
Alter: 58

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von loriline » Mo 24. Apr 2017, 20:32

Der arme Mr. Hope :schnief:
Hier sind die Daumen und 18 Krallen gedrückt, dass er sich wieder erholt :daumendrück: :troest: :daumendrück: :heftigknuddel: :daumendrück:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang.BildBild
BildVWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Attila
Moderatorin
Beiträge: 5996
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 5
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von Attila » Mo 24. Apr 2017, 20:34

Oh nein, das tut mir so leid. Ich hatte echt gehofft, dass es nur Arthrose ist. :(
Der so lebenslustige Mr. Hope.
Hoffentlich geschieht ein Wunder, und er berappelt sich. :troest: :daumendrück:
Sag bescheid, wenn ich während deines Urlaubs vorbeikommen und Medikamente geben oder den Fuß eincremen soll. Ich kann mit dem Fahrrad morgens früher los und bei dir vorbei.
Ich würd ihn an deiner Stelle auch nicht stationär zum Doc geben, sondern im Schwarm lassen. Wenn seine Frau Petra ihn weiterhin krault - vielleicht auch durchs Gitter?, tut ihm das sicherlich gut.
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den FußgängerInnen Penny, Bijou, Mogli, Florestan und Mr. Wilson.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
sweet
Wohnt hier
Beiträge: 1507
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 55

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von sweet » Mo 24. Apr 2017, 20:37

Hallo Renate,

ach Mensch, der süße Mr. Hope. Ich hoffe sehr, dass das Medikament anschlägt und er wieder gesund wird. Er und Petra sind so ein süßes Pärchen.
Ich drücke feste die Daumen für den kleinen Kerl. :daumendrück:

Liebe Grüße
Marlene mit Moritz, Blümchen Lotte, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 5996
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von ela67 » Mo 24. Apr 2017, 20:50

Oh nein, der arme Mr. Hope ! :rolli:
Ach Renate ich kann dich gut verstehen,
das dir gerade nicht nach wegfahren ist. :heftigknuddel:
Ich hoffe sehr für den kleinen Schatz,
das es ihm bald wieder besser geht ! :kniefall:
Alle Daumen :daumendrück: und Krallen sind feste gedrückt,
für den kleinen Mann ! :sad:
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole !

Benutzeravatar
Sabine
1. Vorsitzende
Beiträge: 7121
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:25
Schwarmgröße: 12
Wohnort: Metzingen
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von Sabine » Mo 24. Apr 2017, 21:14

Heute scheint kein guter Tag zu sein :confused:

Auch ich drücke für Mr. Hope ganz fest die Daumen :daumendrück: :daumendrück:
Ich finde er guckt doch ganz aufmerksam. Gib die Hoffnung nicht so schnell auf. :troest:
Sabine mit Pepe,Luna,Balu,Lemon,Snowy,Bonny,Pucki,Rudi,Camilla,Kiki,Nemo+Jack
Fiffi, Speedy,Fuzzy, Mucki, Pünktchen, Flocke, Paul, Kim, Jimmy, Putzi, Susi, Lucky, Pitti ,Tweety, Julchen, Bobbylein, Chaplin, Leo,Sunny,Bobby,Lilli.Nicki,Jerry,Maya,Sissi,Frodo für immer im Herzen

Benutzeravatar
4Wellis
Regionalleiterin
Beiträge: 915
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 11:38
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Hochschwarzwald

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von 4Wellis » Mo 24. Apr 2017, 21:48

Oh nein, was muss ich hier lesen. Der arme Mister Hope :(

Hier sind alle Daumen und Krallen gedrückt, dass er sich nochmal berappelt. :daumendrück:
Bei Petra und dir ist er auf jeden Fall in besten Händen.
Es grüßt die Federlose.

Benutzeravatar
flattermax
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 544
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 21:12
Schwarmgröße: 8

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von flattermax » Mo 24. Apr 2017, 21:57

Die schlechten Nachrichten hören nicht auf - jetzt auch noch der süße Mr. Hope :sad: :schnief:
Wir drücken ganz fest die Daumen und Krallen für den Kleinen :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Viele Grüße aus Bayern
Lilly, Gina, Lucy, Bella, Benny, Pino, Emil, Bonito und Elke

Benutzeravatar
HSNB
Regionalleiterin / Moderatorin
Beiträge: 6527
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 17:37
Schwarmgröße: 13
Wohnort: in der Nähe von Leipzig
Alter: 46

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von HSNB » Mo 24. Apr 2017, 22:05

Ach, das ist so traurig. Nun auch noch der arme Mr. Hope. :troest:
Ihr beiden tut mir so leid, jetzt kannst du nicht mal deinen Urlaub geniesen. :heftigknuddel:
:daumendrück: :daumendrück: :daumendrück: Hoffentlich geht es ihm bald wieder besser.
Haike und die gefiederte Crew - Herr Kitty, Herr Fee, Kiki, Yoshi, Oli, Opi, Tweety, Pauli, Happy, Bluebell, Mausi, Momo und Felix

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1026
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Oberfranken
Alter: 44

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von timilu » Di 25. Apr 2017, 11:52

Auch hier werden alle Krallen und Daumen für Mr. Hope gedrückt. Hoffentlich geht es bald wieder bergauf mit ihm und du kannst dann deinen wohlverdienten Urlaub genießen.
Wir fahren so selten in Urlaub und dann immer nach Spiekeroog, weil wir diese Insel lieben, aber meist wird vorher eines unserer Tiere krank, so das ich echt beunruhigt fahre.....und das ist wirklich fast immer.

Aber Kopf hoch und positiv denken.....
Viele Grüße, timilu :fly:

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3927
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 12
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW
Alter: 48

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von Charlie1403 » Di 25. Apr 2017, 13:36

Oh nein, unser kleiner HopseHope. :sad:
Schlimm, wenn man nur ein Beinchen hat und das einen dann noch im Stich läßt.
Ich drück mit allen Daumen, große Zehen und meine Zwerge die Krallen, dass Mr. Hope schnell wieder auf sein Beinchen kommt. :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:

Und auch wenns schwer fällt Renate, versuch die freien Tage zu genießen. Kraft tanken ist wichtig. :troest:
Grüße von Dany und Azizi, Elia, Finja, Isolde, Lilo, Lucca, Milano, Oskar, Urmel, Vroni, Yara und Xara
(unvergessen Antonia, Bibo, Charlie, DiNozzo, Gandalf, Hedi, Jonesy, Karlchen, Koko, Mäxchen, Nellie, Pünktchen, Queen NellyII, Hr.Röschen, Susie, Tessa, Willi, Ziva)

Benutzeravatar
Attila
Moderatorin
Beiträge: 5996
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 5
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von Attila » Di 25. Apr 2017, 16:02

Wie geht es Mr. Hope heute? :daumendrück:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den FußgängerInnen Penny, Bijou, Mogli, Florestan und Mr. Wilson.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 8085
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum
Alter: 50

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von knopfäuglein » Di 25. Apr 2017, 17:05

Leider gar nicht gut. In der Mittagspause habe ich Blut bei ihm gefunden. Er hat sich das Stümpfchen vom fehlenden Bein gebissen oder verletzt, ich gab ihmMetacam und Salbe ( und ein Küsschen) :cry: . Er ist ein Häufchen Elend. Hirse hat er dann gefressen, bin gespannt, wie ich ihn nachher antreffe, bin noch auf Arbeit :verlegen: .
Es grüßen herzlich Sternchen,,Nicky,Paule,Mr.Hope,Bella, Petra , Sammy und Söckchen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady und Sora von Attendorn und Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
Nikilotta
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2080
Registriert: So 20. Nov 2005, 18:59
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Marburg
Alter: 42

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von Nikilotta » Di 25. Apr 2017, 17:39

Oh je, liebe Renate, alles Gute für diesen kleinen Schatz :daumendrück:
Bild
Liebe Grüße von Nicole
mit den Wellies Pepe, Jella, Bert, Hui Buh, Puck, Inci, Mo, Lillo, Pandu
und den Haubentrollen Leo, Lucifer, Luise, Lola, Hannah, Aaron

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 12332
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Duisburg
Alter: 58

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von loriline » Di 25. Apr 2017, 18:07

Hier sind weiter die Daumen und Krallen gedrückt :daumendrück:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang.BildBild
BildVWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Attila
Moderatorin
Beiträge: 5996
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 5
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von Attila » Di 25. Apr 2017, 18:10

:daumendrück: :troest:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den FußgängerInnen Penny, Bijou, Mogli, Florestan und Mr. Wilson.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
Nöck-Nöck
Wohnt hier
Beiträge: 1162
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 20:04
Schwarmgröße: 6
Alter: 44

Re: Mr. Hope kann nicht mehr stehen und landen

Beitrag von Nöck-Nöck » Di 25. Apr 2017, 18:12

Ach nein Mr. Hope, was muss ich da lesen. :schnief: Immer so viele Sorgen mit den Kleinen, das ist so schrecklich. Ich wünsche mir sehr, dass es Mr. Hope schafft, dass es ihm besser geht und er wieder gesund wird :daumendrück:

Für dich liebe Renate :heftigknuddel: , ich fühle mit dir.
Es grüssen Nathalie und die Nöck-Nöcks - Mio, , Klara, Victor, Bonnie,Clyde und Freddy

Unvergessen: süsses Buddinchen(+01.04.11), geliebter Sydney(+24.08.11), Schwarmchefin Nini(+24.07.13), liebe Lila(+02.06.14), kleiner tapferer Filou(+30.03.16), Sonnenkind Flora(+26.05.16), Liebling und Schwarmherz Kiko(+02.03.17)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste