Lilly hat Sohlengeschwüre

Benutzeravatar
Otti-Freak
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 368
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 17:16
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Dresden

Re: Lilly hat Sohlengeschwüre

Beitrag von Otti-Freak » Mi 4. Okt 2017, 22:46

Das ist ja eine prima Sammlung an Tipps! :jippieh: Auch für gesunde Wellis oder welche mit Arthrose.

Ich kann mich MaggalW´s Tipp mit den PetFlex Binden nur anschließen. Also konkret die von Henry Schein. Mein TA hat mir die empfohlen und eine mitgegeben. Ich hab eine Grüne, das ist noch das natur-naheste und wird von meiner Emmy mit ihrere Arthrose sehr gut angenommen. Und das ohne zu zögern, obwohl sie ein sehr ängstlicher Vogel ist.
Es fällt ihr dadurch auch viel leichter sich auf dem Ast zu drehen, da die Binden so eine leicht unebene, gerippte Struktur haben, aber keine Fäden gezogen werden können, an denen Welli mit den Krallen hängen bleiben kann.

Aber schön, dass du jetzt schon eine gute Lösung für euch finden konntest!
Ich wünsche Lilly gute Besserung und Erleichterung mit der Salbe und den abgepolsterten Sitzmöglichkeiten.
Viele Grüße von Juliane mit Emmy und Fridolin.
Unvergessen in meinem Herzen: Kiwi, Gustel, Lala, Harry, Lucky, Jojo, Hansi, Lucy, Putti, Daisy und Otti.

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3899
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bonn
Alter: 58

Re: Lilly hat Sohlengeschwüre

Beitrag von nati » Fr 6. Okt 2017, 16:28

Vielen Dank für eure wertvollen Tipps. Ich bin echt froh dass meine Bande sich langsam daran gewöhnen. Lilly geht es schon wieder besser. Sie spielt wieder und erzählt ganz viel, ich wünsche mir, das es so bleibt oder noch besser wird. Danke euch. Wenn ich euch nicht hätte, wäre die Welli-Haltung noch h viel schwerer. :loving:
LG
nati, Tommy, Robby, Ricky, Micky + Lilly (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi + Peggy) in unserem Herzen

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3899
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bonn
Alter: 58

Re: Lilly hat Sohlengeschwüre

Beitrag von nati » Fr 13. Okt 2017, 23:17

Wollte nur kurz Bescheid geben, das es Lilly besser geht. Sie hebt die Füßchen jetzt ganz normal wie Wellis das eben so tun. Auch die anderen fünf Rabauken sitzen jetzt auf den gepolsterten Bäumchen und den Schaukeln. Geht doch. :D
LG
nati, Tommy, Robby, Ricky, Micky + Lilly (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi + Peggy) in unserem Herzen

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 7299
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Lilly hat Sohlengeschwüre

Beitrag von ela67 » Sa 14. Okt 2017, 10:18

Wunderbar ! :passtgirl: Schön zu hören ! :P
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast