Rote Augenlieder

Benutzeravatar
Geli01
Stammgast
Beiträge: 183
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)
Alter: 54

Rote Augenlieder

Beitrag von Geli01 » Mi 11. Okt 2017, 14:28

Unser Coco, bekam vor einigen Wochen gerötete Augenlieder wir dachten uns nichts dabei und haben auf Verdacht erst einmal Augentropfen gegeben. Da der Coco ja schon 21 Jahre ist muss man natürlich vorsichtig mit so einem alten Vogel umgehen.....
Jetzt haben wir heute die Reißleine gezogen und ich bin dann nach dem alles nicht half,- ( wir hatten auch noch Celebr. - Schmerz und Entzündungshemmer haben wir auch gegeben,- es wurde besser aber ging nicht weg) zum Tierarzt. Bei dem Alter auch schon ein Risiko wir dachten schon ans Einschläfern weil eventuell die Nieren oder Leber..... da der Stuhl flüssig war und das Alter meist Diabetes mit sich zieht . Er bekam eine Spritze mit Doxy. und ein Aufbaupräparat und er steckte alles besser weg als so manch anderer Wellie. Ist nun gut gegangen er hatte ja auch seinen Partnervogel dabei und er ließ sich zwar unter lautem Protest einfangen ; und er brachte ihn ja auch wieder zurück unter die Wärmelampe.
Wir hoffen es ist nur ein Infekt der auch wieder weggeht und wir können noch viele Monate zusammen sein, wir hätten auch besser schneller zum Vk-Tierarzt fahren können, aber wer weiß denn schon dass der Vogel so ein Kämpferherz hat. :lovestory:
Jetzt müssen wir bloß noch hoffen und päppeln den er wiegt nur noch 39 Wellie - Kilos :nudelholz:
Coco + Dieter
Coco brütet Dieters Kopf aus.jpg
Coco mit seinem Partner
Coco brütet Dieters Kopf aus.jpg (65.63 KiB) 343 mal betrachtet
Coco auf seinem 2. Lieblingsplatz.jpg
Coco auf seinem 2. Lieblingsplatz.jpg (66.52 KiB) 343 mal betrachtet
Coco nach Spritze vom TA. 01.jpg
Coco nach Spritze vom TA. 01.jpg (66.81 KiB) 343 mal betrachtet
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren !

Benutzeravatar
Dirch
Kennt sich schon aus
Beiträge: 50
Registriert: So 12. Mär 2017, 15:53
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Wuppertal
Alter: 48

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von Dirch » Mi 11. Okt 2017, 15:37

Sorry, passt nicht zum Thema. Aber Cocoa ist 21 Jahre alt? Das ist ja Wahnsinn

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 7284
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von ela67 » Mi 11. Okt 2017, 16:21

:jippieh: Was ist der Coco so tapfer. :troest:
Wir drücken die Daumen, :daumendrück: das sich das ältere Männlein ganz
schnell wieder erholt und weiter auf Dieters Kopf sitzen kann. ;)
Aber 21 Jahre :glotz: Wahnsinn. Ich dachte erst an einen Zahlendreher
und du meintest vielleicht 12 Jahre.
Was ja auch schon ein recht hohes Alter für einen Welli wäre. :passtgirl:
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
HSNB
Regionalleiterin / Moderatorin
Beiträge: 7131
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 17:37
Schwarmgröße: 13
Wohnort: in der Nähe von Leipzig
Alter: 46

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von HSNB » Mi 11. Okt 2017, 18:26

Alles Gute für den kleinen Welli-Opa. :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:

Wurde auch ein Chlamydientest gemacht? :oehm:
Haike und die gefiederte Crew - Herr Kitty, Herr Fee, Kiki, Yoshi, Oli, Tweety, Pauli, Happy, Bluebell, Mausi, Momo und Felix

Benutzeravatar
Geli01
Stammgast
Beiträge: 183
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)
Alter: 54

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von Geli01 » Mi 11. Okt 2017, 21:30

Wir bekommen am Freitag noch den Laborbescheid ist das denn so bei Chlamydien?!
das mit den Roten Augenlidern haben wir schon einmal gehabt es hing allerdings mit der Mauser zusammen und die war bei ihm jetzt auch sehr stark.....
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren !

Benutzeravatar
Geli01
Stammgast
Beiträge: 183
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)
Alter: 54

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von Geli01 » Mi 11. Okt 2017, 21:41

An alle die es nicht glauben der Coco kam im Alter von 14 Jahren von einer alten Dame aus Tönisforst. Das war kurz nach dem wir nach Langenfeld gezogen sind vor genau 7 1/2 Jahren also haben wir ihn im September 7Jahre lang er hat natürlich auch schon einige Alterswewehchen. Eine steife Zehe und er benötigt eine Brille. Kann aber noch einwandfrei fliegen und auch landen. Er bekommt z.Zt. auch alles was er so haben möchte. Unter anderem will er auch ab und zu mal süßen Semmel was er auch einmal die Woche bekommt.
Er ist auch nicht mehr so gut im Trinken a haben wir ihm anerzogen vom Fenchelgrün zu lutschen, das klappt auch mit Medis.
Aber er hat schon Pflegestufe 2 bei uns. :keks: :verlegen:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren !

Benutzeravatar
HSNB
Regionalleiterin / Moderatorin
Beiträge: 7131
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 17:37
Schwarmgröße: 13
Wohnort: in der Nähe von Leipzig
Alter: 46

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von HSNB » Mi 11. Okt 2017, 21:55

Chlamydien können auch Bindehautentzündung verursachen.

Gute Besserung für den Opi-Schatz. :troest: :daumendrück:
Haike und die gefiederte Crew - Herr Kitty, Herr Fee, Kiki, Yoshi, Oli, Tweety, Pauli, Happy, Bluebell, Mausi, Momo und Felix

Benutzeravatar
Geli01
Stammgast
Beiträge: 183
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)
Alter: 54

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von Geli01 » Mi 11. Okt 2017, 22:03

Danke für den Tip ich werde mal fragen am Freitag, wir haben ja selber ein schlechtes Gewissen weil wir so lange, fast eine Woche den Tierarzt Besuch hinausgezögert zu haben. :nudelholz:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren !

Benutzeravatar
Fraggle
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 610
Registriert: Di 6. Okt 2009, 08:51
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Schwarzwald
Alter: 42

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von Fraggle » Mi 11. Okt 2017, 23:09

Wow, 21 Jahre,Respekt! :eek: Gute Besserung für den Kleinen!
Grüße von Barbara und den Flauschkugeln Bobby, Molly, Mio, Sam, Lucky, Sky und Joy.

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 7284
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von ela67 » Do 12. Okt 2017, 07:16

Oh Wow, Geli ! :glotz:
Ich bin echt platt :eek: und erfreut :jippieh: das ein Welli auch solch´ ein Alter erreichen kann.
Das ist einfach Wahnsinn......... :zustimm:
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 4121
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW
Alter: 48

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von Charlie1403 » Do 12. Okt 2017, 10:40

Hallo Geli,

ich drück Coco mit die Daumen. :daumendrück:
Durfte den alten Mann ja kennenlernen. Das ist schon ein erstaunliches kleines Männchen :)
Grüße von Dany und Azizi, Finja, Isolde, Lilo, Lucca, Milano, Oskar, Urmel, Vroni und Xara
(unvergessen Antonia, Bibo, Charlie, DiNozzo, Elia, Gandalf, Hedi, Jonesy, Karlchen, Koko, Mäxchen, Nellie, Pünktchen, Queen NellyII, Hr.Röschen, Susie, Tessa, Willi, Yara, Ziva)

Benutzeravatar
Geli01
Stammgast
Beiträge: 183
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)
Alter: 54

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von Geli01 » Do 12. Okt 2017, 13:14

Na ja, die Augenlieder sind zwar immer noch Rot zumindest Heute aber er frisst jetzt wieder und behält es auch. Das Doxy muss erst einmal wirken und hoffentlich gehen dann auch die Roten Augenlieder zurück. Heute hat er gebadet und jetzt ist erst einmal Pause angesagt, die anderen sind natürlich immer hinter dem Leckerchen her was wir ihm gerade geben. Er wird ja auch krankenmäßig verwöhnt damit er wieder mehr Kilos bekommt... die 39 kilos sind ja nicht so viel er sollte doch 45 - 50 wiegen.
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren !

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3890
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bonn
Alter: 58

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von nati » Do 12. Okt 2017, 22:22

Och, so ein süßer Schatz, man sieht ihm das Alter aber nicht an. Er sieht so gut aus. Wir wünschen gute Besserung. :daumendrück:
LG
nati, Tommy, Robby, Ricky, Micky + Lilly (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi + Peggy) in unserem Herzen

Benutzeravatar
Geli01
Stammgast
Beiträge: 183
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)
Alter: 54

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von Geli01 » Do 12. Okt 2017, 22:29

Also heute Abend sind die Augenlieder wieder normal grau, es scheint mit dem Infekt zusammen zu hängen, auch die Köttel werden wieder besser. Scheinbar wirkt das Antibiotika und er frisst wieder wie wild. Er weiß wohl genau was Sache ist, er muss trotzdem noch mind. 1 x zum Tierarzt wegen der Folge- Spritze.
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren !

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3890
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bonn
Alter: 58

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von nati » Do 12. Okt 2017, 23:06

Na super das die Medis schon wirken. Weiter gute Besserung :daumendrück:
LG
nati, Tommy, Robby, Ricky, Micky + Lilly (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi + Peggy) in unserem Herzen

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 7284
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von ela67 » Fr 13. Okt 2017, 12:03

Super, :P das freut mich !
Weiter so, kleiner Mann ! :jippieh:
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geli01
Stammgast
Beiträge: 183
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)
Alter: 54

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von Geli01 » Di 17. Okt 2017, 18:07

Hallo hier ist wieder der Metusalem Coco mit den Roten Augenliedern, ich habe Heute mal wieder einen Besuch beim Vogel- Doc. gehabt. Den fand ich gar nicht so schön, er hat mich gewogen, mit so einer Spritze gepiekt und gewogen. Die roten Augenlieder sind geringfügig besser...... Danach ist mein Federloser ganz schnell wieder nach Hause und ich musste mich ständig übergeben,- habe das gute Frühstück ausgespuckt. :crying: Mein Felo ist sogar über die Autobahn damit es schneller ging, zu Hause hat mich erst einmal die Brutige Kiwi vertrieben....... :nudelholz: Mein Felo-Partner meinte jedoch es wäre notwendig noch einmal zum Fummelddoc zu fahren, er sagte auch es wäre so und die Waage sagte auch 49 gr. in einer Woche habe ich dann fast 9 kilos zugenommen :grinser: Ich bekam auch von Morgens bis Abends immer meine Lieblingshirse und Stuten ich habe wohl am Tag ca. 3 Tl. Futter zu mir genommen. Dann auch zwischendurch viel geschlafen. Heute durfte ich nicht so oft auf den schönen warmen Kopf von meinem Federloser, er meinte ich hätte wieder Dünnsch....ss und er bräuchte nicht so viel Flüssigdünger auf den Kopf. :zunge: :pfeif: Jetzt sitze ich aber wieder dort und finde es Super :grins:
coco wieder zu Hause auf seinem Lieblingsplatz .jpg
coco wieder zu Hause auf seinem Lieblingsplatz .jpg (65.86 KiB) 153 mal betrachtet
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren !

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 4121
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW
Alter: 48

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von Charlie1403 » Di 17. Okt 2017, 18:21

Also Dieter wenn der Flüssigdünger von Coco gegen die dünnen Haare hilft, lass ihn doch ständig da sitzen :rofl:

Für Coco noch alles Gute. Zunehmen ist ja toll, aber Frühstück ausspucken nicht. :daumendrück:
Grüße von Dany und Azizi, Finja, Isolde, Lilo, Lucca, Milano, Oskar, Urmel, Vroni und Xara
(unvergessen Antonia, Bibo, Charlie, DiNozzo, Elia, Gandalf, Hedi, Jonesy, Karlchen, Koko, Mäxchen, Nellie, Pünktchen, Queen NellyII, Hr.Röschen, Susie, Tessa, Willi, Yara, Ziva)

Benutzeravatar
Geli01
Stammgast
Beiträge: 183
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)
Alter: 54

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von Geli01 » Di 17. Okt 2017, 18:37

Na ich weiß nicht das mit dem Haarwuchs ist nicht so bewiesen er flust mich ja auch an den wenigen Haaren,- das ist dann die Belohnung. Habe ihm eben noch frische Halbreife Hirse als Nachschub gegeben :keks: Er muss ja das von Heute Morgen wieder reinbekommen.... :kiss:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren !

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 7284
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Rote Augenlieder

Beitrag von ela67 » Di 17. Okt 2017, 19:28

Oh, :troest: armer Coco !
Da hast du ja einen ganz schlimmen Morgen gehabt. :heftigknuddel:
Aber jetzt machst du es dir aber schön bequem :passtgirl: auf dem Kopf
deines Felo´s. Deinem Lieblingsplatz ! :kniefall:
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast