Verdacht auf Legenot

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2136
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Verdacht auf Legenot

Beitrag von sweet » Sa 9. Dez 2017, 11:07

Hallo Sittichmutter,

vielen Dank für deine lieben Wünsche. Natürlich nenne ich das Mittel gerne. Ob es wirklich hilft werde ich übernächste Woche wissen. Jonna hat es gestern gespritzt bekommen und für den Schwarm soll ich es Sonntag und Mittwoch ins Trinkwasser geben. Es heißt Pulsatilla-logoplex.
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1193
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Verdacht auf Legenot

Beitrag von Geierchen » Sa 9. Dez 2017, 13:26

Sweet, für Dich ebenfalls baldige Genesung. Das habe ich gestern wohl
überlesen, das es Dir auch gerade nicht gut geht. :klee: :klee: :klee:
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2136
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Verdacht auf Legenot

Beitrag von sweet » Sa 9. Dez 2017, 13:48

Dankeschön, Geierchen. Das ist lieb von dir. :)
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
Sabine
1. Vorsitzende
Beiträge: 7068
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:25
Schwarmgröße: 14
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Verdacht auf Legenot

Beitrag von Sabine » Sa 9. Dez 2017, 14:05

sweet hat geschrieben:
Sa 9. Dez 2017, 11:07
Hallo Sittichmutter,

vielen Dank für deine lieben Wünsche. Natürlich nenne ich das Mittel gerne. Ob es wirklich hilft werde ich übernächste Woche wissen. Jonna hat es gestern gespritzt bekommen und für den Schwarm soll ich es Sonntag und Mittwoch ins Trinkwasser geben. Es heißt Pulsatilla-logoplex.
Über das Mittel habe ich gerade im Netz diesen Hinweis gefunden:

4.4 Besondere Warnhinweise für jede Zieltierart:
Dieses Arzneimittel enthält Aristolochiasäure, die sich im Tierversuch als stark
krebserregende Substanz erwiesen hat. Das Arzneimittel sollte deshalb nicht in
höheren Dosen oder einen längeren Zeitraum angewendet werden.
Sabine mit Snowy,Bonny,Pucki,Rudi,Camilla,Kiki,Nemo,Jack,Betty,Tom,Mini,Erbse,Amon+Copito
Fiffi,Speedy,Fuzzy,Mucki,Pünktchen,Flocke,Paul,Kim,Jimmy,Putzi,Susi,Lucky,Pitti,Tweety,Julchen, Bobbylein,Chaplin,Leo,Sunny,Bobby,Lilli.Nicki,Jerry,Maya,Sissi,Frodo,Balu,Pepe,Lemon+Luna für immer im Herzen

Benutzeravatar
Sittichmutter
Kennt sich schon aus
Beiträge: 105
Registriert: Do 14. Sep 2017, 23:17
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Ortenau

Re: Verdacht auf Legenot

Beitrag von Sittichmutter » Sa 9. Dez 2017, 14:16

Danke an Marlene für den Namen, :)
und Danke auch an Sabine für den Warnhinweis. :glotz:
Werde es weitergeben. Letztlich muss meine Freundin die Entscheidung treffen. :hm:
:wink: Sabine, Eric, und die 13 Flauschkugeln :smlove:

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2136
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Verdacht auf Legenot

Beitrag von sweet » Sa 9. Dez 2017, 14:32

Dann werde ich erst mal auf natürliche Weise versuchen, den Trieb der Tiere zu drosseln. Ich vertraue zwar meinem Tierarzt und der Dosierungsanweisung. Aber es besteht bei uns noch kein akuter Handlungsbedarf. Ich finde, solange noch keine Henne ein Ei gelegt hat (toi,toi, toi, dass es so bleibt), ist noch alles im grünen Bereich.
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 5932
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Verdacht auf Legenot

Beitrag von knopfäuglein » Sa 9. Dez 2017, 19:00

Das sind gute und interessante Infos. Alles Gute weiter für Jonna! :daumendrück:
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2229
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Esslingen

Re: Verdacht auf Legenot

Beitrag von Ringeltaube » Sa 9. Dez 2017, 21:34

Alles Gute für die kleine Jonna! :kiss:

:daumendrück: :klee: :daumendrück: :klee: :daumendrück:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild
Viele Grüße von Anette mit den kleinen süßen Fliegern und all meinen Lieblingen im Herzen!

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8142
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Verdacht auf Legenot

Beitrag von ela67 » So 10. Dez 2017, 02:48

Hallo Marlene ! :wink:
Schön, :jippieh: das es Jonna soweit schon etwas besser geht.
Weiterhin gute Besserung, :daumendrück: für die hübsche Maus.
Und auch dir, ganz liebe Besserungswünsche ! :troest: :loving:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast