Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Benutzeravatar
Sabine
1. Vorsitzende
Beiträge: 7820
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:25
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Metzingen
Alter: 51
Kontaktdaten:

Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von Sabine » So 24. Dez 2017, 13:00

Ich komme vorhin ins Wohnzimmer und habe unten in der Voliere einen großen Blutfleck vorgefunden :glotz: Der war heute morgen noch nicht. Alle Wellis überprüft, kein Blut zu sehen. :hm:

Ich hatte dann den Verdacht, daß es evtl. Camilla sein könnte, die versucht hat evtl. ein Ei zu legen. Sie scharrt in den letzten Tagen immer im Buchenholzgranulat im Badehäuschen, das an der Voliere hängt (was aber nicht als Badehaus genutzt wird). Ich habe sie dann eingefangen und mein Verdacht hat sich bestätigt. Es kam, als sie kurz auf dem Zimmerboden saß, noch einmal ein Blutstropfen heraus. Sie blutet aber nicht dauerhaft heraus. Sie setzt im Moment gerade keinen Kot ab, da kommt dann auch ein wenig Blut heraus.

Sie ist eigentlich munter.

Die Notfallnummer meines Tierarztes habe ich leider nicht erreicht. Da will ich heute eigentlich auch gar nicht hinfahren.

Ich kann jetzt nur weiter beobachten und hoffen, daß keine Resteierschalen im Legedarm sind.

Oh Mann und das an Weihnachten. :( Und heute Abend bin ich nicht zu Hause.
Sabine mit Pepe,Luna,Lemon,Snowy,Bonny,Pucki,Rudi,Camilla,Kiki,Nemo,Jack,Betty+Tom
Fiffi, Speedy,Fuzzy, Mucki, Pünktchen, Flocke, Paul, Kim, Jimmy, Putzi, Susi, Lucky, Pitti ,Tweety, Julchen, Bobbylein, Chaplin, Leo,Sunny,Bobby,Lilli.Nicki,Jerry,Maya,Sissi,Frodo+Balu für immer im Herzen

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14688
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Duisburg
Alter: 58

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von loriline » So 24. Dez 2017, 13:20

Ach Sabine :troest: muss das denn gerade an Feiertagen sein :schnief:
Ich kann Dir leider nicht helfen, oder raten :schnief:
Ich kann nur ganz feste für Camilla die Daumen drücken :daumendrück: :daumendrück:
Ich wünsche dir trotzdem gesegnete Weihnachten und ein bisschen Ablenkung heute Abend :heftigknuddel:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang.BildBild
BildVWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

vögelchen
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2055
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:09
Schwarmgröße: 18
Alter: 50

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von vögelchen » So 24. Dez 2017, 13:53

Liebe Sabine :troest:

Ich kriege hier auch gerade schon zu viel, wenn ich so etwas z.Zt. nur lese... :(
Auch wenn es jetzt nicht schön ist, was ich Dir rate, aber ich würde in solch einem Fall wirklich auch heute noch zusehen, dass Camilla noch irgendwie zu einem TA im Notdienst kommt - bei so etwas kann es leider ganz schnell zu spät sein... :bibber:
Kannst Du denn im Bauch etwas fühlen? Ein Ei kann man ja recht gut ertasten.

Trotz allem wünsche ich Dir auch hier schon mal ein gesegnetes Weihnachtsfest - und alles Gute für Deine kleine Camilla! :daumendrück: :heftigknuddel:
Ganz liebe Grüße,
Michaela

Benutzeravatar
Sabine
1. Vorsitzende
Beiträge: 7820
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:25
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Metzingen
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von Sabine » So 24. Dez 2017, 14:12

Mein TA hat zurück gerufen.

Ich habe ihm die Sachlage erklärt. Lt ihm ist es nichts Ungewöhliches, daß vor der ersten Eiablage (und das wäre ihr erstes Ei) Blut aus der Kloake kommen kann. Von Eierschalenresten im Legedarf geht er jetzt nicht aus.

Sie sitzt jetzt unter Rotlicht, hat davor einen Tropfen Megacam und 2 Tropfen Honig bekommen.

Es geht ihr sonst gut, allerdings sollte sie auf jeden Fall noch Kot absetzen. Ich hoffe der Honig hilft dabei.

@Michaela, nein ein Ei konnte ich nicht ertasten, allerdings zappelt Camilla so stark, daß ich sie gar nicht richtig abtasten konnte.

Ich danke euch fürs Daumen drücken :loving: :loving:
Sabine mit Pepe,Luna,Lemon,Snowy,Bonny,Pucki,Rudi,Camilla,Kiki,Nemo,Jack,Betty+Tom
Fiffi, Speedy,Fuzzy, Mucki, Pünktchen, Flocke, Paul, Kim, Jimmy, Putzi, Susi, Lucky, Pitti ,Tweety, Julchen, Bobbylein, Chaplin, Leo,Sunny,Bobby,Lilli.Nicki,Jerry,Maya,Sissi,Frodo+Balu für immer im Herzen

Benutzeravatar
andrea k.
2. Vorsitzende
Beiträge: 13738
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:52
Schwarmgröße: 12
Wohnort: Bei Hagen und bei Hage
Alter: 46

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von andrea k. » So 24. Dez 2017, 14:37

Oh Mann, ich drücke die Daumen, dass Alles gut geht. :daumendrück: :klee:
Liebe Grüße von Andrea Bild und den Ruhrwellis. Bild

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 7723
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von ela67 » So 24. Dez 2017, 18:52

Hallo Sabine ! :troest:
Oh je. Solche Dinge passieren doch auch immer an Feiertagen oder Sonntagen,
wenn es schwer ist jemanden zu erreichen. :bibber:
Ich drücke der kleinen Maus, ganz feste die Daumen. :daumendrück:
Und für dich :heftigknuddel: hoffentlich ruhige Feiertage ohne Komplikationen !
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Zifit
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 764
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 12:01
Schwarmgröße: 4

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von Zifit » So 24. Dez 2017, 19:39

Ohje, alles Gute für die kleine Camilla. Dass solche Dinge aber auch immer an Feiertagen passieren müssen :daumendrück:
Grüße von Alexia mit den Federbällchen Flora, Felia, Kiwi und Dani

Benutzeravatar
MaggalW
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 834
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 22:07
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Hallertau
Alter: 40

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von MaggalW » So 24. Dez 2017, 21:48

Tja, sind wir nicht allein mit Sorgen an den Feiertagen :( unsere machen auch mal wieder Probleme :confused: .

Aber zu Dir: Hast du Lactulose im Haus? Das hat bei unserer Sissi und Fips prima geholfen wenn mal nix mehr hinten
raus kam außer Urin.
Ich hab mir gleich selber was bestellt um für Notfälle gerüstet zu sein.Lactulose von Albrecht bei Amazon.
Alles Gute.
Unvergessen: BATZI +19.10.16 HANNI +21.09.17

Benutzeravatar
Flauschefeder
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 858
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 12:46
Schwarmgröße: 16
Wohnort: Schwerte

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von Flauschefeder » So 24. Dez 2017, 22:34

Oje, ich wünsche euch alles Gute. Hier sind alle Daumen fest gedrückt
Ela mit Louis, Fin, Amy-Blue, Benjamin, Denis, Das Wölkchen, Zoey, Tom, Anton, Piet, Bubbles, Diva & Lily, Heaven & Ocean, Snow!
Für ewig in unserem Herzen: Tweety & Der Professor & Molly & Leni & Bella & J.J. & Socke

Benutzeravatar
Nöck-Nöck
Wohnt hier
Beiträge: 1251
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 20:04
Schwarmgröße: 5
Alter: 45

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von Nöck-Nöck » So 24. Dez 2017, 22:43

Ach Sabine, das tu mir sehr leid, dass du solche Sorgen mit Camilla hast :( und das jetzt auch noch an den Feiertagen. Wir drücken ganz fest die Daumen für die kleine Maus! :daumendrück:
Es grüssen Nathalie und die Nöck-Nöcks - Mio, , Victor, Clyd e, Freddy und Hans-Jürgen

Unvergessen: Buddinchen(+01.04.11), Sydney(+24.08.11), Nini(+24.07.13), Lila(+02.06.14), Filou(+30.03.16), Flora(+26.05.16), Kiko(+02.03.17), Bonnie (+02.08.17), Klara (+10.01.18)

Benutzeravatar
sweet
Wohnt hier
Beiträge: 1994
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 56

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von sweet » Mo 25. Dez 2017, 00:41

Ich drücke auch feste die Daumen für die kleine Camilla. :daumendrück:
Liebe Grüße
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1275
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Marl

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von A-Netti » Mo 25. Dez 2017, 00:51

:daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Alex, Zitronella, Elliot und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen und Toni

Benutzeravatar
tazmania
Wohnt hier
Beiträge: 1343
Registriert: So 17. Mär 2013, 10:08
Schwarmgröße: 6

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von tazmania » Mo 25. Dez 2017, 10:58

Wir drücken fest Daumen und Krallen für Camilla, daß alles gut ausgeht und sie alles los wird, was da drückt. :) und wünschen schöne Feiertage.
Mickey (*11.2012), Lilli (*06.2013), Tarzan (*2012), Trixie (*2013), Jady (*06.2014), Sonnenfeder (>2010)
ins Regenbogenland geflattert: Frankie (3,5), Rudi (6,5), Beauty (11), Toni (2,5), Sissi (5,5), Johnny (10), Billy (3,5), Jimmy (3,75), Benny (6,5), Sammy (alt), Sunny (1,5), Bobby (5), Schnieke, Thommy

Benutzeravatar
Lumy
Wohnt hier
Beiträge: 1576
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 15:09
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Nürnberg
Alter: 48

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von Lumy » Mo 25. Dez 2017, 11:30

Wie geht es der Kleinen Camilla heute? :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Elke und die Mäusekinder: Luis, Kimba, Maja, Sally, Blümchen Mimo
Samy + 22.9.2016, Lilly + 30.1.2016, Jelly + 30.10.2015, Finchen + 30.5.2015, meine Herzchen ihr fehlt so sehr

Benutzeravatar
Sabine
1. Vorsitzende
Beiträge: 7820
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:25
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Metzingen
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von Sabine » Mo 25. Dez 2017, 11:34

Vielen Dank fürs Daumen drücken :loving: :loving:

Ich habe heute Nacht nicht gut geschlafen und Camilla wohl auch nicht. Ich bin 3 x aufgestanden. Sie saß immer wieder an einem anderen Platz. Ein Ei kam bisher nicht.

Sie hat heute morgen, gleich nach dem wach werden, 1,5 Std. Rotlicht, Traubenzucker und Metacam bekommen. Sie ist eigentlich ganz munter und verhält sich normal. Kotabsatz kann ich nicht genau sagen. :hm:

Ich warte jetzt mal ab.
MaggalW hat geschrieben:
So 24. Dez 2017, 21:48
Aber zu Dir: Hast du Lactulose im Haus? Das hat bei unserer Sissi und Fips prima geholfen wenn mal nix mehr hinten
raus kam außer Urin.
Ich hab mir gleich selber was bestellt um für Notfälle gerüstet zu sein.Lactulose von Albrecht bei Amazon.
Alles Gute.
Nein, leider nicht. Ich hatte bis vor kurzem noch eine Flasche im Kühlschrank, die war aber abgelaufen, also habe ich sie entsorgt.
Sabine mit Pepe,Luna,Lemon,Snowy,Bonny,Pucki,Rudi,Camilla,Kiki,Nemo,Jack,Betty+Tom
Fiffi, Speedy,Fuzzy, Mucki, Pünktchen, Flocke, Paul, Kim, Jimmy, Putzi, Susi, Lucky, Pitti ,Tweety, Julchen, Bobbylein, Chaplin, Leo,Sunny,Bobby,Lilli.Nicki,Jerry,Maya,Sissi,Frodo+Balu für immer im Herzen

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14688
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Duisburg
Alter: 58

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von loriline » Mo 25. Dez 2017, 12:16

Ein Glück das es ihr zumindest gut geht :kniefall: :kniefall: :kniefall:
Wir drücken weiter Daumen und Krallen :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang.BildBild
BildVWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 7723
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von ela67 » Mo 25. Dez 2017, 16:08

Oh :kniefall: wenigstens geht es der Kleinen soweit gut.
Weiterhin dickes Daumendrück :daumendrück: und die besten Wünsche ! :klee:
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Welli-Biene
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 902
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 19:13
Schwarmgröße: 3
Alter: 58

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von Welli-Biene » Mo 25. Dez 2017, 19:30

Liebe Sabine,

ich habe es gerade erst gelesen, ich hoffe, Camilla geht es besser!

Immer diese Aufregungen!!!

Die Daumen bleiben weiterhin gedrückt! :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Liebe Grüße von Sabine mit Flöckchen, Azzuro und Peppino!
( Unvergessen: Max und Moritz, Taubi und Missi, Lilly, Blauchen und Grünchen, Goldie und Wölkchen )

Benutzeravatar
Sabine
1. Vorsitzende
Beiträge: 7820
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:25
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Metzingen
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von Sabine » Di 26. Dez 2017, 10:00

Vielen lieben Dank noch mal. :loving:

Camilla hat heute morgen noch mal Rotlicht und Metacam erhalten.

Zu meiner Erleichterung habe ich gesehen, daß sie Kot abgesetzt hat. :passtgirl: Vom Rotlicht hat sie heute nicht viel gehalten, sodaß ich sie nach 15 Minuten wieder davon befreit habe.

Sie bleibt trotzdem unter Beobachtung und nächste Woche lasse ich sie röntgen, denn das Blut muss ja eine Ursache haben. :hm:
Sabine mit Pepe,Luna,Lemon,Snowy,Bonny,Pucki,Rudi,Camilla,Kiki,Nemo,Jack,Betty+Tom
Fiffi, Speedy,Fuzzy, Mucki, Pünktchen, Flocke, Paul, Kim, Jimmy, Putzi, Susi, Lucky, Pitti ,Tweety, Julchen, Bobbylein, Chaplin, Leo,Sunny,Bobby,Lilli.Nicki,Jerry,Maya,Sissi,Frodo+Balu für immer im Herzen

Benutzeravatar
Zifit
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 764
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 12:01
Schwarmgröße: 4

Re: Camilla Blut aus der Kloake, ein Ei?

Beitrag von Zifit » Di 26. Dez 2017, 10:28

Ich freue mich, dass die Kleine stabil ist. Weiterhin sind alle Daumen und Krallen gedrückt :daumendrück:
Grüße von Alexia mit den Federbällchen Flora, Felia, Kiwi und Dani

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Welli und 1 Gast