Letzte Hoffnung Tarantula?

Antworten
Benutzeravatar
MaggalW
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 898
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 22:07
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Hallertau

Letzte Hoffnung Tarantula?

Beitrag von MaggalW » Mi 9. Mai 2018, 13:50

Ich bräuchte mal Eure Erfahrungen mit Tarantula.

Wie wird das verabreicht:
intravenös?
schnabulös?
Trinkwasser? Potenz?

Warum das Ganze? Es geht um unseren FIPS. Siehe Thread: Turbulente Zeiten :(
OP kommt bei ihm nicht in Frage. Mangelhafte Blutgerinnung.

Danke schon mal im Voraus :wink:
Unvergessen: BATZI +19.10.16 HANNI +21.09.17 HANSI +14.04.18

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8766
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Letzte Hoffnung Tarantula?

Beitrag von ela67 » Mi 9. Mai 2018, 16:37

Hallo MaggalW !
Also wir hatten das Regutumoral !
Bestehend aus zwei Wirkstoffen.
Zum einen Pyrogenium, zum anderen Tarantula cubensis.
Man konnte das schnabulös, sowie auch ins Trinkwasser,
oder ins Futter geben.
Ole bescherte es noch gute 8 Monate, obwohl der TA meinte,
noch maximal 4-6 Wochen. :(
Ich würde es auf jeden Fall versuchen. :troest: :daumendrück:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 9105
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Letzte Hoffnung Tarantula?

Beitrag von knopfäuglein » Do 10. Mai 2018, 17:34

Schau mal, hier erzählt Carol: viewtopic.php?f=8&t=107293
Ich hab sie darauf per PN gebeten, mir das genaue Präparat zu nennen. Erfahrungen selbst habe ich bisher noch nicht.
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 9105
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Letzte Hoffnung Tarantula?

Beitrag von knopfäuglein » Do 10. Mai 2018, 17:38

Ich hab dir die PN weitergeleitet! Es ist ein anderes Präparat (so sieht es für mich jedenfalls aus) - da gibt es bestimmt verschiedene. LG :wink:
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste