Robby hat eine Schnabelspalte

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2934
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von nati » Fr 21. Sep 2018, 10:21

Hallo ihr Lieben,
unser Pech hört einfach nicht auf. Robby bekommt ja regelmäßig den Schnabel geschnitten, aber nicht weil er lang runter wächst, sondern weil auf der rechten Schnabelseite eine Spitze raus wächst. Der Tierarzt hat das ganz gut im Griff, er meint, noch ein zweimal schneiden ist die Spalte weg. Aber im Innenbereich ist eine offene Stelle, hoffentlich wächst da kein Tumor. Er bekommt Metacam, damit er überhaupt was futtert. Noch hält er sich tapfer, aber er hat auch schon 4 g abgenommen. Vielleicht ist die Trauer um Ricky aber auch sehr groß. Meine drei anderen sind ja auch ziemlich leise geworden. Am Montag muß ich wieder zum TA, mal sehen wie es innen aussieht.
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14241
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von loriline » Fr 21. Sep 2018, 10:54

Ach Mensch, der arme Robby :troest:
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass da nichts bösartiges wächst :daumendrück:
Alles Gute für den TA-Besucht :kniefall:
LG Hannelore und Sir Luna, Emilio, Jacky, Maya, Queeny, Sternchen und Oskar
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2934
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von nati » Fr 21. Sep 2018, 14:30

Danke Dir Du Liebe, ich hoffe es auch, das wäre ja dann wohl da Ende für den Kleinen. :cry:
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

Svenja50
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: Fr 21. Sep 2018, 14:50
Schwarmgröße: 1
Wohnort: Pforzheim

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von Svenja50 » Fr 21. Sep 2018, 14:59

Hallo,

erstmal drücke ich ganz fest die Daumen dass er sich gut und schnell erholt. Ich denke wenn etwas bösartiges wäre würde der Arzt schon das ansprechen. Also mach dir keine Sorgen

LG Svenja50
Svenja50

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8593
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von ela67 » Fr 21. Sep 2018, 16:59

Ach nati ! :heftigknuddel:
Sowas lese ich ja gar nicht gerne. :sad:
Ich hoffe es ist nicht das, was dir im Kopf herumgeht.
Aber wir wollen jetzt mal positiv bleiben. :loving:
Wir denken an euch und drücken für Montag Daumen :daumendrück: und Krallen
für den lieben Robby. :troest:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2934
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von nati » Fr 21. Sep 2018, 18:12

Ich danke euch für die aufmunternden Worte. Er hat schon an einen Tumor gedacht. Aber er ist jetzt gut drauf und füttert auch. Vielleicht war das auch die Trauer um Ricky. Er bekommt morgens Meta am. Wir werden sehen.
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1156
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Marl

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von A-Netti » So 23. Sep 2018, 16:16

Robby, Robby... :daumendrück:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Alex, Zitronella, Elliot, Dobby und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen und Toni

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1436
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von timilu » So 23. Sep 2018, 16:32

Weiterhin alles gute für Robby :daumendrück: :smlove:
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2934
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von nati » Mo 24. Sep 2018, 17:59

So wir sind zurück vom TA. Also, der Schnabel sieht von innen wieder ganz gut aus, es hat sich schon wieder etwas Horn gebildet und er scheint sich zu schließen. :kniefall: Ich hätte heulen können. Ich soll jetzt morgen kein Metacam mehr geben und sehen ob er auch ohne frisst. Der Kot ist auch wieder ganz gut. Einen kleinen Hoffnungsschimmer haben wir jetzt wieder.
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8593
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von ela67 » Mi 26. Sep 2018, 20:34

Oh wie schön, :heftigknuddel: liebe nati !
Das freut mich sehr. :jippieh:
Toi, toi, toi :daumendrück: das es weiterhin so bleibt. :kniefall:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2934
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von nati » Mi 26. Sep 2018, 20:39

Danke liebe ela, heute habe ich das Metacam mal weg gelassen. Und schon schläft Robby wieder mehr. Morgen bekommt er es wieder. Ist das auf Dauer eigentlich schädlich für Wellis?
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8593
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von ela67 » Mi 26. Sep 2018, 20:49

Hallo nati ! :winke2:
Metacam ist halt ein entzündungshemmendes Schmerzmittel, wo auch auf die Leber schlagen kann.
Aber ein Chirurg sagte mal zu mir, Schmerzen auszuhalten, weil man kein Schmerzmittel nehmen will,
ist nicht vorteilhaft für die Genesung.
So sehe ich das eigentlich auch bei den Welli´s.
Vielleicht kannst du ja zusätzlich was Leberschonendes geben.
Oder du versuchst mal Traumeel. Vielleicht reicht das deinem Robby ja auch schon. :kniefall:
Dickes Daumendrück :daumendrück: für den kleinen Schatz. :heftigknuddel:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1156
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Marl

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von A-Netti » Mi 26. Sep 2018, 22:18

nun gehen wir mal bergauf :P
lieber langsam aber stetig dem Ziel entgegen. :daumendrück:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Alex, Zitronella, Elliot, Dobby und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen und Toni

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2934
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von nati » Do 27. Sep 2018, 08:21

Danke euch. Heute schläft er wieder viel. Ich hoffe so sehr. :schnief:
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14241
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von loriline » Do 27. Sep 2018, 09:35

Bei Metacam scheiden sich die Geister, aber Schmerzen sollte Robby auf keinen Fall haben :troest:
Vielleicht versuchst Du mal jeden zweiten Tag zu geben.
Ich drücke die Daumen, dass es Robby bald besser geht :daumendrück:
LG Hannelore und Sir Luna, Emilio, Jacky, Maya, Queeny, Sternchen und Oskar
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2934
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von nati » Do 27. Sep 2018, 11:43

Danke schön, das versuche ich auf jeden Fall. Wenn es nicht besser wird bleibt nur ein Weg, an den ich noch nicht denken kann :schnief:
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2934
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von nati » Fr 28. Sep 2018, 16:45

Ich bin heute noch einmal zu der Tierärztin in Ahrweiler gefahren um sicher zu gehen, ob Robby zu retten ist. Leider ist es wahrscheinlich ein Schnabeltumor. Um sicher zu gehen hätte sie eine Probe nehmen müssen, und die Gefahr daß er verblutet ist zu hoch. Also bekommt er weiter Metacam, und wenn er nicht mehr füttert, ist es vorbei. :cry:
Ich kann einfach nicht mehr. Ich weiß nicht ob ich die Haltung aufgeben werde, da mein Mann eine hochgradige Hausstaubmilben Allergie hat. Dann sind es nur noch drei und Micky ist jetzt schon unglücklich, und die beiden Mädels sind auch nicht mehr fröhlich. Aber wer würde gleich drei nehmen? Ich will sie ja auch nicht trennen. Ich weiß Grad gar nichts mehr. :schnief:
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 9041
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von carla » Fr 28. Sep 2018, 16:56

Ach Nati, das ist schlimm. Auch wir haben gerade einen Welli verloren, dem durch einen Lebertumor der Schnabel abgebrochen ist. Ganz furchtbar. :cry: ich fühle mit Dir. Überlegt es in Ruhe, nicht direkt jetzt nach dieser Schock-Diagnose.
Schenkt ihm noch eine gute Zeit mit allem, was er mag. :heftigknuddel:
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1156
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Marl

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von A-Netti » Fr 28. Sep 2018, 19:21

:troest: liebe Nati
Lieber Robby, ich hoffe du frisst. Ich mag mir nicht das Schlimmste vorstellen. :sad:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Alex, Zitronella, Elliot, Dobby und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen und Toni

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2934
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Robby hat eine Schnabelspalte

Beitrag von nati » Sa 29. Sep 2018, 17:04

Ihr seid so lieb. Er futtert schon, aber heute hatte er nur noch 46g. :cry: Er nimmt also langsam aber stetig ab. Er mausert auch ganz schön.
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste