Lilly beißt sich den Rücken auf

Hier können alle Krankheiten besprochen werden!
Vogelkundige Tierärzte
Antworten
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3337
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Bonn

Lilly beißt sich den Rücken auf ,sie ist stark in der Mauser. Das ist oft so schlimm, aber geblutet hat sie noch nie. Ich versuche jetzt aufzupassen, aber morgen muss ich wieder arbeiten. Kann ich auf die Wunde pepanten nasensalbe machen. Ich sprühe schon Avifood Spray drauf, das ist gegen Hautreizungen.
LG
nati, Micky, Lilly + Muck (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 15931
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Duisburg

Die Bepanten Augen und Nasensalbe kannst Du darauf machen. Du solltest ihnen, falls Du das nicht schon tust, Korvimin übers Futter geben, damit sie leichter durch die Mauser kommt. Wenn sie das aber gar nicht lässt, solltest Du mit ihr zum TA gehen.

:winke2:
LG Hannelore mit Emilio, Jacky, Queeny, Oskar, Charlie, Kiwi, Tori und Aria :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3337
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Bonn

Liebe Hannelore, ja, meine Vögelchen bekommen Korvimin. Ich hoffe, das sie heute Nachmittag gesund ist. Ich habe gestern versucht bei der Tierärztin anzurufen, da hieß es, im Notfall die Handynummer wählen. Ich habe schon den Luftbefeuchter angemacht, sie eingesprüht, was ihr ja gar nicht gefällt. Sie hat ja immer Probleme mit der Haut wenn sie mausert. Hoffentlich geht es auch diesmal gut.
LG
nati, Micky, Lilly + Muck (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
vögelchen
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3580
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:09
Schwarmgröße: 24

Liebe Nati,

ich würde Dir auch unbedingt etwas zur Leberunterstützung empfehlen (Alamin), wenn Lilly immer so große Mauserprobleme hat. Oft gehen Leberprobleme auch mit starkem Juckreiz einher.
Hast Du denn direkt nachgeschaut, ob die Blutung wirklich von der Haut kommt? Manchmal bricht auch einfach "nur" ein Federkiel ab - und das kann ordentlich bluten.
Meine Jessie hat mir vor ungefähr zwei Wochen einen riesigen Schreck eingejagt: Es sah so aus, als wenn sie eine richtig schlimme, stark blutende Verletzung auf dem Köpfchen hatte - ich habe sofort gedacht, dass es jetzt bei uns auch los geht und sie von einem anderen Welli derart verletzt wurde... :panik3: Ich habe sie mir natürlich sofort geschnappt und dann - sehr erleichtert! - festgestellt, dass im Rahmen ihrer Stockmauser "nur" ein noch eingeschnürter Federkiel gebrochen war, habe das angetrocknete Blut entfernt, und alles war wieder gut... :angela:

Wenn es bei Lilly aber die Haut ist, dann würde ich Dir Manuka Lind Salbe empfehlen. Das ist eine Honigsalbe, die die Haut beruhigt und den Juckreiz lindert, und außerdem birgt sie nicht so das Risiko, dass die Haut durch die Salbe anfängt zu nässen.
Du kannst die Bepanthen (ich nehme immer die normale Wund-und Heilsalbe) auch mit etwas Jodsalbe (PVP-Jod, Braunovidon, Braunol, Betaisodona ist alles das gleiche ;) ) mischen. Das beugt Entzündungen vor und lindert auch oft Reizzustände.
Alles Gute für Deine kleine Lilly! :daumendrück: Und für Dich... :troest:
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3337
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Bonn

Vielen Dank für Deine Antwort. Lilly ist Ende des Jahres geröntgt worden und die Blutwerte wurden ausgewertet und ich war heilfroh das alles in Ordnung war. Es ist immer so wenn sie mausert, die Bürzeldrüse schwillt dann an und die Haut um den hinteren Teil ist besonders empfindlich. Unsere Tierärztín hat sich das bei der letzten Mauser nochmal angesehen und gemeint, das die Halbstandards da immer größere Probleme bekommen als die Hansi-Bubis. Ich werde jetzt mal nachschauen wo ich die Manuka Lind Salbe bekomme. Vielen Dank für den Tipp. Ich wünsche Dir auch alles Gute. :loving:
LG
nati, Micky, Lilly + Muck (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
vögelchen
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3580
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:09
Schwarmgröße: 24

Kommt Lilly selbst an ihre Bürzeldrüse dran, oder hat sie da durch Arthrosen evtl. Einschränkungen? Dann wäre es sicherlich sinnvoll, die Bürzeldrüse ab und zu mal auszudrücken, wenn sie so angeschwollen ist, denn der Druck (und das kann sich auch schnell mal entzünden) ist sonst sehr unangenehm. Wenn Du das aber noch nie gemacht hast, dann solltest Du das natürlich nicht einfach so selbst machen, sondern Dir ggf. von Deiner TÄ zeigen lassen. ;)
Bei diesen "Bürzeldrüsengeschichten" (wenn ein Tumor ausgeschlossen ist) habe ich sehr gute Erfahrungen mit einer Vit.-A-Augensalbe (Vit A POS) gemacht - die bekommst du ohne Rezept in der Apotheke.
Die Manuka Lind Salbe habe ich vom TA, die kannst Du aber auch frei kaufen, manche Apotheken haben die glaube ich auch - und sonst bekommst Du die auch bei sehr vielen Kleintierärzten.
Alles Gute weiterhin! :daumendrück:

Als ich gestern Abend nach Hause kam, waren hier überall ganz frische Blutstropfen und Spuren - und es eine Weile gedauert, bis ich den dazugehörigen Welli gefunden hatte... :bibber: Bei der flugunfähigen Leni war der Kiel einer großen Schwungfeder gebrochen - und ich war (mal wieder) echt froh, dass ich einen Blutstiller da habe... :angela:
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3337
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Bonn

Hallo,
Lilly ist sehr beweglich, sie putzt sich und macht alles wie immer. Aber vielleicht ist die Burzeldrüse wirklich verstopft, das ist ein guter Tipp, da werden ich mit der Tierärztin mal drüber reden. Ich habe am Dienstag versucht in der Apotheke die Salbe zu bekommen, die wollten mir was für 78,-€ verkaufen. Ich habe aber im Internet schon geschaut, da gibt es die für 7€, die werde ich bestellen.
Mußtes Du den Kiel nicht ziehen? Alles liebe für euch und gute Besserung Deinem Vögelchen. :lovestory:
LG
nati, Micky, Lilly + Muck (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Antworten