Geschwür am Flügel

peraw
Gehört zum Inventar
Beiträge: 4553
Registriert: So 15. Nov 2009, 10:38

Re: Geschwür am Flügel

Beitrag von peraw » Mi 6. Jul 2011, 16:54

Das dicke Ende wäre doch gekommen und wenn es dicht am Hals war, wer weiß schon, wie dicke es geworden wäre. Das hätte möglicherweise noch zu neurologischen Ausfällen führen können. Langsam scheint der Tumor nicht gewachsen zu sein, du hattest erst kurz vorher schon eine OP, da sah man ihn wohl noch nicht. Es gibt keinen Grund, dir Selbstvorwürfe zu machen. Gönne dem Spatz seinen Frieden, den er jetzt hat. :heftigknuddel:

Benutzeravatar
Manu2211
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6621
Registriert: So 1. Feb 2004, 00:00
Schwarmgröße: 11
Wohnort: "Gütsel"
Alter: 47

Re: Geschwür am Flügel

Beitrag von Manu2211 » Mi 6. Jul 2011, 21:12

Oh nein, der arme Knuddel. :cry:

Mach dir bitte keine Vorwürfe, so konnte er das Leben bis zum letzten Moment geniesen und hat ganz sicher nicht gelitten.
Liebe Grüße von der Federlosen Manu und den Gütsler Geiern

Welliwelt
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: Di 12. Dez 2017, 17:06

Re: Geschwür am Flügel

Beitrag von Welliwelt » Mi 13. Dez 2017, 07:46

Hallo Jasper,
Es ist zwar schon einige Jahre her seitdem hier
im Forum geschrieben wurde .Mein Welli Weibchen hat leider einen bösartigen Tumor am Flügel der immer weiter wächst sie wurde schon einmal operiert aber nach 3 Monaten kam Er leider wieder.Vor einiger Zeit hast du geschrieben ,dass du im Ruhrgebiet einen Tierarzt gefunden hast der mit Tarantula behandelt .Ich suche im Ruhrgebiet auch schon lange einen .Könntest du mir sagen wo der Tierarzt ist und wie er heisst ?Würde mich über eine Antwort freuen daher ich sie ungern einschläfern würde mit drei Jahren .
Mfg
Welliwelt

Benutzeravatar
sweet
Wohnt hier
Beiträge: 1993
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 56

Re: Geschwür am Flügel

Beitrag von sweet » Mi 13. Dez 2017, 21:57

Hallo Welliwelt,

möchtest du nicht lieber einen eigenen Thread aufmachen, wer in deinem Umfeld einen vogelkundigen Tierarzt kennt, der mit Tarantula behandelt? Du müsstest dann die ersten drei Ziffern der Postleitzahl angeben. Wenn ich das richtig sehe, war Jasper zuletzt 2014 hier im Forum.

Alles Gute für dein Vögelchen.

Edit: Hier ist auch unsere Tierarztliste.
viewforum.php?f=232
Liebe Grüße
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)

Welliwelt
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: Di 12. Dez 2017, 17:06

Re: Geschwür am Flügel

Beitrag von Welliwelt » Do 14. Dez 2017, 07:22

Vielen dank für deine Antwort
Mfg
Welliwelt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast