Abgesicherter Freigang für Moritz

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2248
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von sweet » Di 1. Nov 2016, 18:05

Hallo Juli,

vielen Dank. Freut mich, dass dir die Einrichtung so gut gefällt und vor allem dass es dir Moritz angetan hat. Er ist wirklich ein süßer Schatz und er tut mir so leid, dass er so sehr benachteiligt ist. Er hatte wohl als Jungvogel eine Art "Schlüsselbeinbruch" und kann seitdem nicht mehr fliegen.

Liebe Grüße
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
Sammy-0809
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 711
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 20:34
Schwarmgröße: 5
Wohnort: Berglen

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von Sammy-0809 » Di 1. Nov 2016, 18:36

Bitte...er hat wirklich was liebes und spezielles an sich :verlegen:
Ok der arme Kerl :troest: Aber er ist ja tapfer :super:

Pass gut auf ihn auf ;)

LG
Juli
"Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum"!
Meine Babys: Amy, Lucy, Nancy, Joyce & Mona
Meine Hündin: Tessi
In Erinnerung:Joey (2009), Josy (2011), Sammy (2012), Caruso (2012), Merlin (2014), Luna (2015) und Gismo (2018)

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2248
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von sweet » Mi 9. Nov 2016, 16:39

Heute waren mein Möhrchen und ich beim vkTa. Möhrchen hatte ja am Wochenende am Schnäbelchen geblutet und außerdem stand seine normale Schnabelkorrektur auf dem Programm. Bei der Gelegenheit habe ich dem Tierarzt erzählt, dass mir mein Möhrchen seit einiger Zeit viel ängstlicher vorkommt als früher und ihn gebeten, nachzusehen, ob Möhrchen vielleicht nicht mehr so gut sehen kann. Doch seine Augen sind zum Glück in Ordnung. Der Tierarzt meinte, dass Möhrchen vielleicht ein Trauma durch einen Sturz erlebt hat oder dass er immer noch unter dem Verlust von Frida leidet. Möhrchen hat dann eine Spritze bekommen, ein homöopatisches Mittel, das ein Trauma auflösen soll. Ich habe jetzt erst einmal wieder die Voliere umgekramt. Die Futterschale habe ich nach oben geholt und für Möhrchen noch leichter zugänglich gemacht. Am Ausgang habe ich zwei Sitzbretter montiert, damit Möhrchen leichter rein und raus kann. Unter Futterschale und den Sitzbrettern am Eingang habe ich noch jeweils eine kleine Spielecke eingerichtet, damit die Voliere auch für die anderen Tiere besser ausgenutzt werden kann, aber Möhrchen nicht auf etwas draufknallen kann. Es sieht zwar schöner aus, wenn alles in der Voliere auf verschiedenen Ebenen verteilt wäre, aber die Sicherheit geht vor. Ich glaube meinem Schätzchen gefällt es ganz gut. Mal sehen wie auch die Spielecken angenommen werden.
IMG_2598a_1.jpg
IMG_2598a_1.jpg (74.81 KiB) 2979 mal betrachtet
IMG_2581_1.JPG
IMG_2581_1.JPG (78.4 KiB) 2979 mal betrachtet
IMG_2605a_1.jpg
IMG_2605a_1.jpg (65.03 KiB) 2979 mal betrachtet
IMG_2587a_1.jpg
IMG_2587a_1.jpg (67.06 KiB) 2979 mal betrachtet
IMG_2585a_1.jpg
IMG_2585a_1.jpg (79.96 KiB) 2979 mal betrachtet
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8479
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von ela67 » Mi 9. Nov 2016, 18:35

Hallo liebe Marlene ! :winke:
Das sieht doch super aus. :super:
Ich finde es toll und deine Schätzchen bestimmt auch, :jippieh:
auch wenn das Spielzeug nicht mehr auf verschiedenen Ebenen
hängt ! :gaga: :gaga:
Ich denke Möhrchen leidet :sad: bestimmt noch unter dem Verlust
von seiner geliebten Frida. Er braucht bestimmt noch etwas Zeit,
um das zu verarbeiten. :heftigknuddel: Er ist so ein lieber, sensibler Welli-Bube
und ich hoffe das ihm die Spritze etwas helfen kann ! :troest:
Liebes Möhrchen, du warst so tapfer heute Morgen ! :zwinker:
Haste ganz prima gemeistert. :gimme5:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2248
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von sweet » Sa 19. Nov 2016, 22:01

Zum Saubermachen der Voliere musste ich Möhrchen in den Transportkäfig setzen. Das nenne ich Freundschaft. Die Hähnchen halten eben zusammen. :)
IMG_3002_1.JPG
IMG_3002_1.JPG (78.21 KiB) 2903 mal betrachtet
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8479
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von ela67 » So 20. Nov 2016, 10:14

Oh liebe Marlene ! :wink:
Das ist aber wirklich eine dicke Männerfreundschaft ! :gimme5:
Ist das schööööön ! :angela:
Musst du eigentlich das Möhrchen immer beim Saubermachen in die Transportbox setzen ? :grins:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2248
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von sweet » So 20. Nov 2016, 10:29

Hallo Ela,

nein, Möhrchen muss nicht jedes Mal in die Transportbox. Wenn er auf dem Volierendach sitzt, dann kann er da bleiben. Ich kann dann ja das Freiflugfenster schließen, damit er nicht in die Voliere kommt. Aber wenn er in der Voliere sitzt, dann ist mir das Risiko zu groß. Ich kann ihn nicht im Auge behalten, wenn ich putze. Einmal ist es passiert, dass er durch die offene Volierentüre gesprungen ist und dann natürlich auf den harten Boden landete. :crying:
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8479
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von ela67 » So 20. Nov 2016, 10:37

Ach so ! :hm:
Nee´ :( das ist dann wirklich zu gefährlich für das liebe Möhrchen ! :cry:
Der arme Schatz, da muss man wirklich ein Auge drauf haben ! :conf:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2248
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von sweet » Do 15. Dez 2016, 13:20

Möhrchen tut mir immer so leid, wenn er vom Volierendach aus durch das Plexiglas zuschauen muss, wie die anderen Wellis auf die Schaukeln im Zimmer herumtollen. Also habe ich ihm heute seine eigene Freiflugschaukel gebastelt. :) Möhrchen, Finn und Blümchen Lotte haben sehr interessiert zugeschaut, als ich sie dann aufgehängt habe. Ich bin mal gespannt, ob und wann Möhrchen darauf schaukelt.

Eine Freiflugschaukel für mein flugunfähiges Möhrchen. Sie hängt in der Mitte und nur wenige cm über dem Volierendach, so dass mein Möhrchen nicht tief abstürzen kann.
PICT0098.JPG
PICT0098.JPG (36.82 KiB) 2080 mal betrachtet
Blümchen Lotte schaut sehr interessiert nach der neuen Schaukel.
PICT0102.JPG
PICT0102.JPG (30.82 KiB) 2080 mal betrachtet
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8479
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von ela67 » Do 15. Dez 2016, 13:29

Hallo liebe Marlene !
Mensch ist das aber toll. :gimme5:
Das freut :jippieh: mich ganz dolle für Möhrchen ! :grins:
Er wird es bestimmt lieben, wenn er es mal getestet
hat. Die ist ja so schööööön geworden ! :smlove: :smlove: :smlove:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2248
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von sweet » Do 15. Dez 2016, 13:52

Danke, liebe Ela. Ich bin auch sehr gespannt. Ich denke schon, dass er auf die Schaukel geht. Er benutzt ja auch die Schaukeln in der Voliere. Jetzt ist er aber erst einmal in die Voliere gegangen, um Mittagsruhe zu halten.
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8479
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von ela67 » Do 15. Dez 2016, 14:05

Liebes Möhrchen ! :angela:
Dann ruhe dich mal gut aus ! :schlafen:
Bei uns ist es auch ganz still. :conf:
Alles döst zur Mittagszeit ! :schlafen:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2248
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von sweet » Sa 17. Dez 2016, 16:10

Die Schaukel war doch eine recht wackelige Angelegenheit. Deshalb habe ich sie jetzt etwas fixieren müssen, damit sich Möhrchen darauf halten kann. Mit ein paar Leckereien helfe ich gerade nach, dass er sich auf die Schaukel traut. Das ist ganz gut, denn ich muss Möhrchen jetzt immer ein bisschen zufüttern. Allerdings haben die anderen das auch ganz schnell spitz, wie könnte es auch anders sein.
PICT0122-001.JPG
PICT0122-001.JPG (48.85 KiB) 1919 mal betrachtet
PICT0129.JPG
PICT0129.JPG (58.02 KiB) 1919 mal betrachtet
PICT0164.JPG
PICT0164.JPG (48.64 KiB) 1919 mal betrachtet
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6090
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von charly13 » Sa 17. Dez 2016, 18:23

Das hast du aber nett gemacht. :passt:
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8479
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von ela67 » Sa 17. Dez 2016, 19:10

Tja ja, liebe Marlene ! :winke2:
Wenn es um Leckerchen geht, :popcorn:
kriegen das die Kleinen immer schnell spitz. :lach2:
Aber Möhrchen auf der Schaukel, oh das freut mich :freu:
für den kleinen Mann. :P :P :P
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2248
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von sweet » Sa 17. Dez 2016, 19:10

Danke schön, Charly13 und Ela. :)

Edit: Ich habe mir eben Videos im Internet angesehen und eine nette Idee für eine Schaukel gesehen. Sie war auf einem 08/15-Spielplatz integriert, aber natürlich viel besser als das, was man im Geschäft bekommt. Das werde ich jetzt auch so bauen. Die Schaukel kommt dann auf dem Anbau der Voliere. Der Anbau kommt übrigens vielleicht schon vor Weihnachten. Da muss ich mich aber sputen, dass ich die Materialien zusammenbekomme.
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8479
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von ela67 » Sa 17. Dez 2016, 19:34

OH WOW ! :glotz:
Vielleicht noch vor Weihnachten ?! :gaga: :gaga:
Das wär´s jetzt ! :jippieh: Ein tolles Weihnachtsgeschenk ! :xmas_smilie: :xmas_smilie: :xmas_smilie:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
flattermax
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 376
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 21:12
Schwarmgröße: 6

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von flattermax » Sa 17. Dez 2016, 20:48

ela67 hat geschrieben:OH WOW ! :glotz:
Vielleicht noch vor Weihnachten ?! :gaga: :gaga:
Das wär´s jetzt ! :jippieh: Ein tolles Weihnachtsgeschenk ! :xmas_smilie: :xmas_smilie: :xmas_smilie:
:glotz: Vielen Dank liebe Marlene. Da liegt die Messlatte für Welli-Weihnachtsgeschenke aber in schwindelerregender Höhe :boese: :D
Viele Grüße aus Bayern
Lilly, Gina, Bella, Benny, Emil, Seppi und Elke

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2248
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von sweet » Sa 17. Dez 2016, 21:52

flattermax hat geschrieben:
:glotz: Vielen Dank liebe Marlene. Da liegt die Messlatte für Welli-Weihnachtsgeschenke aber in schwindelerregender Höhe :boese: :D

:roflrofl: :roflrofl:

Tja, da müsst ihr zum Ausgleich aber viel basteln. :grinser: Aber es sind ja noch ein paar Tage bis Weihnachten. :rofl:
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2248
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Abgesicherter Freigang für Moritz

Beitrag von sweet » Do 22. Dez 2016, 18:26

Die Erweiterung der Voliere wird es vorerst nicht geben. :( Heute sind die Teile zwar geliefert worden, aber als ich sie aufbauen wollte, passte alles hinten und vorne nicht. Dabei hatte ich extra gefragt, ob Probleme auftauchen könnten. Ich hatte die Voliere durch eine zusätzliche Vorder- und Rückwand (und Dach natürlich) erweitern wollen. Aber passen würde die Erweiterung nur, wenn ich meine Voliere komplett so lasse wie sie ist, also inklusive dem Seitenteil, das eigentlich den Abschluss bilden sollte. Dann könnte ich die zusätzlichen Teile daranbaue. Das ergibt nur leider keinen Sinn, weil dann in der Mitte noch das Gitter ist. Im Augenblick sehe ich nur die Möglichkeit, noch ein weiteres Seitenteil zu kaufen und den Draht in der Mitte der Voliere herauszuschneiden.
Ich werde den Volierenbauer mal anschreiben, vielleicht weiß er ja eine einfachere Lösung.
Jedenfalls habe ich jetzt erst einmal keine Lust mehr. Für mich und meine Tiere war es ein echt anstrengender Tag. Das arme Möhrchen saß den halben Tag in der Transportkiste. Dafür hat er eben eine dicke Kolbenhirse bekommen. Meine Bude sieht aus wie S... und das, was ich meinen Wellis zu Weihnachten basteln wollte, habe ich natürlich nicht. Ich glaube, meine Tiere sind sehr froh, dass sie ihre Voliere im alten Zustand wiederhaben. Zwischenzeitlich sah es so aus, dass ich die beinahe auch nicht mehr zusammen bekommen hätte.

Puh - was für ein Tag.
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast