Streit um die Schlafplätze

Benutzeravatar
Geierchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 507
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Streit um die Schlafplätze

Beitrag von Geierchen » So 18. Jun 2017, 13:04

Streit um die Schlafplätze ist ja normal. Hier ist es nun so, das Nele und Angelo jeden Abend Noel
so lange "bearbeiten", bis er allein irgendwo sitzen bleibt. Kitty hält sich aus allem raus. Das
ganze geht über den ganzen Abend. Dann ist ein paar Minuten Ruhe und das Ganze geht von vorn
los.
Ich hatte es gestern auf Video aufgenommen, aber da hat mal wieder irgend etwas nicht geklappt,
so das ich immer nur 2-Sekunden-Sequenzen hatte. Ich versuche es heute Abend nochmal aufzunehmen.

Was mich stört an dem Ganzen, Noel ist der Schwächste und er kommt gegen die beiden nicht an.
Wenn Angelo Ernst macht, hat Noel keine Chance. Also schläft Noel letztendlich irgendwo allein und
ich meine, das Noel dort dann nur sitzt, weil er sich nicht durchsetzen kann, kräftemässig. Er würde so gern bei den
anderen sitzen, das merkt man. Sonst würde er sich ja auch nicht immer wieder pro Abend auf Kämpfe
einlassen. Es gibt sozusagen keiner nach. Was könnte man denn tun, um die Situation etwas besser
in den Griff zu bekommen.

Wie verhalten sich eure Wellis, wenn es ans Schlafen geht?
In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6863
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von ela67 » So 18. Jun 2017, 14:56

Hallo liebes Geierchen ! :winke2:
Also ich habe ja auch immer etwas Tumult wo der ein oder andere
von der Schaukel gestupst wird. Habe 7 genau gleiche Schaukeln
in der Voli und trotzdem.......! :mad:
Du hast ja soweit ich mich erinnere auch genügend Schaukeln drinnen, gelle ? :hm:
Wie ist es denn mittlerweile mit dem reingehen ?
Das war ja bei dir auch immer so, das einer immer draußen schlafen wollte ? :conf:
Hat sich das gebessert ?
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 507
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von Geierchen » So 18. Jun 2017, 15:21

Nein Ela, das ganze Schlafengeh-Problem hat sich noch nicht gelöst.
Ich habe mich mehr oder weniger damit abgefunden, das sie draussen
schlafen. Wenn ich nicht ein wenig Angst um Noel (Rainbow, klein und zart)
hätte, würde ich sie abends einfach einsperren. Aber wenn Angelo wütend
wird, kennt er keine Verwandten. Er hat sich hier gestern mit allen ernsthafte
Kämpfe geliefert. Sogar mit den Hennen. :glotz: Er gibt einfach kein bisschen
nach. Und wenn er mal verliert, dann ist ein paar Minuten Ruhe und dann
geht die Kämpferei wieder los. Gestern ist mir echt anders geworden.
Alle vier geben nicht nach.

Ich hoffe, ich bekomme heute ein Video davon hin.
ela67 hat geschrieben:
So 18. Jun 2017, 14:56
wo der ein oder andere von der Schaukel gestupst wird.
Der ein oder andere, das ist das Normale. Hier trifft es immer Noel und das
macht mir Sorgen.

Ich habe jetzt 2 Leitern, die ich quer aufgehängt habe. Mit 1 Leiter gab es hier auch nur Stress.
Aber auch mit den 2 Leitern klappt es nicht. Nun sitzen entweder 3 Wellis oben und einer unten
(rate mal wer das ist) oder die beiden Damen sitzen auf 1 Leiter und die Herren auf der anderen.
Da geht es dann auch noch darum, wer von den beiden Herren oben sitzen darf. Gleichberechtigung
ist hier ein Fremdwort. :mad:
In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6863
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von ela67 » So 18. Jun 2017, 15:37

Oh Mist ! :(
Vertragen sich die zwei Hähne denn über den Tag ?
Oder sind da auch auch immer Reibereien, wo über das
normale Hähnen Getue hinaus geht ? :hm:
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 507
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von Geierchen » So 18. Jun 2017, 18:19

Ja, am Tag kommen die beiden Hähne miteinander klar.
In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
AndreaWi
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 912
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 19:53
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Dortmund
Alter: 44

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von AndreaWi » So 18. Jun 2017, 18:51

Hallo Geierchen,

hier ist es Sonni, die die anderen erst mal vor dem Schlafengehen von den Schaukeln wirft. Nicht so vehement wie bei Dir, aber mir ist etwas dabei aufgefallen: Irgendwie wird sie immer völlig wuschig und aufgedreht, wenn es halb dunkel wird. Hell ist ok und dunkel ist ok. Aber sobald es dämmrig wird, fängt sie an mit der Scheucherei. Sobald es dunkel genug ist, ist schnell Ruhe. Warum das so ist, weiss ich nicht. Jetzt mache ich erst im Flur Licht an. Zimmertür auf. Vogellampe aus. Grosses Zimmerlicht aus. Getobe geht los. Mache dann langsam die Zimmertür zu, Stück für Stück. Einen Augenblick ist Gezeter, dann kehrt recht schnell Ruhe ein.
Kann sein, dass es bei Deinen Piepsern keinerlei Rolle spielt, aber wenn doch dann hilft Dir der Ansatz vielleicht weiter.

Liebe Grüße,

Andrea :wink:
"Nicht jede Hand, die wir halten, hat es verdient. Aber jede Pfote, Tatze und Kralle."

Andrea mit dem Dortmunder Kleeblatt Fee, Sonnchen, Finn und Lani (und meinen Schätzchen Joki und Lady im Hirsehimmel)

Benutzeravatar
Geierchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 507
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von Geierchen » So 18. Jun 2017, 19:13

Vielen Dank Andrea, das ist vielleicht auch nochmal ein Denkanstoss.
Ich werde mal sehen, wie sie sich verhalten, wenn es ganz dunkel ist.
Meist brennt hier noch ein kleines Licht. Sie gehen so ab 21:00h schlafen,
da will aber die Felo noch nicht unbedingt ins Bett.
In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
Welli-Biene
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 831
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 19:13
Schwarmgröße: 4
Alter: 58

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von Welli-Biene » So 18. Jun 2017, 21:10

Bei mir ist es ebenfalls, trotz vier gleicher Schaukeln, jeden Abend eine Überraschung, wer diesmal rumzickt!

Ich mache es wie Andrea, sobald die Federbällchen sitzen, mache ich Licht im Flur an, andere Lichter aus und dann wird ganz dunkel gemacht. Meist ist dann Ruhe, meist ...
Liebe Grüße von Sabine mit Wölkchen, Flöckchen, Azzuro und Peppino!
( Unvergessen: Max und Moritz, Taubi und Missi, Lilly sowie Blauchen, Grünchen und Goldie )

Benutzeravatar
Geierchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 507
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von Geierchen » So 18. Jun 2017, 21:39

Es beruhigt mich schon mal, das es zur Schlafen-geh-Zeit in Wellihaushalten überall gleich zu geht.
Mit Licht aus, kann ich dann wohl erst im Herbst ausprobieren. Eben ist es jetzt noch hell.
In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6863
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von ela67 » Sa 24. Jun 2017, 20:55

Hallo Geierchen ! :wink:
Hat sich mittlerweile etwas gebessert oder hat sich
irgendwie schon eine Lösung aufgetan ? :kniefall:
Oder zieht dein schwächerer Hahn Noel :( immer noch den kürzeren
zur Schlafenszeit ? :sad:
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Zifit
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 586
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 12:01
Schwarmgröße: 4

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von Zifit » Sa 24. Jun 2017, 21:17

Geierchen hat geschrieben:
So 18. Jun 2017, 19:13
da will aber die Felo noch nicht unbedingt ins Bett.
Bei uns bestimmen die Kleinen den Tagesablauf, wir ordnen uns da schon seit langem unter :rofl:

Ansonsten: wir haben 2 Schaukeln für zurzeit 4 Wellis. Die Herrschaften kämpfen um jeden Schlafplatz, auch um schnöde Einersitzstangen. Manchmal bleibt sogar eine Schaukel leer, weil der Kampf um einen anderen Platz tobt :glotz:
Liebe Grüße von Alexia mit den Federbällchen Flora, Felia, Kiwi und Dani

Benutzeravatar
Geierchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 507
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von Geierchen » Sa 24. Jun 2017, 22:25

Ela, danke der Nachfrage :-) Es hat sich insofern verändert, das jetzt an 3 Abenden die eine Henne dazwischen gegangen ist.
Beide Hähne haben je einen kräftigen Schnabelhieb erhalten und dann war Ruhe. Heute habe ich
ihre Schlafplätze ein wenig verändert. Sie haben jetzt nur noch 1 Leiter und so einen Baum, wo
mehrere Wellis drauf passen, habe ich neu dazu gehängt. Aber da will noch keiner hin. Eben sitzen
die beiden Hennen verteilt auf der Leiter und die Hähne auf der Spirale. Ich meine, Angelo ist nicht
glücklich damit. Er versucht immer wieder in die Leiter zu kommen, wird aber verjagt. Aber im
Moment ist Ruhe.

Zifit, eigentlich bestimmen die Wellis hier auch den Tagesablauf, aber um 21:00h ins Bett gehen im Sommer,
darauf mag ich mich irgendwie nicht einlassen. Ich habe ja immer nur ein kleines Licht an und der Fernseher
läuft ganz leise. So leise, das die Wellis wach werden, wenn ich hier tippsele. :)

PS: eben versuchen beide Hähne auch auf der Leiter sitzen zu dürfen.
In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6863
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von ela67 » Sa 24. Jun 2017, 23:10

Aha ! :conf:
Da ist also eine Henne "Chefin" im Schwärmle ! :passtgirl:
:daumendrück: Vielleicht gibt es sich ja jetzt wirklich. :hm:

@ Zifit :
:grinser: Tja, ja......hier haben die Welli´s auch die Hosen an ! :rofl:
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 507
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von Geierchen » Sa 24. Jun 2017, 23:47

ela67 hat geschrieben:
Sa 24. Jun 2017, 23:10
Da ist also eine Henne "Chefin" im Schwärmle ! :passtgirl:
:daumendrück: Vielleicht gibt es sich ja jetzt wirklich. :hm:
Eigentlich dachte ich, Miss Kitty die jüngere Henne, mausert sich zur Chefin, aber im
Moment setzt sich Nele wieder durch. Angelo hat es nun geschafft!! Er darf
in der Leiter sitzen!! Noel schläft auf der Spirale. Also alles wie immer. 3 zusammen,
1 allein. Morgen werde ich nochmal etwas anderes ausprobieren. Die Wellis werden
ihre Felo schon beschäftigt kriegen. :)
In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6863
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von ela67 » Di 27. Jun 2017, 13:14

Hallo Geierchen ! :winke2:
Und.........wie sieht es aus ? :kniefall:
Hat dein Umbau am Sonntag was bewirkt ? :daumendrück: :daumendrück:
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 507
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von Geierchen » Di 27. Jun 2017, 15:26

ela67 hat geschrieben:
Di 27. Jun 2017, 13:14
Hat dein Umbau am Sonntag was bewirkt ?
Jahaaa, noch mehr Stress ;) Ich kriege einfach nicht heraus, um was es meinen beiden Hähnen
geht. 1 Hahn gibt immer keine Ruhe. Er will aber auch nicht auf den Platz des anderen. Nur ihn
ständig ärgern. Gestern hat die Henne nicht eingegriffen. Dann geht das den ganzen Abend.
In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6863
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von ela67 » Di 27. Jun 2017, 16:14

Hallo liebes Geierchen ! :winke2:
Menno, das gibt's doch nicht ! :hm:
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
AndreaWi
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 912
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 19:53
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Dortmund
Alter: 44

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von AndreaWi » Mi 28. Jun 2017, 13:58

Hallo Geierchen,

ist Dein Angelo ist ein sehr aktiver, energiegeladener Hahn? Bei Sonni ist das so, und ich habe manchmal das Gefühl, dass sie irgendwie trotz tausend Spielmöglichkeiten und Freiflug manchmal kaum ausgelastet ist und einfach abends noch Energie loswerden muss. Vielleicht ist das bei Angelo auch so? Und es trifft dann halt den schwächsten :( . Mir ist das aufgefallen, weil die Scheucherei besonders schlimm ist, wenn sie mal wg. Hitze nicht so aktiv waren oder nur einen halben Tag draussen waren. Ich habe selbst schon überlegt, hier mit Clickertraining zu arbeiten, bin aber noch nicht so weit, dass wir hier schon konkret arbeiten könnten. Eine langfristige Option für Dich? Ansonsten ist mir auch noch nicht so viel eingefallen... :conf:

LG, Andrea :wink:
"Nicht jede Hand, die wir halten, hat es verdient. Aber jede Pfote, Tatze und Kralle."

Andrea mit dem Dortmunder Kleeblatt Fee, Sonnchen, Finn und Lani (und meinen Schätzchen Joki und Lady im Hirsehimmel)

Benutzeravatar
Geierchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 507
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von Geierchen » Mi 28. Jun 2017, 14:26

Hallo Andrea,

danke, das Du Dir Gedanken gemacht hast :-) Ja, Angelo ist ein hyperaktiver Hahn. Der fliegt nicht, der
schiesst durchs Wohnzimmer und hat viel zu viel Kraft. Ich habe mal ein Foto gemacht, während der
Streitereien.

Bild

Im Video wäre es besser zu erkennen, aber das bekomme ich noch nicht hin (neue Kamera).

Mit Clickertraining will ich auch anfangen. Aber Angelo guckt sich meistens alles nur an und macht nicht mit.
Das ist eher was für die Hennen.
In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
Geierchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 507
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Streit um die Schlafplätze

Beitrag von Geierchen » So 2. Jul 2017, 13:18

Heute kann ich folgendes vermelden:

es hat sich ein bisschen was getan. :jippieh: Ich habe etwas umdekoriert, sie haben jetzt nur noch
eine Leiter. Da wurde es schon mal besser mit der Schlafsituation. Dann habe ich so einen
Baum aufgehängt und seitdem klappt es auf jeden Fall besser. Dort sitzen nun alle 4
eng beisammen und schlafen dort. Ich denke, sie wollen dicht beieinander sein. Muss
man ja erstmal wissen. Es gibt immer nochmal ein hin und her, aber wenn es so
bleibt, wäre die Felo zufrieden.
Aber, an dem Baum nagen sie wie blöd. Der wird nicht mehr lange so aussehen, wie er
eben noch aussieht.

Bild

Bereit zum Schlafen.

Jetzt muss ich daran tüfteln, wie ich Angelo vielleicht doch in die Voliere bekomme.
In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste